Community

Popp Elektronisches Türöffner-Steuermodul ; POPE012501


#1

Name des Produktes: Elektronisches Türöffner-Steuermodul
Hersteller: Popp
Technologie: Z-Wave
Preis: 60,-€
Funktionen: Schalter
Link zum Produkt: http://www.smart-z.de/Aktoren/Schalten/popp-elektronisches-tueroeffner-steuermodul.html
Weitere Infos:
Mit dem ersten über Z-Wave gesteuerten Türöffner wird auch die Hauseingangstür – insbesondere bei Mehrfamilienhäusern – in die Hausautomation integriert. Das Gerät ersetzt den vorhandenen Türöffner, kommuniziert verschlüsselt mit der Z-Wave Zentrale und ermöglicht damit ein Öffnen per Funkschalter, Smartphone oder Tablet PC. Auf diese Weise gelangen Sie auch ohne Schlüssel in Ihr Haus oder können beispielsweise auch von unterwegs Ihren Kindern die Tür öffnen, ohne dass diese einen Schlüssel bei sich tragen müssen.

Der Türöffner kann sowohl über Batterie als auch den Stromanschluss des Klingeltrafos betrieben werden. Ein Anschluss von Türmechaniken mit Monitorkontakt ist ebenfalls möglich.

Bild:


Zwave Keypad von Popp
Smarte Türklingel ohne Aufwand
POPP Türöffner Steuerung
POPP Türöffner Steuerung
Smarte Türklingel/-kamera: Skybell, Doorbird, August Doorbell, Ring Pro
Popp 012501 Strike Lock Control hat keinen "Schalter"
#2

Wenn ich das Gerät richtig verstehe handelt es sich doch hierbei “nur” um einen Aktor oder? Aus der Beschreibung könnte man entnehmen das der Türöffner immer dabei ist, auf der Internetseite die du angibst sind aber zwei Sets ausgeführt, eins mit dem Türöffner dabei und eins ohne.


#3

Hab bis jetzt nicht viel darüber gefunden…
Hat der einen 12V Ausgang zum schalten oder einen potentialfreien Kontakt?


#4

Steht alles z.B dort…https://www.siio.de/board/thema/popp-elektronisches-tueroeffner-steuermodul-z-wave-plus/


#5

Schliesse mich aber dem Vorschlag an. Sehr nützliches Feature für Homee. In Verbindung mit Danalook ideal für Mehrfamilienhäuser.


#6

Hallo liebes Homee-Team,
ich habe ebenfalls großes Interesse an der Unterstützung. Hier soll die Grundstückspforte damit versehen werden,
ist sicher für alle Einfamilienhäuser interessant. :slight_smile:
Ich habe, weil ich annahm, der Türöffner sei schon unterstützt, einen geordert.
Dieses Türöffnermodul (gern auch samt dem elektrischen Türöffner) könnte ich euch zur Verfügung stellen, um die Einbindung in Homee zu prüfen / zu realisieren.
Besteht da evtl. Interesse ? :slight_smile:
LG
Steffen


#7

#8

Hallo Steffen,

hast du das Gerät mal am Homee angelernt?
Wie verhält es sich? Funktioniert es evtl. sogar?


#9

@langepil
Ich habe es heute zurück geschickt. Ich konnte es leider nicht anlernen.
Und @homee hat auf mein Angebot ja leider auch so gar nicht reagiert … :frowning:

Vielleicht nimmt das Team sich der Sache ja doch noch mal an…
( Die Hoffnung stirbt zuletzt :slight_smile:)


#10

Push…

habe auch Interesse meine Tür smart zu machen. Das Modul wäre genau das richtige…

@homee
Bitte denkt nochmal über die Unterstützung nach.


#11

Auch ich wäre dafür.
Da ich genau diesen Türöffner einbinden möchte, würde mir nichts anders übrig bleiben als mir ein zweites System wie z.B. das Popp Hub zuzulegen…

@homee
Könnt ihr eine kurze Rückmeldung geben ob ihr momentan darüber nachdenkt oder ob es vollkommen ausgeschlossen ist?

Vielen Dank!


#12

Push…

An Alle: Bitte liken…


#14

Push… liken BItte.


#15

Ich hab alternativ ein Qubino Flush 1D genommen.
Wird mit Netzspannung versorgt und schließt den Öffner-Stromkreis über zwei potentialfreie Kontakte.
Gut isoliert natürlich.
Obwohl … Türöffner auf 230V :smiley: wie das wohl klingt?


#16

Hier fehlen eindeutig likes…

Bitte liken… :+1:


#17

will ich ganz dringend haben :wink:


#18

Ich mahne und erinnere :wink:

Zitat von Olaf Sch.


#19

Ich wäre auch sehr interessiert, v.a. weil es soweit ich weiß gar kein Relais-Modul mit einer Versorgungsspannung von 12VDC gibt, alle nur Netzspannung. Und die möchte ich den Fernschaltkontakten meiner Gastherme nicht zumuten :wink:


#20

Huhu und Push … :sweat_smile:
Ich suche gerade solch Teil um meine Heizung smart zu machen!
Ich habe eine Raumeinheit RE2132 (EWFE), dort gibt es einen Kontakt wo man Abwesenheit/Anwesenheit manuell (ausserhalb der eingestellten Schaltzeiten) schalten kann.
Das was man quasi vorn am Gerät mit der “Häuschentaste” macht.

In der Raumeinheit ist noch Platz und ich habe dort 24V und die Kontaktanschlüsse liegen.
Ich denke das Popprelais sollte da noch reinpassen.

Darum mein Push!

Gibt es aktuelle Erfahrungswerte mit Kompatibilität zum Homee eventuell mit 2.15.?


#21

Ich möchte das ebenfalls nochmal pushen!:grinning: