Hue Outdoor Bewegungsmelder regelmäßig inaktiv / ohne Aktivität

Hallo Zusammen,

es gib ja schon eine recht ausführliche Diskussion über das Thema, die sich dann aber in Dikussionen über Zigbee Kanalwechsel verliert.

Ich habe das Problem bei meinen zwei BWM (beide Outdoor) alle paar Tage/Wochen immer wieder.

Lediglich 2 Maßnahmen, die bisher geholfen haben:

  • Aus Homee entfernen und neu anlernen (keine wirklich sinnvolle Option)
  • Baterien ausm BWM raus und wieder rein (ziemlich nervig, weil man das Teil komplett ab- und auseinander bauen muss)

Nicht funktioniert haben:

  • Homee Neustart
  • Zigbeewürfel entfernen
  • abwarten ud hoffen, dass er sich wieder einfängt

Hat inzwichen jemand eine Lösung gefunden? Habt ihr Tipps zu Outdoor BWM (gern mit Lichtstärkemessung), die zuverlässiger arbeiten?

Danke & Grüße
Freedl

Auf welchem Kanal sendet denn dein Zigbee -Würfel?
Und auf welchen (hoffentlich fest eingestelltem) Kanal sendet dein WLAN-Router? Die beiden sollten möglichst weit auseinander sein
Störungen vom Nachbarn kannst du nicht vermeiden aber zumindest hausgemachte Probleme

Wie findet man das heraus ?

In den Einstellungen > ZigBee Cube > Funkkanal.

1 Like

Im Homee steht Kanal 11. Wo findet man das denn in den Routereinstellungen? Ich betreibe einen Speedport von der Telekom.

Die anderen Zigbeegeräte arbeiten aber zuverlässig und ohne „Aufhänger“. Kann es dann trotzdem am Kanal liegen?

hmm, mittendrin

Wenn es nur dieses eine Gerät ist: sind da Störquellen dazwischen?
Mikrowellen, Wlan-Router, Amazon-Firesticks etc?
Evtl. kannst du mit dem Standort des homee etwas spielen
Oder du kaufst für 10€ testweise den IKEA Zigbee-Repeater

Ansonsten: Lies mal diese FAQ durch , und versuche, deinen Router auf Kanal 3 oder ähnlich zu fixieren

@Thomas was ist denn da passiert? Zigbee-Kanal mitten im WLAn-Kernspektrum? Kann man das nicht auf 14+ begrenzen?

Das mit dem Router werde ich mir mal anschauen - danke für die Hinweise.

Ich glaube aber nicht an die Kanalproblematik. Alle anderen Zigbee Geräte funktionieren tadellos. Lediglich die beiden Hue BWM zeigen dieses Verhalten regelmäßig. Da würde ich eine gewisse Koinzidenz vermuten.

Die WLAN Router stehen nicht im direkten Weg und zwei Ikea Repeater sind auch im Haus verteilt.
Lediglich die Tado Bridge funkt in der Nähe vom Homee.

Tipps zu zuverlässigeren BWM habt ihr keine?

Danke

1 Like

Leider zeigt sich das Phänomen bei mir auch. Die “üblichen Tipps” habe ich bereits versucht, am Schluss platzierte ich den Hue Outdoor BWM in der Werkstatt direkt, d.h. 30cm neben dem homee.

2 - 3 Mal am Tag “besuche ich ihn extra” um eine Anwesenheit zu simulieren, er schaltete dann schön brav eine Lampe ein.
Seit Dezember 2019 ist er nun drei mal “inaktiv geworden”, d.h. er meldet die Anwesenheit nicht mehr. Nur ein Entfernen der Batterie am BWM sowie eine erzwungenes löschen im homee und anschliessendes Neuanlernen, belebte ihn wieder.

Verdacht: Diese HUE Geräte sind nicht robust und eignen sich nicht wirklich für einen verlässlichen Dauergebrauch.

Das gleiche passiert auch mit den HUE Dimmer (vier Taster), zwei von diesen liegen auch seit Dezember in Quarantäne, d.h. neben dem BWM in der Werkstatt. Bei meinem “Besuch” dimme ich jeweils die Lampe.
Ebenfalls vier mal reagierten die Dimmer plötzlich mit dem roten LED. Ein “Softreset” ( = drei obere Tasten drücken bis er blinkt) nützte nichts, ich musste die Dimmer ebenfalls zuerst aus dem homee erzwungen löschen und dann ebenfalls neu Anlernen.

Verdacht auch hier: HUE mit homee ist nicht robust und nicht zuverlässig.

