Community

Eurotronic Spirit - IST Temperatur durch ext. Fühler setzen


#1

Die Probleme von Heizkörperthermostaten sind, denke ich, hinreichend bekannt. Sobald diese in einer Nische oder unter einem Fensterbrett verbaut sind, passt die gemessene IST-Temperatur nicht. Eine Korrektur um einen festen Wert (z.B. -2 Grad Celsius), funktioniert meist nicht, da die Abweichungen mit steigender/fallender Temperatur größer/kleiner werden.

Die Eurotronic Spirit unterstützen es einen externen Fühler als Übermittler der IST-Temperatur zu verwenden. Homee sollte dies unterstützen, sodass ich die Temperatur des HK-Thermostats durch meine Netatmo oder Wandthermostate ersetzen kann und somit eine genaue Regelung erziele.


Eurotronics Spirit - externer Temperatur Ist Wert
Übersicht Sammlung Homeegramme / Heizprogramme (Eurotronic Spirit z-wave)
Steuerung von Heizkörperthermostaten über Temperaturkurven
ISt-Temperatur Heizung Thermostate
Danfoss kompatibel mit Devolo?
Heizkörperthermostate Steuerung über zentralen Messpunkt
Fussbodenheizung steuern- Sensoren/Aktoren batteriebetrieben
Update: homee 2.22
Neu Einsteiger - Freude und Schwierigkeiten
homee 2018
Update: homee 2.22
Raumthermostat Hommegramm bei Fußbodenheizung mit Devolo Heizkörperthermostat
Fibaro Dimmer 2 Assoziierungen einrichten
#2

+1 dieses Feature echt begrüssend.


#3

Würde das Eurotronic gerne an meinen manuellen Regler der Fußbodenheizung anbringen. Dieser ist nicht in dem Raum, der beheizt werden soll. Wenn homee das Feature mit externem Sensor unterstützt wäre das machbar.


#4

Würde ich auch begrüßen bzw. ist m.E. ein absolutes Muss. Schade dass einer der größten Nutzen von Smarthome (Heizungssteuerung) immer noch nicht nach Jahren richtig umgesetzt ist. Viele Probleme und kaum Neuigkeiten (vom aktuellen Release mal abgesehen)…


#5

Ich würde mich hier gerne anschließen. Ich habe seit Jahren MAX! Geräte im Einsatz und dort funktioniert das mit dem Wandthermostat schon immer. Da ich die MAX! Geräte aber nicht an meinen Homee anschließen kann, würde ich gerne alle durch die Spirit Geräte ersetzen. Dazu wäre es aber bei mindestens einem Thermostat erforderlich, dass ich einen externen Fühler verwenden kann.


#6

Ich fände das echt shiny, wenn sich zB @Chris oder @Thomas zu den Möglichkeiten bzgl des Einbindens externer Thermometer in die Spirits äußern könnten.
Machbar, nicht machbar, leicht oder nur schwer machbar, wahrscheinlich, eher unwahrscheinlich… :innocent:

:stew:


#7

geht jetzt nicht so einfach Drag & Drop wie Ihr euch das vorstellt. Das müsste man über Homeegramme und dem Manuellen Modus des Thermostats basteln.


#8

Ich stelle mir das gar nicht einfach vor. Ich wollte lediglich wissen, ob das möglich ist, und wenn ja, ob man mit einer Umsetzung rechnen kann. Du sagst, dass die Verwendung eines externen Thermometers, nur im manuellen Modus möglich wäre? Also, dass die prozentuale Ventilstellung dann entsprechend der Messwerte des externen Thermometers erfolgen würde?

:stew:


#9

Aus der Anleitung des Spirit geht das für mich auch nicht hervor, wie man das verwendet. Dort steht nur, dass man per Configparameter einstellen kann, dass die Temperatur extern bereitgestellt wird. Ich hätte erwartet, dass das per Assoziation gemacht wird.

Mit dem manuellen Modus ist vermutlich gemeint, dass der Homee die Ventilsteuerung übernimmt, das würde ich aber gar nicht wollen.


