homee Brain v2

Beenden wir das hier, das führt zu nichts. Wenn sich CA meldet, gut. Wenn nicht, auch, dann schicke ich ihn am Montag ersatzlos zurück.

4 Like

unter umständen auch ein Rückläufer? der dann im lager rumgeistert? naja die informationspolitik ist doch hier meist eher offen, von daher lasst die jungs zu wort kommen… ich denke das einem Urgestein wie @kappezkopp auf jeden fall geholfen werden kann…

1 Like

Nicht ganz eindeutig. Bevor ich homee bestellt habe, habe ich nachgefragt ob es die V2, die ohne Audiobuchse sei. Ja es sei die V2, hiess es dann. Dass es V1 Brains auch ohne Audiobuchse gibt, erfuhr ich erst später aus dem Forum hier. Und als ich dann offensichtlich die V1 bekommen hab, fragte ich nochmals nach.

Für mich geht das unter Kategorie “dumm gelaufen” und bin mit dem Shop in Kontakt, hoffe auf ein Entgegenkommen. Für mich zentraler ist die Frage wie ich garantiert ein V2 bekomme da in den Shops zwischen V1 und V2 nicht unterschieden wird und direkt kann ich als Schweizer nicht über die homee Homepage bestellen.

Ich find die Transparenz von @homee vorbildlich, andere hätten gar nie erwähnt dass andere Hardware verbaut wird. Aber wenn man schon offiziell von zwei Versionen spricht, sollte es auch in den Shops unterschieden werden damit der Kunde weiss was er bestellt. Die V1 könnte dann auch etwas günstiger angeboten werden.

Mag sein dass man es im täglichen Betrieb nicht merkt. Aber wenn man schon ein neuen Controller kauft, möchte man natürlich das Neuste. Und Falls mal etwas nicht so rund läuft mit dem System bleibt immer die Frage offen obs mit dem V2 wohl besser wäre…

Ich für meinen Teil bin nun auf der Suche nach einem V2… wünscht mir Glück :laughing:

2 Like

Liest sich da:

…noch ganz anders. Ich kann mir nicht vorstellen, das es solche ansprachen gibt…

Bringt nur nichts wenn der Shop Dir was unterjubelt :wink: Was mich wundert ist, das jetzt wieder “so
viele” V1 auftauchen. Damals als der V2 heraus kam hieß es, das es Keine V1 mehr gäbe…

Ich wünsche Dir/Euch auf jeden Fall viel Erfolg auf der Jagt nach dem V2. Das man in der CH nicht direkt bestellen kann ist natürlich blöd…

Viele Grüße
JayJay

2 Like

stimmt schon, der Shop hat nicht sauber abgeklärt und ich bezweifle dass dieser überhaupt mit @homee in Kontakt war wie behauptet. Ich wollte damit nur sagen dass der „Fehler“ nicht nur beim Shop lag. Mal kucken wies weitergeht :man_shrugging:

1 Like

Vielleicht wurden ja falsche Aufkleber bestellt und aufgeklebt. Das kann @Thomas bestimmt aufklären.

Er hat doch weiter oben schon eine ganz klare Aussage gemacht:

Wer ganz sicher sein will, versucht ein USB Update aufzuspielen. Nimmt er das Update für den V2 an ist es ein V2, nimmt er es nicht an ist es ein V1…

Viele Grüße
JayJay

Nicht wie man diese erkennt…
Sondern ob das Restbestände sein können, Beschriftungsfehler oder was auch immer.
Den V2 gibt es nun schon 1 Jahr.

2 Like

Also, grundsätzlich finde ich, dass es sich gehören sollte, die jeweilige Version in der Artikelbeschreibung zu erwähnen, um eben solche Unsicherheiten, wie sie momentan bestehen, aus dem Weg zu gehen. Bei iPhones zB wird ja auch beschrieben: „iPhone 6 oder iPhone 7“. Die sehen auch genau gleich aus.
Und wenn jemand dann die neue Version haben will, kann er sich entsprechend orientieren. Vermutlich wird das aber nicht auf die Gegenliebe der Händler (und nicht des Herstellers!) stoßen, da die genau wissen, dass sich niemand altes Material zum selben Preis ans Bein bindet, ergo man entweder die Preise senken muss oder auf dem „alten Klump“ als Händler sitzenbleibt…

Bei nvood habe ich übrigens (vielleicht per Zufall???) einen v2 bekommen.

1 Like

Hallo,

wir sind leider nicht Amazon und kontrollieren auch nicht deren Lager. Wir haben schlicht keine Ahnung was Amazon mit den Würfeln macht, wenn sie einmal dort sind. Somit haben wir auch quasi keine Kontrolle darüber, was wohin versendet wird. V1 Cubes werden aber seit mehr als einem Jahr nicht mehr produziert, daher hast du wahrscheinlich wirklich einfach nur Pech gehabt und einen Rückläufer erwischt.

Wir haben zu keiner Zeit behauptet, dass wir den V1 aus dem Verkehr ziehen würden. Stand heute ist der V1 auch noch absolut gleichwertig, was die Features angeht, daher ist so eine Praxis auch gar nicht nötig. Ich persönlich würde es zwar begrüßen, wenn alle V1 Cubes über Nacht verschwinden würden, jedoch ist das leider nicht so einfach. :wink:

Was einen Umtausch angeht, bin weder ich noch Timo der richtige Ansprechpartner, frag da am besten mal bei @Chris nach.

