Community

Geräte-WiKi: Steinel IS 140-2 Z-Wave+ Bewegungsmelder


#1
Dieser WIKI-Eintrag wird kooperativ (mit Eurer Hilfe) weiterentwickelt. Ihr könnt ab Community Level 2 diesen WIKI-Beitrag um wichtige Informationen ergänzen (am Ende des Artikels den Stift anklicken und den Artikel editieren / ergänzen).
Fragen & Diskussionen bitte nicht im Wiki führen, sondern ggf. in Einträgen darunter. Orientiert Euch bei den Inhalten an den Best Practices, die sich im Laufe der Zeit für WIKI-Einträge ergeben werden.

Kurzbeschreibung
Der neue 230V Bewegungsmelder IS140-2 ZWave+, arbeitet mit 230V und kann auch direkt angeschlossene 230V Lampen ansteuern. Gleichzeitig werden seine Signale an homee gesendet und können dort verwendet werden. Natürlich lassen sich auch die angeschlossenen Lampen per Homeegramm oder anderes direkt schalten.

homee-Unterstützung
offiziell: Nein, seit Version xxx
als anderes Gerät: Ja

Link: http://www.steinel.de/en/smart-home/smart-friends/is-140-2-z-wave.html

Funktionen

  • Bewegungsmelder 230V mit Lichtwerten in Lux
  • Erfassungswinkel 140 Grad, Reichweite max. 14m
  • IP54 für Innen und Außen, in weiß und schwarz lieferbar.


Gerätegeneration
Neu auf dem Markt.

Preisentwicklung
(Heise / Idealo Link einfügen) Derzeit ca. 79,00 €

Firmwares
4.38
Software-Stände
0.48

Inkludieren

homee in Inclusionsmodus versetzen, fremdes Gerät auswählen.
kleinen Regler an der Unterseite auf Set stellen und innerhalb von 5 Sekunden zurück bis auf 0 stellen. Nur bis 0, nicht bis Reset.

Exkludieren

homee in Exclusionsmodus versetzen, Gerät auswählen.
kleinen Regler an der Unterseite auf Set stellen und innerhalb von 5 Sekunden zurück bis auf 0 stellen. Nur bis 0, nicht bis Reset. Beim Excludieren behält das Gerät festgelegte Einstellungen des Z-Waves.

Reset

Drehregler entgegengesetzt auf Reset drehen und innerhalb von 5 Sek. zurück auf Null
Gerät wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Summierte Verbrauchswerte zurücksetzen

x
x

Abmessungen:
HxBxT 70 x 86 x 95 mm

Tech. Spezifikation (nur wesentliche)

Bewegungserkennung und Lux Messer
Schalten der Lampen über BM, Homeegramme und auch angeschlossenen Schalter manuell-

Datenblatt des Herstellers:
Teil1 allgemeine Bedienung, Teil 2 Z-Wave Spezifikation
[http://www.steinel.de/en/smart-home/smart-friends/is-140-2-z-wave.html]
(http://www.steinel.de/en/smart-home/smart-friends/is-140-2-z-wave.html)

Bekannte Bugs & Fehler in Zusammenhang mit homee
Leider noch nicht offiziell integriert. Funktioniert aber hervorragend. Sehr schnelle Bewegungsmeldung und auch bei Änderung der Lichtwerte.
Bewegungserkennung würde ich auf max. 10m bei Querbewegung und ca. 4,5 m bei Frontalbewegung messen.
Leider keine Anzeige in Geräteübersicht, aber voll in der Gesamtansicht.


Ist homee die richtige Zentrale für mich?
Steinel Bewegungsmelder is 140
Suche Bewegungsmelder mit lokalem Wechelschaltkontakt ...kennt jemand so einen ?
Bewegungsmelder Empfehlung
Bewegungssensor
Helligkeitssensor Außenbeleuchtung für 230V
Suche Bewegungsmelder für den Aussenbereich
#2

Danke für das Wiki! :+1:

Nur dadurch hab ich mir den Sensor gekauft. Endlich ein ordentlicher Bewegungssensor ohne Batterie, der auch im Außenbereich super funktioniert. Sonne, Regen, Schnee, Eis und Sturm sind alles kein Problem für das Gerät. Inkludieren hat einwandfrei funktioniert und auch die Reichweite ist wirklich extrem beachtlich (Bewegungserkennung und Z-Wave Reichweite!). Wie im Wiki beschrieben ist auch die Geschwindigkeit super. Die Ausführung mit zwei Schalter finde ich toll. Schalter 1 ist der Bewegungsmelder und Schalter 2 für Schaltbefehle von Zentrale.
Für Wirtschaft und Außenbereiche werde ich sicher noch ein paar mehr von diesen Teilen einkaufen.