#10

Ich glaube nicht das man das Thermostat dafür auf manuelle Ventilsteuerung stellen muss. Dann ergibt es keinen Sinn dem Thermostat die Isttemperatur mitzuteilen, weil es ja sowieso nix einstellen würde. Ebend manuell

Ich glaube bei fhem die Jungs machen das schon… Antwort 28

https://forum.fhem.de/index.php/topic,77598.15.html

Edit: Vielleicht träume ich auch(so früh am Morgen) aber ein Homigramm das bei Sensoränderung die neue Isttemperatur an das Spirit sendet sollte alles sein… Fehlt nur die Funktion zum senden.


#11

also ohne mich jetzt zu tief mit dem Thema beschäftigt zu haben - und deswegen entschuldigt mich falls ich falsch iege:
Ziel ist, das dass Eurotronic nicht auf seine Temperatur hört, sondern auf einen Fühler im Raum?
Dann das Eurotronic auf manuell stellen, so das man die Ventilöffnung in Prozent stellen kann - damit wird auch der interne Algorithmus deaktiviert.
Dann homeegramm:
WENN Temperatur von Sensor XYZ unter X fällt DANN Eurotronic Ventilstellung auf 88%
WENN Temperatur von Sensor XYZ über X DANN Eurotronic Ventilstellung 0%

Ist sehr prakmatisch, aber um eine echte Steuerung zu bräuchte es hunterte homeegramme.


#12

Nein, der interne Algorithmus soll weiterhin funktionieren. Die HK-Thermostate bekommen lediglich die IST-Temperatur von einem anderen Gerät, übernehmen diese und regeln mit dieser.


#13

Hallo @Chris,

Danke für Deine Antwort.
Meine Überlegung/Verständnis -und vermutlich auch das vieler anderer, die gepostet/geliked haben- ist Folgende:

Die Regelung wird nicht im homee gemacht, sondern bleibt im Spirit (denn das hat ja die entsprechenden anspruchsvollen Algorithmen schon drin).

Vom homee kommt (wie bisher auch) der Sollwert, aber zusätzlich eben der Ist-Wert (zB von einem Raumthermostaten ausgelesen und 1:1 ins Spirit geschrieben).

Das Spirit hat also als Führungsgröße den Istwert eines abgesetzten Sensors und nicht den Istwert des eingebauten Temperaturfühlers. So würde ich auch den entsprechenden Parameter in der Spirit-Doku verstehen (externer Ist-Wert).

Grüße


#14

ich schick dem Hersteller mal den Link zu diesem Thread, ich denke der kann am besten helfen :slight_smile:


#15

Super - Danke!


#16

:kissing_heart: man muss sie lieben


#17

Eurotronic hat folgendes geantwortet:

Die diskutierte Möglichkeit mit dem Ventilöffnungsgrad würde ich wieder verwerfen. Würde zwar gehen aber das Gateway müsste dann die Regellogik implementieren, die der Spirit eh schon eiprogrammiert hat.

Die Behandlung der externen Temperatur ist wie folgt vorgesehen:
Der Konfigurationsparameter für den Temperaturoffset muss auf externen Temperatursensor eingestellt werden.
->Configuration Command Class Parameter 08 auf 0x80 stellen.
In diesem Zustand verwendet der Spirit eintreffende Sensormesswerte anstelle der selbst ermittelten Temperatur.
->Der Spirit benötigt Multilevel Sensor Reports vom Sensortyp „Air Temperature“. Üblicherweise würde man den Spirit in die Assoziationsliste eines solchen Temperatursensors/Thermostats aufnehmen.


#18

Moment, ich schlage mal eben ne Runde mit dem Kopf vor die Wand, weil ich check’s grad mal nicht…

:head_bandage:


#19

Ich wette auch homee könnte so einen multilevel sensor report senden.


#20

Da mein Hirn grade mal eben zu fettig ist, muss ich @Chris fragen. Geht das jetzt mit dem externen Thermometer, oder nicht… oder wie oder was… :thinking: