Community

Eurotronic Spirit Z-Wave Plus Heizkörperthermostat mit FLiRS


#101

ooooooff-topic…


#102

Können die Spirit Thermostate eigentlich die aktuelle IST-Temperatur übermitteln? Soweit ich gelesen habe, wird diese in homee nicht angezeigt. Ist das mit einem Update geplant?


#103

#104

#105

Einer meiner Spirits zeigt seit gestern nur noch 90% Batterie an.
Läuft seit 04.10… seit dem 05.10. mit den Parametern.
10% für ca 24 Tage Laufzeit… Die Batterien werden so also sicher kein Jahr halten…


#106

Fährst Du bei Deinem Thermostatregler auch den Heizmodus „Normal“ (habe ich derzeit bei mir eingestellt). Konntest Du schon irgendwie herausbekommen, was die homees bei/mit Heizmodus „Energiesparend“ machen?


#107

Ich habe diverse HGs die den Heizmodus auf Energiesparend setzen…

Der Modus hat aber nichts mit homee zu tun sondern kommt vom Gerät selbst.

Energiesparend bedeutet es wird auf Solltemperatur 18 Grad gestellt… dementsprechend geht auch das Ventil zu und es wird eben gespart. Stelle ich Nachts so ein und tagsüber an normalen Wochentagen wenn keiner Zuhause ist.


#108

Aha-das steckt also hinter „Energiesparend“.
Ich habe das bisher mit dem Senden eines kleineren Solltemperatur-Vorgabewertes gelöst.
Danke Dir für die Info und einen schönen Tag.


#109

Hallo zusammen,
ich habe jetzt mit dem Spirit Zwave mein erstes Thermostat erhalten. Jedoch habe ich das Problem, dass nach dem inkludieren und dem “Ins” Prozess ein ER1 Fehler kommt. Das Thermosat versucht gar nicht den Stellmotor anzusteuern. Gibt es irgendetwas besonderes, dass man beachten muss? Homee zeigt das Thermostat unter Geräte ein. Es wirkt so, dass der Adaptionsprozess nicht korrekt gestartet wird.
Hat jemand eine Lösung parat? Alternativ werde ich es zurückschicken.
Vielen Dank im Voraus
Gruß,
Jochen
Homee Core 2.15 beta RC2, aktuelle IOS Version


#110

Aktualisier mal den homee zuerst… dann noch mal inkludieren und schau obs besser wird


#111

ER1 bedeutet keine Ventilbewegung möglich. Ich würde das Thermostat nochmal löschen.,abbauen, zurücksetzen und neu anlernen. Vorher würde ich noch den Ventilstößel direkt am Heizkörper hin und herbewegen. Eventuell noch etwas fetten. Es ist möglich, das dieser zu fest ist.


#112

Spirit Z-Wave plus - meine bisherigen Erfahrungen:

Bei mir läuft nun seit einigen Tagen der erste Thermostatregler dieses Typs (Eurotronic Spirit Z-Wave plus mit Komforthaus-branding).
Zur Beschaffungsproblematik hatte ich hier und hier schon mal was zusammengeschrieben.

Zum Gerät selbst kann ich sagen: Bin bisher begeistert :blush:

Die Integration in meinen Brain_V2 unter Core 2.15.2 | WebApp 2.15.1 | iOSApp 2.15.1 war problemlos möglich.

Versions-Daten meines Spirit Z-Wave Plus:

Einbindung direkt am Anbau-Ort hat beim ersten Mal und ohne Probleme geklappt :relaxed:
Das Teil ist echt super leise :sleeping: und richtig schnell :rocket: beim Verstell-Vorgang.

Was mich echt beeindruckt ist die Regel-Genauigkeit der Temperatur (Anmerkung: um 23:30Uhr Absenkung um 2,5°, um 05:00Uhr wieder Anhebung):

Ich habe den Regler mit 2.15.2 eingelernt, die homees haben es ab 2.15.1 so eingerichtet, dass eine Übertragung des Ist-Wertes immer dann erfolgt, wenn sich eine Änderung um 0,1°C einstellt. In meiner Installation bedeutet dies, dass im normalen Regelbetrieb ca. alle 5-10min ein neuer Ist-Wert an das Brain übertragen wird (ist aber vermutlich auch abhängig von Einbaulage, Raum-Kubatur und Heizkörper-Dimensionierung):

Sicher darf man gespannt sein, welche Batterie-Laufzeit sich damit einstellt.
In dieser Auflösung der Temperatur-Kurve sieht man auch nochmal schön, wie exakt geregelt wird (Range 0,3°C).

Auch gut gelöst seitens der homees: Man bekommt mit einem Blick schnell eine Info über Soll/Ist und wie weit das Ventil aktuell geöffnet ist:

Noch offen: es lässt sich noch kein negativer Temperatur-Offset eingeben, da ist das Team aus der schwäbischen Tüftler- und Denker-Stube aber dran Eurotronic Spirit Z-Wave Plus - negativer Temperatur Offset nicht möglich


Wechseln oder bleiben? Heizungsthermostat Comet Dect
#113

Hallo und guten Abend,
kann ich bei diesem Thermostat die vorgegebenen Temperaturen in den Heizmodis ändern? Zum Beispiel im Energiesparmodus 16 Grad statt der vorgegebenen 18 Grad.

Gruß Andreas


#114

Hallo snoppy1970de,

im Manual findet sich folgender Eintrag
Das, was Du vorhast, sollte also möglich sein - ich selbst habe es allerdings nicht gemacht und kann dementsprechend nur aus dem Manual zitieren.

Grüße


#115

Ich warte noch auf meine Thermostate, hatte die bei Voelkner bestellt. Die haben dann den Auslieferungstermin um fast einen Monat auf den 09.11. verlegt. Der Service war auch sehr schnell bereit die Bestellung Rückabzuwickeln, ob das wohl am günstigen Preis von knapp 40,- € liegt!? Böse ist wer böses denkt, ich sitze es mal aus^^


#116

Hallo zusammen,

nachdem mein erster Spirit ZWave plus Heizkörperthermostat zwischenzeitlich ziemlich genau
1 Monat in Betrieb ist, hier mal ein UPDATE:

Eingebaut am 28.10.2017:

Batterie-Status nach 1 Monat: 90%

Verlauf Ansteuerung Soll-Temperatur:

Verlauf Ist-Temperatur (Melde-Intervall: 0.1°C):

Die ersten Tage waren noch stark geprägt von Tests/‘Spielereien’/Optimierungs-Ansätzen. Zwischenzeitlich wird als Profil eine Nachtabsenkung gefahren, sowie eine Absenkung bei “Fenster offen (Sensative Stripe)”.
Nur sehr selten erfolgt eine manuelle Verstellung (am Thermostat selbst oder via App), weil die Raumtemperatur eigentlich immer sehr gut automatisch ausgeregelt wird - so wie es ja auch sein soll :relaxed:.

Auf Grund der Zufriedenheit habe ich mittlerweile weitere Räume mit diesem Gerät ausgestattet.

Schöne Grüße SmartHomer


#117

Hallo zusammen,

ein kleines UPDATE nach recht genau 2 Monaten Live-Betrieb:

Aktueller Batterie-Zustand: 75%

Schöne Grüße
SmartHomer


#118

Mein Spirit ist noch keine 4 Wochen an der Heizung und die Batterie auf 20% runter. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
Bei mir geht auch ständig dank FLIRS die Hintergrundbeleuchtung an, obwohl ich sie in den Optionen bei Homee ausgeschaltet habe.
Kann jemand helfen, bevor ich frieren muss? :wink:


#119

Hmm, da stimmt definitiv etwas nicht. Meine Spirits sind seit Anfang Oktober im Dauerbetrieb, und deren Batterien befinden sich zwischen 55% und 65%. Die Displaybeleuchtung darf auch nicht angehen, wenn via Funk Befehle empfangen werden…


#120

Hi Julchen,

das darf so sicher nicht sein, es sei denn, Du machst gaaanz viele Temperatur-Verstellungen.
Denn im Wesentlichen hängt der Batterieverbaruch wohl von den Motor-Verstellungen ab.

Hier mal mein WoZi-Thermostat: Einbau am 28.10.2017, Batterie-Anzeige 75%.
(wird im Wesentlichen morgens hoch- und abends runter-gefahren, selten Absenkung wegen Fenster-Öffnung)

Hier mein BadZi-Thermostat: Einbau am 21.11.2017, Batterie-Anzeige 65%.
(wird morgens hoch- und abends runter-gefahren, aber häufig Absenkung wegen Fenster-Öffnung)

Die Display-Beleuchtung geht nur an, wenn ich eine Taste am Thermostat betätige.

Wie sieht denn Deine Geräte-Maske aus? - Kannst Du das mal posten? (vgl. obige Screenshots).
Als was wurde der Thermostat erkannt?
Wie häufig machst Du Änderungen der Sollwert-Vorgabe?

Schöne Grüße
SmartHomer