@homee @Timo Der Sensor gehört bitte unbedingt von Euch aufgenommen!


#3

Das verstehe ich nicht ganz. Ein Bwm hat doch nur eine geschaltete phase. Also wenn Bewegung dann schalten. Wieso hat der 2 Schalter?


#4

Kann mir jemand sagen wofür genau die 2 Schalter sind?

Danke
Gruß Thorben


#5

Beide Schalter schalten die eine Phase. Ja, das ist korrekt.
Schalter 1 wird durch den Bewegungsmelder mit allen Einstellungen geschaltet. Sprich: durch die Ausschaltverzögerung z.B. wieder deaktiviert.
Schalter 2 wird nur durch Z-Wave Zentrale geschalten. Ich habe diesen als Dauer-Ein verstanden und so in Verwendung. Die englische Z-Wave Beschreibung habe ich diesbezüglich nicht verstanden. Im Test habe ich Schalter 2 eingeschalten, Schalter 1 geht mit und nach einer Zeit wieder aus. Jedoch Schalter 2 bleibt aktiv und auch die Lampe bleibt aktiv, bis ich Schalter 2 wieder deaktiviere.
Ich habe versucht den Schalter 1 auch schon vom BWM zu trennen. Das habe ich allerdings noch nicht geschafft. Ich werde mich am Wochenende wieder mit dem Gerät beschäftigen.


#6

Hallo zusammen,

@Ed_Amcore, bist Du mit dem Thema weiter gekommen? Ich habe mir auch den BWM von Steinel zugelegt und mit homee verbunden, das gute Stück arbeitet aber ziemlich willkürlich, ich kann die Schalterzugehörigkeit wie oben beschrieben nicht nachvollziehen, das Gerät schaltet kunterbunt durcheinander. Ist es wirklich so, dass Schalter 1 für die Aktivierung des BWM da ist und Schalter 2 für manuelles Schalten. Mein Bewegungsmelder ist durch 2 massive Wände etwa 10m vom homee entfernt und ich werde das Gefühl nicht los, dass Alles mit deutlicher Verzögerung stattfindet.

Der BWM ist mein erstes ZWave Gerät, die Verbindungsqualität wird nicht angezeigt, ist dies normal? Bei allen Zigbee Geräten sehe ich die Verbindungsqualität in der Detailansicht des jeweiligen Gerätes.

Herzlichen Dank vorab für eine Info!

Sven


#7

Ja, ist normal. Thomas hat an anderer Stelle (auf meine gleiche Frage) mal das hier gesagt:

Z-Wave als Funkstandard bietet auf keiner Ebene Informationen über die Qualität eines gesendeten oder Empfangenen Telegramms.


#8

Hi, mit den Schaltern 1 und 2 habe ich mich bisher nicht näher befasst.
Bei mir arbeitet das Gerät ohne erkennbare Verzögerung. Sobald die angeschlossenen Lampen schalten ist die Meldung auch in homee zu sehen.
Bei mir arbeitet das Teil auf ca. 8m Entfernung durch 3 Wände, allerdings sind bei mir auch mehrere Aktoren dazwischen. Wie hier das Mesh wirkt kann ich nicht sagen.
Beim Z-Wave kannst Du nie irgendwelche Infos zur Signalstärke sehen. Es gibt Sensoren die zumindest melden ob direkt oder über einen Aktor eine Verbindung zur Zentrale aufgebaut ist. Z.B. der Fibaro Multisensor.
Du solltest überlegen an strategischen Stellen Aktoren zur Verstärkung einzubauen, Plugs oder UP Schalter die das Signal dann weiterleiten.
Alle baulichen Gegebenheiten sind immer unterschiedlicher Art. Hier hilft nur probieren.
Einige von uns reden sogar darüber das es wichtig ist ein Netz von innen nach außen nacheinander aufzubauen damit das Mesh sich vernünftig aufbaut.
Ich habe meinen Steinel direkt zum testen am homee inkludiert und dann nach außen gesetzt. Hat auch wieder Klasse funktioniert.
Gruß Peter


