Wie kann man homee per LAN mit der FritzBox verbinden?

Kann man den Homee-Cube auch per LAN mit der FritzBox 7590 verbinden?
Wenn ja, mit welchen Adapter und wie, bitte genauere Daten und Links dazu angeben.
Danke im voraus.

Wenn du einen V2 Cube hast, kannst du u.a. diesen Adapter nutzen:

Prüfen, ob du ein V2 hast:

Hallo Thomas, danke für die schnelle Rückantwort.
Mein Homee-Cube V2 hat nur einen Micro-USB Anschluss für das Netzteil, wo soll denn der LAN-Adapter dann eingesteckt werden, ich sehe nur RJ45-Block und einen USB-A-Stecker.
Sorry für die erneute Rückfrage.

Hallo Thomas, erstmal guten Morgen.
Habe nochmal deinen Link HOMEE Netzwerkadapter aufgerufen jetzt sehe ich in dem Bild dass nicht nur ein USB-A sondern auch ein USB-Micro-Anschluss zu dem RJE-Adapter führen. Jetzt ist mir alles klar, ein Extra Netzteil USB habe ich zur Verfügung von meinen alten iPhone, das kann 1 Ampere.
Sorry für meine vorherige Frage.
LG Reinhardt

Moin Moin :slight_smile: Alles gut, für Fragen muss du dich in diesem Forum nicht entschuldigen.

2 Like

Du kannst den USB Anschluss des Adapters direkt in einen freien Anschluss der Fritzbox stecken. Die Box liefert genug Saft, um den Adapter zu versorgen und du sparst dir ein Netzteil.

Meinst Du nicht, dass der Kleine dann aber so nahe an den bösen WLAN-Antennen der FB steht, dass sein Zigbee-Signal möglicherweise vollständig überlagert wird ?!?
In diesem Fall solltest er ein USB-Verlängerungskabel nehme, damit er wenigstens 0,5m Abstands von der FB erreicht.

Schaden kann dein Vorschlag natürlich nicht.

Moin!

Wegen der Versorgung des homees direkt via USB-Port (von der FB), anstatt Extra-Netzteil, hat es hier schon mal eine Diskussion gegeben:

und dann:

CA empfiehlt auf jeden Fall die Verwendung eines Extra-Netzteils, da es sonst u.U. zu Problemen kommen könnte.

Viele Grüße

Der LAN-Adapter ist bereits bestellt und unterwegs.
Danke nochmals für die Unterstützung.
Reinhardt