Mein homee ist nicht mehr erreichbar #2

Danke!
Das werde ich heute Abend mal versuchen.

Hallo liebe Community,

ich habe jetzt gefühlt 100 Resets durchgeführt.
Ich habe beim Neueinrichten verschiedene Benutzer versucht, Benutzer, die es schon vorher gab und neue Benutzernamen.
Für das Einspielen des Backups habe das letzte Backup versucht und eins vom 10.09.18.
Aber es passiert immer das gleiche:

  • Ich mache den Reset.
  • Ich richte den homee neu ein.
  • Alles ist gut, sowohl über die lokale WebApp als auch auf dem iPhone kann ich mich anmelden.
  • Ich stelle das Backup über die lokale WebApp am PC wieder her.
  • Es kommt die Meldung, dass homee neu startet.
  • Ich warte also einen Moment. Kurze Zeit später bekomme ich sogar mehrere Push-Mitteilungen auf das iPhone, dass der homee die Würfel vermisst, obwohl ich mich explizit vor dem Einspielen des Backups von der App abgemeldet habe.
  • Aber sobald das Backup eingespielt wurde, ist er wieder weder über die lokale WebApp noch über die Handy-App erreichbar.

Ich weis nicht mehr weiter.
Habt ihr noch eine Idee?

Wie ich schon mal geschrieben hatte:
Liest hier jemand von homee mit?
Wie kann ich jemand von homee direkt erreichen?
Soll ich den zurückgesetzten homee laufen lassen mit dem geöffneten Support-Zugang?
Soll ich den homee-Entwicklern eine Backup-Datei zukommen lassen, damit die mal da reinschauen?

Hilfe!

@Timo - könnt Ihr übernehmen?

1 Like

Hi @alpenjodel,

schick mir gerne per PN dein Supportzugang, dann schauen wir uns das an!

1 Like

Er ist gar nicht erreichbar, siehe Thread :wink: (Haben alles durchgespielt).

Wenn ich das Backup einspiele ist er nicht mehr erreichbar.

Aktuell ist er in einem zurückgesetzten und neu eingerichteten Zustand und erreichbar.

Möchtest du in diesem Zustand den Supportzugang?

Bin aber gerade nicht zu Hause, könnte versuchen den Zugang aus der Ferne freizuschalten.

Ja, bitte

@Timo
Bleibt der Supportzugang offen, wenn man diesen vor dem Einspielen des Backup eingerichtet hat?

1 Like

Hallo,

hier mal ein kurzes Update.

Ich habe mir letzte Woche extra auf Verdacht einen homee Brain Cube bestellt.
Ich wollte ihn aber nicht öffnen bis ich vom homee-Team Rückmeldung habe.

Aber da ich leider seit Donnerstag Nachmittag nichts mehr gehört habe und sich auch noch keiner eingewählt hatte, habe ich ich also heute Nachmittag den neuen Brain getestet.
Als ich ihn geöffnet hatte musste ich leider feststellen, dass es ein v1-homee ist.
Also habe ich den homee eingerichtet, das neueste Update installiert, das letzte Backup-File von mir eingespielt und gespannt gewartet was passiert.

Siehe da, er war nach dem Einspielen des Backups noch erreichbar.
Seit heute Nachmittag läuft also der neue homee Brain mit den anderen Cubes und es scheint alles wieder zu funktionieren.

Leider habe ich keinen v2 zum testen.
Ich kann leider nicht nachvollziehen, weshalb der alte homee nach der Ersteinrichtung funktioniert und nach dem Backup-Einspielen dann nicht mehr.
Ohne eine Meinung vom homee-Team muss ich also wohl erstmal von einem defekt ausgehen, das es mit dem neuen homee funktioniert.

Könnte ich einen Garantiefall auch über dich regeln, @Timo
Ich habe den alten homee am 24. November 2017 über Amazon (Verkauf durch: Codeatelier GmbH) bezogen.

Schön das der läuft.

Der neue soll ein V1 sein? Wie kommst du darauf?

Habe ich nun einen V2?

Ich habe 0005510F…
Also ist es wahrscheinlich doch ein V2?!?

1 Like

Definitiv.

1 Like

@Timo meldet sich nicht. Krank, Urlaub?

An wen soll ich mich dann wenden?

Bin da! :smiley:

Schön, dass es mit dem Neuen jetzt läuft. Das kriegen wir jetzt schon noch geregelt.

@Chris wie machen wir das am besten?

Kannst du in deinem Amazon Konto noch auf "Bestellungen - > entsprechende Bestellung suchen -> Artikel zurücksenden “Grund: Defekt” klicken?
Falls ja, retournier darüber, Amazon schreibt dir den Kaufpreis wieder gut.
Falls nicht, sende mir bitte eine PN, dann wickeln wir das über unsere Büroräume ab, Erstattung erfolgt wie gehabt über Amazon - da brauch ich deine Bestellnummer.

@Chris Würdest du auch bestätigen, dass das ein V2 ist?

Online kann ich es nicht mehr stornieren/zurückgeben.
Soll ich bei Amazon anrufen und nachfragen? Die machen das bestimmt.

Ja, @Chris, bestätige das auch mal… :expressionless:

2 Like

entweder ruf an oder wie gesagt, wir eine PN mit deiner Bestellnummer (waren wir der Verkäufer) dann kannst du es zu uns ins Büro schicken und wir erstatten via Amazon.

Lösung:
Ich hatte den homee zurückgeschickt und und eine Gutschrift erhalten.

2 Like