#9

Hallo, mit welchen Einstellungen (z.B SENSITIVITY) betreibt ihr den Bewegungsmelder? Bei mir wird jede Katze und sonstiges Getier gemeldet.
Gruß Andreas


#10

Passe hier leider, habe diese Änderungen bei mir nicht vermerkt. Gegen Katzen komme ich auch nicht an. Habe nur etwas vergrößert damit das Ding nicht auf jeden Spatz reagiert.


#12

Hallo, ich habe den Steinel Bewegungsmelder im Einsatz mit dem homee. Nach ein paar Tagen schickt dieser keinen Bewegungsalarm mehr an homee, die angeschlossene Lampe funktioniert aber. Sobald ich den Bewegungsmelder stromlos mache und dann wieder anstecke geht es wieder ein paar Tage. Könnte dies nun an homee liegen (da er noch nicht offiziell unterstützt wird) oder ist dies ein Garantiefall? Danke und Gruß Andreas


#13

Hi snoppy1970de,

ich habe die Strahler-/Bewegungsmelder-Kombi Steinel xled Home 2 seit Mitte Dezember im Einsatz. In dieser Zeit hatte ich es auch 2mal, dass ein „Reset“ durch stromlos schalten erforderlich war. Die Geräte-Funktion vor Ort war ohne Probleme gegeben, nur das ZWave-Interface hatte sich ‚aufgehängt‘.
Schalter aus und wieder ein, dann lief es wieder.
Hab‘s nicht so ganz genau verfolgt, aber ich meine das Problem war immer nach einem homee-Update.
Schöne Grüße


#14

Ich habe gestern den IS 140-2 Z-Wave von Steinel im Betrieb genommen. Mir fällt auf das mir kein zweiter Schalter angeboten wird (Firmwareversion und Softwareversion identisch zu PeterS). Außerdem ist der Chart Bewegungsalarm mit dem Hinweis leer “Das Gerät hat noch nicht genug Daten gesammelt”.

Ist es richtig das Parameter zur Schaltung bei Helligkeit von X Lux nur über das Drehrädchen vorgenommen werden können oder hättet Ihr ein Kommandierungsbeispiel für mich welches an den IS 140-2 geschickt werden kann um die Schalthelligkeit genau einzustellen (Protokolle für Konfiguration)?

Ist bei mir möglicherweise die Einrichtung schief gegangen?


#15

Für den Fehler kann es zwei Ursachen geben:

  1. Er hat tatsächlich noch keine Bewegungen erkannt (aber eher unwahrscheinlich) oder
  2. Deine Verlaufsdatenbank ist beschädigt. Dazu kannst Du diese beim Gerät selbst (Bearbeiten) löschen und schauen ob es dann geht oder aber alternative die gesamte Verlaufsdatenbank (unter EInstellungen / Fehlerbehebungen) löschen, verlierst damit aber alle Verlaufsdaten des Gerätes bzw. alle Verlaufsdaten aller Geräte, wenn Du zum Notnagel des Löschens der gesamten Verlaufsdatenbank greifen musst.

Die Verlaufsdatenbank hängt sich hin und wieder auf, wenn der homee stromlos gemacht wird und er da noch nicht alle Daten serialisiert hat.


#16

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe mich für den Notnagel des Löschens der gesamten Verlaufsdatenbank entschieden weil diese erst seit gestern existiert.

Ich habe einen Blick auf die Kompatibilitätsliste geworfen, homee verbaut den Sigma Design SD3502 SoC aus der Familie ZM5202 welcher mit dem Steinel IS 140-2 Z-Wave+ laut Z-Wave Europe kompatibil sein sollte.

