Community

Eurotronic Spirit - IST Temperatur durch ext. Fühler setzen


#21

nein, da homee keine Assoziationen macht


#22

Donkeschäin für die klare Antwort!

:stew:


#23

Hallo Chris,

zunächst Danke, dass Du wegen diesem großen und sinnvollen Wunsch vieler homees den Kontakt zu Eurotronic aufgenommen hast ! - Letzlich wertet es Euer System ja auch noch weiter auf, wenn das klappen würde.

Eurtronic bestätigt m.E. genau das, was wir meinten: Nicht das homee-Brain mit der Regelung und einer Ventilöffnungs-Vorgabe belasten, sondern das dem eigens dafür entwickelten Thermostaten mit seiner Elektronik überlassen und nur den Istwert ans Spirit senden.

Ihr kennt Euer System natürlich am allerbesten, aber mE verwendet ihr ja bereits solche Multilevel Sensor Reports vom/zum Spirit - zB beim Senden der Vorgabe des Offset-Wertes und beim Empfangen der Ist-Temperatur. Beides steht unter “Multilevel Sensor” - ich hab da mal was aus dem Handbuch ausgeschnitten.

Vielleicht findest Du ja nochmal eine ruhige Minute, wenn die 2.16 - Update-Hektik sich etwas gelegt hat. Wäre schon toll, wenn…

LG


#24

Das meine ich auch, so ein feature kann man nicht einfach so fallen lassen


#25

Genaugenommen ist das gateway, also homee auch assoziert mit den Thermostaten, warum sollte homee nicht die Isttemperatur senden können?


#26

Eigentlich geht es doch nur darum ein HG schreiben zu können?

Ist-Temperatur-Wert beim Raumthermostat “X” (z.b. Danfoss RS) ändert sich um 0,1°C sende Ist-Temperatur Raumthermostat an Spirit Zwave
Voreinstellung beim Spirit über Parameter 8 im Expertenmodus: “Temperatur wird extern bereitgestellt” oder über Schaltfläche wie “Hintergurndbeleuchtung”

Eigentlich doch recht einfach?

Harry


Fussbodenheizung steuern- Sensoren/Aktoren batteriebetrieben
#27

Kurz und knapp: „Eigentlich ja“ :weary:.

ABER: wie in einer Beziehung im richtigen Leben, entsteht auch hier die Botschaft beim Empfänger.

Es reicht eben nicht aus, dass der Eine (homee) was sagen will :speaking_head: - der/die Andere (Spirit) muss es auch hören :ear: bzw. verstehen :thinking: können und wollen :wink:

Edit: Hast Du irgendwo gesehen/gelesen, wie die Isttemperatur auf Spirit-Seite an das Thermostat übergeben werden kann, nachdem der Parameter 8 auf extern umgestellt wurde?


#28

Im Homee bisher nicht :wink: das ist ja momentan noch das Problem @Chris
Statt auf “Air Temperature” vom Multilevel Sensor vom Spirit zu warten, müßte Homee dann die betreffende “Air Temperature” an den Spirit senden.
Wenn du den Parameter 8 umstellst, geht der Spirit ja auf Empfang bzw. nimmt “Air Temperature”-Daten an.

So habe ich die Bedienungsanleitung verstanden…Bei der Ventilstellung (Multilevel Switch) wird ja das gleiche System angewendet. :thinking:


#29

Auf Empfang ist gut, gleichzeitig muss die nachricht aber auch an das Ziel adressiert sein, ansonsten würde es ein heilloses durcheinander geben bei mehreren thermostaten…


#30

Eigentlich geht es doch nur darum ein HG schreiben zu können:

_Ist-Temperatur-Wert beim Raumthermostat “X” (z.b. Danfoss RS) ändert sich um 0,1°C sende Ist-Temperatur Raumthermostat an Spirit Zwave …(z.B. “Heizkörper Küche1”)

Gemeint war natürlich schon ein genau definiertes Spirit bzw. mehrere genau definierte Spirits …


#31

Hier noch ergänzend eine Antwort von Eurotronic zur Funktionsweise:

Die Regelung arbeitet ganz normal weiter, wie bisher auch. Es wird lediglich eine von außen bereitgestellte Temperatur benutzt um die Ventilposition zu errechnen. Die vom Spirit gemessene Temperatur ist weiterhin abrufbar und wird auch weiterhin gemessen. Sie wird nur nicht mehr zur Temperaturregelung herangezogen.


