Community

homee und INSTAR HD/Full HD Kameras


#1

Servus homee Forum,

wir haben eine Anleitung für die Verwendung von INSTAR HD / Full HD IP Kameras zusammen mit dem homee Basisstation in unser Wiki gestellt. Es ging uns hier primär darum eine Brücke zwischen kabellosen (Z-Wave, Zigbee, EnOcean) Sensoren und Aktoren und der IP Kamera zu erhalten und zeigen in dem Artikel wie man eine IN-8015 Full HD Kamera mit einem Z-Wave Bewegungsmelder (Fibaro) und einer Z-Wave Alarmsirene (ABUS) koppelt.

Der Artikel behandelt die folgenden Punkte:

  • Hinzufügen der Z-Wave Geräte zur homee Basisstation
  • Kontaktieren der homee Basisstation über den Kamerainternen Alarmserver im Alarmfall und Auslösen der Z-Wave Alarmsirene
  • Senden von Steuerbefehlen zur Kamera, wenn der Z-Wave Bewegungsmelder im homee System eine Bewegung meldet (z.B. Anfahren einer Alarmposition, Auslösen eines Alarmes, usw.)
  • Zeitgesteuertes Senden von Steuerbefehlen an die Kamera (z.B. Anfahren einer Tag/Nacht Position, Unterschiedliche Alarmbereiche/Empfindlichkeiten bei Tag/Nacht, usw.)
  • Versenden von Steuerbefehlen, wenn der Modus (Home, Sleeping, Away, Vacation) in der homee Basisstation geändert wird (z.B. Deaktivieren des Alarmzeitplans aller Kameras, wenn man daheim ist)

Mit diesen Prototypen lassen sich alle Funktionen der INSTAR IP Kamera über die für das Kameramodell verfügbaren Steuerbefehle automatisieren / zeitsteuern / an von homee unterstützte kabellose Z-Wave, Zigbee und EnOcean Sensoren und Aktoren koppeln.

Man kann alle HD und Full HD Kamera Modelle von INSTAR als kompatibel listen:

• IN-5905 HD
• IN-5907 HD
• IN-6001 HD
• IN-6012 HD
• IN-6014 HD
• IN-7011 HD
• IN-8003 Full HD
• IN-8015 Full HD
• IN-9008 Full HD
• IN-9010 Full HD
• IN-9020 Full HD

Es gibt bei diesen Modellen nur kleine Unterschiede bei der API - so haben nur die Full HD Modelle einen CGI Befehl mit dem man aus homee einen Alarm auf der Kamera auslösen kann (/param.cgi?cmd=pushhostalarm) und bei den Modellen IN-6014 HD und IN-9020 Full HD wird der PIR Sensor über den Alarmeingang geschaltet (/param.cgi?cmd=setioattr&-io_enable=1) während bei der IN-8015 Full HD und IN-9008 Full HD beides - der Alarmeingang und der PIR Sensor - vorhanden ist und der Sensor somit einen eigenen CGI Befehl hat (/param.cgi?cmd=setpirattr&-pir_enable=1) (Weitere Informationen findet man in der Dokumentation).

Ansonsten ist die Anleitung für alle oben genannten Kameramodelle identisch (in der WLAN und PoE Ausführung):

Anleitung in Deutsch

Anleitung in English

Anregungen / Ergänzungen und Korrekturen an der Anleitung nehme wir natürlich gerne entgegen.

Das INSTAR Support Team


IP Kamera einbinden
Kameras und Homee
Kamera verbinden
Überwachungskamera Innenraum
IP-Kameras - Allgemeine Diskussion & Erfahrungen (kabellos, cloudlos, NAS, etc.)
#2

Sehr schöne Anleitung :+1:


#3

homee unterstützt auch lokale Webhooks…

http://LokaleIP:7681/api/v2/webhook


#4

Ich liebe INSTAR! Danke euch!


#5

Danke


#6

@hblaschka Danke - das hat geholfen. Über die lokale IP der homee Basisstation funktioniert das ganze auch per HTTP. Wir werden die Anleitung entsprechend anpassen (Der HTTPS Support für den Alarmserver kommt natürlich trotzdem bald).

Der Alarmserver muß dann wie folgt konfiguriert werden um bei Alarm den Webhook auf der Basisstation auszulösen:


#7

Jetzt bleibt nur noch die Frage offen: Woher der Aktionismus? Können wir bald mit einer Unterstützung Eurer Kameras im homee Dashboard rechnen? Falls es da noch keine Planungen gibt: Ich denke der homee Projektleiter & Geschäftsführer @Timo würde sich über Eure Kontaktaufnahme (und ggf. die Bereitschaft die Integration zu finanzieren) sicherlich freuen…


#8

Integration in Drittanbieter Plattformen sind uns bei INSTAR sehr wichtig. Ich denke das die Produktpaletten von homee und INSTAR angenehme Synergien aufweisen. :wink:


#9

Das kann man jetzt interpretieren wie man will - ich denke ich habe Dich verstanden :wink:


#11

Dann finden wir die Cams bald im homee Store :wink:.
Oder ihr gebt den homee Usern ein Rabatt und wir können dann bei euch kaufen :wink:

Nicht das ich meine alle wieder tauschen muss gegen INSTAR.

VG


#12

Geht es nur mir so oder schauen gewisse Abus Kameras den Instar Kameras zum Verwechseln ähnlich?


#13

Sehr schöne Geschichte,

dies werde ich in Zukunft ausprobieren.

Danke an Instar un homee.

VG

BLRD


#14

Der Artikel wurde entsprechend aktualisiert. Die Einbindung der homee Basisstation als Alarmserver für die INSTAR Full HD Kamera wird jetzt über den lokalen Zugriff gelöst.

Damit sind die oben gelisteten Kameramodelle uneingeschränkt kompatibel:

  • Kamera -> homee (Benachrichtigen der homee Zentrale bei Bewegungserkennung)
  • homee -> Kamera (Senden von Steuerbefehlen zur Kamera - manuell, durch in homee eingebundene Sensoren oder zeitgesteuert)

#15

Wie sieht es denn mit dem Einbinden vom Live Bild ins Dashboard aus? ISt da auch was geplant/machbar?


#16

Unsere HD und Full HD Kameras unterstützen sowohl einen JPG/MJPEG als auch einen RTSP Videostream. Bei den Full HD Kameras wird dieses Jahr noch ein HTML5 Video konformer Stream per Firmware Update folgen. Aber soweit ich die homee Software überschaue ist das noch nicht möglich Videos ins Dashboard zu streamen. Sobald dies behoben wird, werden wir natürlich umgehend unsere Anleitung entsprechend erweitern. :wink: #yourturn


#17

Ich habe keine Instar Kamera, aber eventuell lässt sie sich über den MJPEG Stream in das homeean-dashboard einbinden. Das funktioniert allerdings wenn dann nur im Browser.


#18

Wenn ich mir etwas bei möglicher homee Integration wünschen darf, liebes @INSTARTeam: Screenshot via homee APP im Alarmfall oder auf Wunsch via Webhook. Vielen Dank.

Beispiel: Rauchmelder springt an und die Kamera im Raum schickt einen Screenshot via APP, damit man schauen kann, ob man die Feuerwehr rufen muss.


#19

Wir haben unsere Kameras jetzt in einige Hausautomatisierungen integriert. Diese ziehen sich in der Regel aktiv einen Snapshot von der Kamera (Snapshot-Pfad: /tmpfs/snap.jpg) oder bieten einen FTP Dienst über den wir von der Kamera einen Upload bei Alarm machen können.

Ich habe diese Möglichkeiten bei der homee Software noch nicht gefunden. Aber sobald man den MJPEG Stream im Dashboard einbetten kann, sollte das auch kein Problem sein.


#20

Das war von mir auch so gemeint, wertes @INSTAR Team, dass die App dann mit ihrem Push Service das umsetzen sollte.
Mir ist bekannt, dass eure Snapshots einfach zugänglich sind.


#21

Sftp Dienst wäre ja da