Community

Gerät ersetzen

Was willst du damit machen?
Gerade wenn Geräte defekt sind und ausgetauscht werden müssen, ist es lästig jedes homeegramm einzeln zu ändern.
Sinnvoll ist es, eine “Gerät ersetzten”-Funktion einzuführen, welche in jede Einstellung eines Gerätes ersetzt

Warum interessiert es nicht nur dich?

159 Like

auch praktisch, wenn man Geräte neu anlernen muss. Kommt ja mal vor…

Bei der Popp-Zentrale gibt es eine solche Funktion und die ist einfach klasse. Hat mir viel geholfen.

3 Like

Für die zahlreichen Danfoss LC-13 mit E1-Fehler wäre das auch sehr praktisch.

Da mein Fibaro Switch seit 2.10 nicht mehr richtig funktioniert, muß ich ihn wohl neu anlernen.
Da ich diesen in eine Dimmfunktion über Philips Remotes eingebunden habe, muß ich fast 40 ! HGs umprogrammieren.
Ich bin definitiv für eine schnelle und praktische Lösung für solche Fälle.

Hat jemand einen guten Tip, wie ich am besten vorgehe?
Mußß ich den Fibaro vorher in allen HGs ersetzen oder lerne ich ihn nur aus und dann wieder an; aber was passiert dann in den HGs???

Hi,

ich würde erstmal in “Einstellungen / Fehlerbehebungen / Z-Wavegerät neu abfragen” versuchen ihn zu “retten”.
Wenn das nicht klappen sollte, dann wird er ersatzlos in allen deinen HGs gestrichen, wenn Du ihn abmeldest. Auch die Verläufe sind dann weg…

Viel Glück
JayJay

1 Like

:frowning2: Ohje…
Was wäre, wenn ich vorher ein Backup mache? Werden hier auch die Inklusionen der Geräte gespeichert oder nur Einstellungen und Homeegramme?

Das weiß ich leider auch nicht, aber die Verläufe waren auf jeden Fall weg,
als ich ein Backup zurück gespielt habe…
Hat das neu abfragen nicht geholfen?

Die “Geräte-ersetzen-Funktion” ist meiner Meinung nach ein absolutes MUST-HAVE für Homee.

Ich könnte mir vorstellen, das wenn man ein Gerät löscht, das dann die HG´s in denen DIESES Gerät jetzt fehlt, irgendwie kenntlich gemacht werden.
Das fehlende Gerät im HG könnte an den jeweiligen Stellen z.B. andersfarbig dargestellt werden.

Hier ein Beispiel:

Bitte Liked dieses Thema (den ersten Beitrag).

Liebe Grüße
Thorben

9 Like

wie schön diese funktion für mich gewesen wäre, als ich von optischen tür/fenster-kontakten auf enocean-griffe umgesattelt bin :frowning:

soooo viele HG umbauen macht keinen spaß…

1 Like

Hallo zusammen! Ich rüste gerade meine Steckdosen auf - von Osram ohne Messung auf Fibaro mit Messung.
Kurze Frage: gibt es mittlerweile eine Möglichkeit, dass Geräte 1:1 ersetzt werden? (HG, Gruppen, usw)
VG

1 Like

Nein…

Nein, nein, nein

:rage:

Sorry fürs nachfragen… :fearful:

Nein, das ist es nicht. Das wird eher der Frust darüber sein, dass sowas nicht möglich ist… :peace:

4 Like

Hallo Ihr, auf der Suche nach “ein Gerät löschen” im HG bin ich
nur auf diesen Thread hier gestoßen. Heißt das etwa das geht auch nicht ? Habe da leider nix gefunden.
Komme aber erst von HM und da kann schon eine gewisse Betriebsblindheit vorhanden sein. Sorry und Danke

Was und wie möchtest du denn genau löschen ?
Das geht nicht ganz aus deinem Text hervor.
:thinking:

Du gehst in das HG, klickst auf Bearbeiten, klickst dann auf das Gerät, scrollst gaaaaaaanz runter und drückst auf den riesigen, roten “löschen” Button

loeschen

2 Like

Ha, das ist ja zu einfach um Wahr zu sein. Das kommt davon wenn man nicht seine 3Sinne zusammen hat und nicht seine 19 Geräte runterscrollt.

Ich möchte aber auch so einen Button siehe oben. Dann kann man einfacher tauschen.

Also einstweilen besten Dank, werd´s Euch im späteren Leben lohnen .

1 Like

Hi @Tombri,

ich gebe dir vollkommen Recht. “Geräte ersetzen” fehlt einfach.
Viele der SmartHome-Enthusiasten/innen probieren gerne rum.
Wenn ich eine Logik mühsam aufbaue (weil ich leider 100 HGe benötige) und dann wie z.B. bei mir vom Tür/Fenster-Kontakt auf enocean Funkgriffe umsattle ist es einfach zum :face_vomiting: 100 HGe anzupassen.

Also @Timo: kleine Erinnerung an unseren Wunsch :wink:

LGN

7 Like