Von daher bin ich sehr interessiert an Erfahrungen von anderen!

Guten Morgen,

gibt es denn überhaupt jemanden bei dem der Hue Outdoor Bewegungsmelder mit homee zuverlässig funktioniert? Ich habe ihn an 3 verschiedenen homees ausprobiert auch mit frischen Batterien, aber an jeder verliert er nach kurzer Zeit die Verbindung. Dabei ist es auch egal ob er mit 4 Balken dicht am homee platziert ist oder weiter entfernt. Es wird, durch die rote LED, keine Verbindung zur Zentrale gemeldet.

Viele Grüße
JayJay

Hilft Dir zwar nicht weiter, aber an der Hue Bridge funktioniert er ohne jegliche Aussetzer. Also hast Du entweder ein Montagsmodel oder homee ein Problem mit dem BM. :thinking:

Hast Recht,
habe meinen Text mal angepasst. Ich habe einfach vorausgesetzt, das es in einen homee Forum als Zentrale um homee geht :wink:
Wäre schon schlimm wenn der an der Hue Bridge (auch) nicht laufen würde.

Das versuche ich ja herauszufinden, wenn der bei irgendjemanden am homee funktioniert, scheint es wohl am Gerät zu liegen. Die Indoor Teile funktionieren ja auch problemlos.
Da du ja scheinbar einen an der Bridge am laufen hast, welche Version hat Deiner? Evtl habe ich ja zu alte Firmware drauf…

Meiner hat V2 (6.1.0.25261)

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Das ist meine Version. Beide Hue BWM, die ich im Einsatz habe, spinnen regelmäßig.
Was wären bezahlbare und zuverlässige Alternativen für den Outdoorbereich?

Moin,

wir haben eine alte Version. Ich schleppe, wenn es mal wieder passt meinen BWM mal zu nem Kollegen mit ner Hue-Bridge zum Update, das kann aber noch ein bissel dauern, wegen Corona. Mal sehen ob er dann besser läuft.
Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der für innen läuft und der für außen so extrem anders sein soll.

Alternativen fallen mir nur für den Z-Wave Bereich ein, Everspring und Aeotec machen da welche für den Außenbereich, habe ich selber verbaut, sind aber nicht so schick. Wenn du die Teile geschützt aufhängst kannst Du auch die Bewegungsmelder für den Innenbereich verwenden, ich selber hatte schon Fibaros und auch die Hue BWM außen benutzt, auch im Winter.

Viele Grüße
JayJay

Hi,

ich bin noch nicht dazu gekommen den BWM updaten zu lassen, aber ich habe ihn nun seit 9 Tagen an einem 3. homee und über hih laufen, er liefert seit dem zuverlässig Werte und hat 4 graue Balken.
An den anderen homees bin ich nicht über 2 Balken (teils orange) gekommen.

Meine Vermutung, das Zigbee-Mesh ist sehr sensibel und sucht sich manchmal sehr eigenartige Wege, nicht nur beim homee-Neustart sondern auch im Betrieb.
Wenn der BWM also mal nicht erreichbar ist, vergisst er (oder homee) die Verbindung komplett. Der neue homee ist sehr nah am BWM, würde mich wundern wenn es da zu Empfangsproblemen kommt.

Wenn sich was an der Situation ändert, werde ich es hier schreiben…

So ganz nebenbei, der Lichtsensor ist sehr fein und unterstützt und aktualisiert bisher Werte von 1-32500 lx. Damit kann man viel mehr anstellen als mit den Aeotec MS5 Teilen, die schon bei 1000 lx am Ende sind…

Viele Grüße
JayJay

2 Like

@JayJayX

Hi, hattest du seit Versuch mit der Nähe zum 3. Homee noch Probleme? Liegt es evtl. wirklich am Mesh?

Bei mir tritt jetzt bereits zum zweiten mal der hier dargestellte Fehler auf…

Hey @Cub3,

nein, ich habe keine Probleme mehr mit dem Sensor, seit er am 3. homee angelernt ist. Der verrichtet seit dem brav seine Arbeit und auch die 1-2 Neustarts hat er überstanden… Einen Batteriewechsel habe ich noch nicht machen müssen, aber ich denke auch das übersteht er…

Viele Grüße
JayJay

@JayJayX

Danke für die Info, das macht Hoffnung!
Kannst du mir vielleicht noch die aktuelle Softwareversion deines BM sagen? Dann kann ich ausschließen dass es daran liegt. Danke!

Klar:

Ich habe die Version V2 (6.1.0.25261), homee läuft auf 2.29.2…

Viele Grüße
JayJay

1 Like