#32

@Chris Wäre das so möglich? Homee sollte doch “Air Temperature”-Daten senden können?


#33

Moin moin,
Habe seit zwei Tagen auch die Thermostate includiert und montiert.
Auch ich komme mit der Regelung nicht so richtig klar, obwohl meine Heizkörper in keiner Niesche o.ä. hängen. Die Abwärme der Radiatoren ist einfach zu gross und beeinflusst den internen Temperaturfühler überproportional. Hier hilft auch kein Temperaturversatz weil die Kurve nicht liniear ist.
Jetzt momentan im Energiesparmodus passt alles ohne Versatz. Temperatur am Gerät und Raum sind 1:1. Im Normalbetrieb verschiebt sich das dann bis zu 3-4 Grad. Ich stelle also die Normaltemp. auf 25grad damit ich 21-22 Raumtemp. habe. Das passt aber nicht immer so gut. Ich muss dann oft auch nachregeln. Dann die Kommentare “warum brauchen wir diese Teile eigentlich - die Decke demonstrativ hochziehend weil der Regler wieder zugemacht hat :sweat_smile:
Wäre schon toll einen Referenzsensor in der mitte des Raumes zu haben. Ich hätte mindestens zwei Fibaros die ich nutzen könnte…


#34

Hi,

mein erster Beitrag als homee Frischling. :slight_smile:

Wenn man nicht gerade FHEM oder ähnliches nutzt funktioniert das nur mit Thermostaten SECURE (wenn einstellen der Soll Temp über das Thermostat gewünscht) und über Assoziationen, bzw. ich habe bis jetzt nichts anderes gefunden:

SECURE Display Wandthermostat SRT321 (SEC_SRT321)
Assoc. Group 6 Max. 4 Nodes to receive unsolicited Multilevel Sensor Reports.

Ob das auch mit dem Innenraumsensor (s.u.) funktioniert weiss ich nicht, ich werde es aber mal mit den Philio Sensoren die die gleiche Assoc. Group haben testen. (Montag da noch auf dem Postweg.)

SECURE Innenraumsensor für Temperatur (SECESES302)
Assoc. Group 1 Max. 2 Nodes Z-Wave Plus Lifeline, in which multilevel sensor report, Battery low alarm are reported. Each endpoint supports 1 association group.

Wenn homee die Multilevel Sensor Class unterstützt sollte es doch grundsätzlich möglich sein die Temperatur eines Sensors ans Spirit zu senden, oder?

Zumindest stelle ich mir das so vor.

Evtl. bestelle ich mir das SRT321 wenn es mit den Philio die am Montag kommen nicht funktioniert und assoziere eines meiner Spirits mit dem Sensor über mein Fibaro HCL lite oder FHEM.

Ich weiß das hilft vielleicht nicht für homee aber evtl. hilft es Usern die auch noch einen anderen Controller haben so wie ich.

Grüße


#35

Du kannst grundsätzlich auch einen zweiten Controller in das Netzwerk einfügen, und über diesen Assoziationen setzen. Du musst nur darauf achten, das der dann Secondary ist und homee der Primary Controller bleibt.
siehe auch hier:


Z-Wave Geräte lassen sich nicht anlernen bzw. löschen
#36

Hi Chris,

Stehen also Assoziationen und damit die Thermostatsteuerung durch externen Fühler auf der Roadmap?


#37

@homee @Chris Das würde doch ganz gut in eure 2018 Roadmap passen, oder? Mittlerweile bin ich bei 10 Hilfs-Homeegramme angekommen, um das annähernd zu bewerkstelligen.


#38

Die Machbarkeit werden wir mit der Umsetzung des Heizplan eruieren.


#39

Also meiner Meinung nach wäre diese Funktion ein absolutes Muss für die Heizungssteuerung. Würde mich freuen, wenn Ihr es 2018 hinbekommt


#40

Dem stimme ich voll und ganz zu. Das ist ein elementarer Bestandteil von SmartHome. :+1: