Community

Zipato Mini RFID Keypad


#1

Name des Produktes: Zipato Mini RFID Keypad
Hersteller: Zipato
Technologie: Z-Wave, RFID
Preis: 59,00 €
Funktionen: Zugangskontrolle, Anwesenheitskontrolle
Link zum Produkt: https://www.zipato.com/product/mini-keypad-rfid
Weitere Infos: Support für bis zu 20 RFID Chips

Bild:


Gerät wurde nicht richtig erkannt: Schlage Link Mini Keypad RFID
Türfreischaltung
Erfahrungsbericht "Z-Wave Fernbedienungen für homee als Alarmanlage"
RFID-Zugangskontrolle via X-Tron
Likes mehr Frust als Klarheit?
Badge zur Signalisierung der An-/Abwesenheit
Hersteller - Zipato RFID - mini Keypad
Ein und ausschalten der Alarmanlage
Alarmanlage ohne Scharfschaltung
Alarm Scharfschaltung
#2

Hey das ist nen super Vorschlag, habe ich auch schon vor gut zwei Monaten mal vorgeschlagen!


Frage: Alarm bei Türöffnung nur wenn nicht anwesend
#3

Ich hatte das auch schon per Mail vorgeschlagen, eine RFID-Lösung über Z-Wave fände ich richtig klasse!


#4

Würde es ebenfalls Klasse finden, wenn Homee dieses Gerät unterstützt.


#5

Super Idee! Vor allem im Zusammenspiel mit der heiß erwarteten “Homeegramme schalten Homeegramme” Funktion wäre das sehr interessant für eine DIY Alarmfunktion.


#6

Ja, auf die Umsetzung der Keypad RFID-Lösung von Zipato warte ich auch schon. Ist für eine Alarmanlage eigentlich ein “Muss”. Sehr guter Vorschlag.


#7

Schließe mich den u. a. Antworten an. Sollte dieses oder ein ähnliches Keypad eingebunden werden, würde ich mir diese Anlage auch anschaffen.


#8

Super Idee! Neben einer anständigen Kamera ist ein RFID-Pad m.E. eines der essentiellen Tools, was im Portfolio noch fehlt!!! Das würde die Nutzung von homee als vollwertige smarte Alarmanlage erst wirklich sinnvoll machen. Ich bin ehrlich gesagt zu faul, um jedes Mal beim Verlassen oder Betreten des Hauses das Smartphone rauszuholen, um den Alarm mühsam in der App zu aktivieren oder zu deaktivieren… ein RFID-Chip am Schlüssel, den man ja eh rausholen muss beim Verlassen oder Betreten, würde das wesentlich bequemer machen!!! Es muss ja nicht unbedingt dieses Pad sein. Falls es unter z-wave, zigbee oder enocean gute Alternativen gibt, wäre ich dafür offen :slight_smile:


#9

Gekoppelt mit Danalock ?

https://www.youtube.com/watch?v=aGNIpxQHqNw


#10

Diese RFID Sache habe ich mir vor ein paar Tagen zugleich mit homee bestellt. Wäre toll, wenn diese dann zusammen funktionieren würden. Tolle Sache.


#11

Kann man schon was sagen, wann das Keypad funktioniert? Habe es daheim und würde es gerne einsetzten, da es wirklich cool ist und auch sehr klein in der Bauweise ist.


#12

Hast du es schon mal angelernt ?
Wenn ja, was erscheint denn bei homee !

VG Micha


#13

Ja, es erscheint folgendes:

Ich hoffe der Screenshot ist lesbar, musste die Ansicht verkleinern, sodass alles auf den Screenshot passt :slight_smile:

Des Weiteren ist die Beschreibung des Keypad auch etwas dürftig und nur Englisch, bin aber kein Englisch-Genie und diese Fachausdrücke sind ja auch so ne Sache. Wie lernt man zB. weitere Chips an usw. Vl. hat da jemand eine DE-Beschreibung gefunden, oder kann es etwas erklären.


#14

Kannst du den Schalter in den Homeegrammen als Auslöser oder als Bedingung setzen ?
Kannst du den Schalter über das Keypad aktivieren ?

Ansonsten sieht es ja schonmal gut aus !


#15

Ich kann das Gerät bei Beiden auswählen.
Habe ein Homeegramm erstellt, aber es schaltet den Schalter immer nur aus, wenn ich diesen zuvor über die App eingeschaltet habe. Einschalten tut es aber bei keiner Aktion mehr.


#16

Das einschalten sollte das Keypad ja selber erledigen.
Entscheidend ist ob du es über die Tasten an und aus schalten kannst ( oder über den key ! )
VG


#17

Nein, das funktioniert leider nicht, denn soweit ich gelesen habe, wird der RFID Tag und der Code nicht im Keypad selbst gespeichert, sondern wird als UserID usw. gesend. Und dazu muss man erst einmal herausfinden, welche Seriennummer der Tag hat, um ihm dann zu programmieren. Denn jeder Code und Tag könnte dazu unterschiedliche Aktionen ausführen.


#18

Das ist sehr schade !
Hatte gehofft das es schon über Umwege funktionieren kann .
Also warten bis es unterstützt wird !
:disappointed::disappointed:

Evt. kann das @homee Team das ja schnell umsetzen !

:+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1:


#19

Das wäre super :slight_smile: Derzeit schalte ich ja mit einem devolo Funkschalter ein/aus, was ja nicht unbedingt super ist

EDIT: Hier noch der Link, wo ich die Info bzgl. ID und Seriennummer Übertragung her habe, hoffe ich habe das richtig verstanden: http://www.fhemwiki.de/wiki/Z-Wave-ZIP_WT-RFID_Keypad


#20

Liebe Homeegemeinde,

Bitte unterstützt uns bei der Einbindung des Gerätes .
Wir brauchen viele Leute die dafür voten !
Habe das Gerät jetzt auch da und es ist bestimmt für viele von uns genau das worauf wir gewartet haben !!

Also seit dabei und helft uns !

:+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1: