Community

Update: homee 2.15


#82

3 Bier, hab noch Luft :wink:


#83

Guten Morgen Hendrick
Nun ist das Web wieder da.
Danke Homee


#84

Hi Zusammen, wie schon richtig bemerkt sollte die Verbindung wieder funktionieren – wir haben jetzt erst mal akut Geld auf das Problem geworfen, werden euch aber natürlich über zukünftige Verbesserungen auf dem Laufenden halten!

Sorry für die wackelige Verbindung in den letzten Tage – wir werden immer mehr :heart_eyes:


homee Proxy-Probleme / nur noch über lokales Netzwerk erreichbar
Kein Anmelden möglich
#85

Hi,

wäre es denn möglich im Homee/Apps/Skill eine eigene DynDNS Adresse die man eintragen kann, zu implementieren? Ich habe eine Fritzbox und nutze den myFritz Dienst. Dann hätte man ein wenig Luft und braucht euren Proxy nicht oder nur in Ausnahmefällen…

Grüße


#86

Das geht ja in eine ähnliche Richtig wie Proxy ausschalten und eigenes VPN nutzen – sind alles Punkte die wir nicht ablehnen, aber ich hoffe ihr versteht, dass im Moment unsere höchste Priorität ist, die von uns gewünschte und einfachste Nutzungsart (Plug ‘n’ Play) fehlerfrei anbieten zu können.

Die Großzahl an homee Nutzern wissen wahrscheinlich gar nicht, was ein “Proxy-Server”, “VPN” oder “DynDNS” ist – und sollen es auch nicht wissen müssen um ihr Zuhause smarter zu machen. (Aber keine Angst – wir vergessen euch nicht :))


#87

Das wäre doch ein super Feature für eine Kickstarter, etc. Kampagne. Sozusagen eine Pro Version der App.
Der Vorschlag wurde vor kurzem schon mal in irgendeinem Thread gemacht, dass man für spezielle Features zahlen könnte.


#88

Ich bin einer der Nutzer die zwar mit PC groß geworden sind, aber dann irgendwann die Prioritäten auf andere Dinge gelegt haben. Dementsprechend habe ich den Anschluss verloren und weis nur vage was Proxy, VPN oder DYNDNS ist.
Ich finde es gut das ihr eine “Rundumsorglosvariante” anbieten wollt und auch bereits tut. Ich verstehe auch aus den von dir genannten Gründen das ihr da eure Prioritäten drauf legt.
Ich möchte dennoch bitten das ihr (wie du ja auch bereits gesagt hast) die andere Variante nicht “vergesst”, da es einen Schritt in die Unabhängigkeit des Smarthomes von externen Dienstleistern bedeutet.
Ich werde, wenn die Möglichkeit besteht, davon dann gebrauch machen. Für mich sind die Gründe der Datenschutz, und die Unabhängigkeit.
Warum ich als Netzwerktechniknoob mir trotzdem zutraue das auf die Reihe zu bringen liegt hier eindeutig an der Community (euch natürlich eingeschlossen). Die Leute hier sind so hilfsbereit und kreativ, das ich mir vorstellen kann, das Leute die die Grundlagen des PC´s verstehen und auch HG^s anlegen können, durch Anleitung hier auch die Herausforderung des Proxy´s schaffen.

Grüße


#89

Ähm, es geht bei mir schon wieder nicht… nur lokal…


#90

Bei mir verbindet es sich von außerhalb grad auch nicht (aber auf meinen Netatmo Presence Stream über die homee App komme ich).


#91

Schluckauf, geht wieder.


#92

Hier geht es auch gerade – das Greifen der Änderungen kann sich wohl noch über den Tag verteilen :pray:


#93

@Timo Was bedeutet denn “wir haben jetzt erst mal akut Geld auf das Problem geworfen” ?


#94

Das heißt wir haben kurzfristig das System geupgradet werden uns langfristig aber mit der Architektur auseinander setzen.


#95

Meine Devolo Taster gehen alle seit dem Update nicht mehr…!
Hat noch jemand eine Idee??


#96

Habe es auch gewagt…war ein Fehler.
Seit dem Update funktionieren die Fibaro-RGBW-Controller nicht mehr richtig. Beim umschalten auf weiss wird die letzte Farbe nicht korrekt auf 0% gesetzt.
2 Danfoss LC 13 auch wieder auf Fehler. 9 Stück funktionieren noch. 1 von den 2 Stellantrieben ist sogar getauscht wegen des E1 Fehlers. Begeisterung zum Herbst steigt mal wieder.
Bin gespannt, was zu dem Danfoss-Stellantrieb an Feedback kommt.


#97

Hmmm… Hier wurde das Problem als erledigt gekennzeichnet:

Kann mich an keine Release Notes dazu erinnern. Wüsste auch nicht, dass das Problem behoben ist.


#98

Aufwecken oder das nächste aufwachen der Batteriegeräte abwarten :slight_smile:


#99

… und wie schalte ich in den kommenden 7 Tagen (!!) meine Lichter?? Homee sagt mir, dass der nächste Aufweckintervall in 7d gesetzt wird…

Irgendwie sollten die Updates besser getestet werden - ständig hat man Probleme…
sehr schade!!
Ich bin es etwas leid, dass nach jedem Update irgendwelche Geräte nicht mehr funktionieren oder ich diese neu einlernen muss.


#100

Ständig hat man Fehlermeldungen, mit denen man nichts anfangen kann…sehr schade!!

Im ernst, was genau ist dein Problem? Dann kann man dir eventuell helfen :slight_smile:


#101

In der Anleitung der Devolo Taster steht doch bestimmt wie man sie manuell weckt.
Batterie raus, wieder rein und per Knöpfchen manuell wecken.