17.10.2018: Hello,
The device should be compatible according to our knowledge.
Best regards
Z-Wave Europe Technical Support

Der Chart gibt weiterhin aus das nicht genügend Daten gesammelt wurden. Hat jemand weitere Ideen?


Welcher Z-Wave Controller wird im Würfel verbaut?
#17

Zur Einstellung der Helligkeit:
es gibt ein paar mehr Parameter, siehe beiliegender Screenshot, das ich aus dem Steinel Handbuch extrahiert habe.
Die Helligkeit kannst du im Expertenmodus über den Parameter #2 anpassen. Ich habe das selber gestern bei meinem Steinel geändert weil die Beleuchtung etwas zu früh eingeschaltet wurde. Ich habe ihn so eingestellt, das das Licht erst unterhalb von 135 Lux angeht.


#18

Das ist ja genau das was ich möchte. Ich habe somit die folgende Einstellung vorgenommen.

Expertenmodus_Steinel_IS_140-2_Z-Wave_auf_135lx

@marco70 ist die Anwendung korrekt oder ist der Wert 135 in Hexadezimal 0087 umzurechnen (2Byte)? Ansonsten kommt bei Hex 135 ein lx Wert von 309 raus. Und würdest Du bitte einmal für mich prüfen ob bei Dir zwei Schalter vorhanden sind und der Chart Bewegungsalarm gefüllt wird?

Bei mir sieht das nämlich so aus und der Bewegungsmelder könnte kaputt sein sofern es bei Dir anders aussieht.


#19

Die Einstellung für die 135 Lx ist so wohl richtig, da muß wohl nichts umgerechnet werden.

Das zwei Schalter im Homee erscheinen ist wohl der Tatsache geschuldet, das das Gerät nicht offiziell unterstützt wird. Ich meine, das das auch schon andere hier im Forum berichtet haben.

Der Chart Bewegungsalarm wird bei mir auch gefüllt.
Ist der Screenshot von dir Wirklich vom Steinel ? Ich habe nämlich auch hier wieder die Wahl zur Anzeige von “Bewegungsalarm 1” und "Bewegungsalarm 2 ".
Um ihn zu Testen kannst du ja mal folgendes probieren:
Wird bei den "Messwerten " bei der ‘Helligkeit’ ein Wert angezeigt?
Geht die Lampe an, wenn du im Homee den Schalter 1 anklickst? ( der schaltet die Lampe immer an, egal was man für den Dämmerungsschalter an Wert eingestellt hat)
Erstelle ein einfaches Homegramm : “Wenn Bewegung gemeldet wird, schicke Push Nachricht an xx.” Auch das funktioniert unabhängig von der eingestellten Helligkeit.


#20

Das ist wirklich interessant. Ja der Screenshot ist wirklich vom Steinel.

Ja der Messwert wird angezeigt, auch der Chart der Helligkeit wird gefüllt und die Messkurve ist zu sehen.

Ein zweiter Schalten ist ohnehin bei mir nicht vorhanden. Grundsätzlich reagiert der Bewegungsmelder bei Bewegung und Schaltet den Schalter auf ein und nach 3 min wieder aus. Nur wird jegliche Bewegung nicht dargestellt.

Das habe ich bereits probiert mit der Feststellung das bisher niemals ein Bewegungsalarm ausgelöst wurde.

Auf welche Werte stehen denn die beiden Drehregler bei Dir?
Helligkeit auf Mitte und
Set auf 0?

Ich habe aktuell das letzte homee beta am laufen und werde heute Abend auf die letzte homee Release zurück wechseln. Des Weiteren werde ich die Exklusion durchführen, Zurücksetzen und neue Inklusion des Bewegungsmelders vornehmen und mich wieder melden.


#21

Ich habe Einstellungen - Fehlerbehebung - Z-Wave Gerät neu abfragen angewendet und nun sieht es gut aus:


Nach_neu_abfragen_Bewegung_Chart2
Nach_neu_abfragen_Bewegung_Schalter
Nach_neu_abfragen_Bewegung_Schalter2
Nach_neu_abfragen_Bewegung_Helligkeit

Das hat nun auch geklappt. Vielen Dank Euch!