7 Like

wir senden in unseren Warenbestand ausschließlich Braincubes der V2.
Es gibt nur 2 Möglichkeiten wie die V1 dort gelandet ist:

  1. ein anderer Händler nutzt den “Versand durch Amazon” Service, dann würde der Lagerbestand vermischt werden. Heißt, wenn ein Händler noch V1 Braincubes hatte und diese ins Amazonlager legt, könnte es sein, das man bei uns kauft und die Ware des anderen Händlers bekommt.

    • was ich für durchaus wahrscheinlicher halte - ein Kunde hat seinen V1 gegen einen V2 getauscht, indem er bei Amazon gekauft hat, Würfel zuhause ausgetauscht hat - und als Kaufrücktritt retourniert hat. Amazon bucht es ohne Prüfung ein wenn die Verpackung gut aus sieht.

Ich kann da nur sagen: sorry! Das ist nicht von uns gewollt.
@Kappezkopp bitte geh in deinen Amazon Account unter Bestellungen, markier den Brain als defekt - dann erhälst du ein Retourenlabel. Nach Wareneingang wird dir der Kaufpreis gutgeschrieben und du kannst neu kaufen.
Durch das “defekt” als Retourengerund geht der V1 auch ganz sicher nicht mehr in den Bestand.

9 Like

Und woher bekomme ich als Schweizer garantiert nen V2 @Chris? Offensichtlich werden hier die Restbestände vertickt :unamused:

Was spricht gegen eine Bestellung direkt hier über CA? Der Verkaufspreis ist derselbe, ja, ok, zusätzlich Versand, aber dann habt Ihr garantiert den V2…

würd ich ja gern, aber:

image

…immer dieser Beschaffungsstress :crazy_face:

1 Like

Wie kommst du denn drauf, das wir in CH unsere Restbestädne verkaufen.
Das ist definitiv nicht wahr.
Wir haben mit unserem Vertriebsnetz erst begonnen, als der V2 auf dem Markt war. Heißt, auch die Brack.ch wurde bisher ausschließlich mit homee Brain V2 beliefert.

2 Like

Oh, offensichtlich hatte Brack (welche ich bis jetzt nicht erwähnt habe) doch mit euch Kontakt. Ich weiss nur eins, ich hab bei Brack das bestellt nachdem ich nachgefragt habe ob es V2 sei:

https://www.brack.ch/homee-zentrale-z-wave-cube-611210
https://www.brack.ch/homee-zentrale-zigbee-cube-611208

und das erhalten:
image

welche Restbestände das nun sind weiss ich nicht, aber es sind Restbestände

wir haben in der Schweiz nur die Brack als offiziellen Partner, daher hab ich mal scharf geraten wo du gekauft hast :wink:

Lass es bei der Back tauschen und gib meinen Namen als Ansprechpartner beim Hersteller an.

6 Like

Steht denn auf euren Verpackungen ein Vermerk zu der Version?

Mir geht es genau so wie @azid, ich habe vor ca 1 Monat bei Brack das Brain Cube/Z-Wave Cube Set gekauft und einen V1 Brain Cube erhalten.

Wenn Brack von CA nur mit V2 beliefert wurde, dann haben sie definitiv noch eine andere Bezugsquelle.

1 Like

Guten Morgen,

erst einmal vielen Dank an @Kappezkopp und @NaiLuj mit deren Hilfe wir das Mysterium um die vermeintlichen V1 Cubes aufklären konnten. :beers:

Was ist passiert?

In der Produktion der Würfel ist es leider zu einem Fehler gekommen, bei dem die Mitarbeiter eine alte Vorlage für das Drucken der QR-Code Sticker verwendet haben. V1 Würfel werden seit Mitte 2017 nicht mehr produziert. Ab Mai 2017 wurden ausschließlich V2 Cubes produziert und diese hatten zu diesem Zeitpunkt auch die richtigen QR-Code Sticker. Daher auch die Aussagen von Chris und mir dass es gar nicht sein kann dass ihr einen “neuen” V1 bekommen habt.

Habe ich nun einen V2?

Die Antwort ist in 99% der Fälle – JA
Es gibt nun leider eine unbekannte Anzahl an V2 Cubes, welche dies nicht korrekt auf dem Sticker ausweisen.

Um diejenigen unter euch zu beruhigen, die unsicher sind, hier mal eine kleine Checkliste von Merkmalen die einen V2 Cube ausmachen:

  • Keine Audiobuchse (reicht nicht als alleiniges Merkmal)
  • Nach ~ August 2017 gekauft (keine absolute Zeitangabe durch Händlerbestände)
  • Die homeeID auf der Unterseite beginnt mit 0005510D… oder höher (Hexadezimal)

Das letzte ist mit Sicherheit das beste Kriterium.

Wir entschuldigen uns für die aufgekommene Verwirrung und die eventuell damit verbunden Unannehmlichkeiten ausdrücklich. Zukünftig wird dies nicht mehr vorkommen und alle Cubes sollten immer korrekt gelabelt werden. :beer:

15 Like