Community

Update: homee 2.18


#103

Guten Abend @Chris,
wäre ein Austausch bei euch vor Ort auch möglich? Ich wohne direkt im die Ecke in Esslingen.
Könnte also morgen direkt vorbei kommen.
Danke und Grüße Denis


#104

Hallo Homee-Team,
an dieser Stelle möchte ich einmal ein großes Lob loswerden. Die Neuerungen bei den Homeegrammen sind echt gelungen! Speziell die Anzeige laufender Homeegramme ist super. Ich nutze z.B. Ladestop-Homeegramme (SmartSocket wird abgeschaltet wenn Batterie voll) oder Erinnerungs-Homeegramme. Und jetzt ist alles viel Übersichtlicher, Homeegramme feuern nicht mehr unnötig oft, etc. Also, ich bin mehr als zufrieden.
Bitte weiter so!
Gruß
Manne


#105

Hallo @Chris und das gesamte homee Team,

ich bedanke mich nochmal herzlich bei euch für den Tausch heute.
Den Brain Cube mit dem WLAN verbunden, die SW auf den aktuellen Stand gebracht und das Backup wieder eingespielt. LÄUFT, top!!! :slight_smile: Alle Geräte funktionieren wieder wie gewohnt.
Ein erstklassiger Service von euch, und schön habt ihr es auch in eurem Büro. :wink:

Grüße Denis


#106

Hallo zusammen,

habe vorgestern (?) auch das Update gemacht, was erst beim 2. oder 3. Mal installieren wollte.

Kurz nach der Installation war mein Würfel vermisst, fand sich aber direkt wieder.
Das ‘größere’ Problem ist, dass zwei von drei Fibaro Motion Sensoren seitdem nicht mehr erkannt werden, also grau sind.

Gibts n coolen Trick diese wiederzuholen oder muss ich sie löschen und neu einbinden? (Was, nebenbei erwähnt, zwar kein Problem aber irgendwie nervig wäre).

VG Fab

PS: Neu abfragen hilft leider auch nicht, habs mehrmals versucht.


#107

Mal manuell aufgeweckt?


#108

Ja, mehrmals.


#109

Das eingestellte Aufwachintervall ist seitdem auch übertroffen (also bis zu 2 Mal - will heissen: wenn 4h, dann bereits 8h gewartetl)?


#110

Aufwachintervall = 6 Stunden, allerdings ist das ganze nun 48 Stunden her :wink: Denke, dass das reichen sollte. Aber danke!


#111

OK, wenn das neu Abfragen auch länger her ist als der Aufwachintervall würde ich in den sauren Apfel beissen und neu Anlernen (auch wenn das nervig ist). Alles rumexperimentieren dauert mehr Zeit als das Problem zu lösen.

Woran es lag interessiert erst dann, wenn es wieder auftritt…


#112

Danke dir, ich werde es mal versuchen.

Falls es tatsächlich wieder auftritt melde ich mich umgehend :wink:


#113

Moin @sch0rn1,

das ist ein Phänomen mit dem ich früher oft zu kämpfen hatte, durch die ständigen Neustarts wahrscheinlich noch während der Li-La-Lightshow wurde der Cache der batteriebetriebenen Geräte gelöscht/erneuert. Das hat zur Folge, daß auch diese dann neu abgefragt werden.
Manche Geräte, besonders Die, die schlechten Empfang haben, kommen dann auch nach Tagen nicht von allein zurück. Mehrmals neu abfragen mit gleichzeitigem manuellem Aufwecken hat meist geholfen. Besonders hartnäckige Fälle musste ich in der Nähe von homee so behandeln. Ganz ganz selten mußte ich neu anlernen.

Wenn irgendwie möglich, sollte man Neustarts während der Li-La-Lightshow vermeiden, seit meinem V2 der meine Absturzorgien behoben hat, ist das nie wieder aufgetreten…

Viele Grüße
JayJay


#114

Ich habe bislang noch mit keinem Update Probleme gehabt (von der Lilalightshow mal abgesehen), aber …

Diesmal hat sich mein kleiner Würfel nach Update auf 2.18.1 vollkommen verabschiedet. :disappointed: Die LED war durchgehend orange und es war kein Rankommen mehr möglich. Weder über Android, noch per Web-App (Lokal oder via Internet). Netzwerkreset führte zu keine Erfolg, homee-netz war zwar da, aber kein Login möglich.
Hatte gottseidank vorher Backup erstellt (1 Minute vor dem Update - seeeeehr zu empfehlen!).

Einziger Ausweg war ein kompletter Reset, Neuanlage des Users usw.

Dann hat mein homee behauptet die Version 2.15 wäre aktuell :astonished: . Ich konnte ihn nur duch viel Geduld und mehrfachem Anstoß (nach Updates zu suchen) davon überzeugen, dass es doch ein Leben nach 2.15 gab… Zumal er auch das Backup nicht einspielen wollte, da er meinte da bräuchte ich mindestens die Version 2.18 (wo doch 2.15 topaktuell war :confounded:) .

Nachdem er sich mit 2.18.1 versogt hatte, konnte ich dann auch noch mein Backup einspielen.

Und das schönste ist: Alle Geräte waren sofort vorhanden!! Kein Blinken, keine Ausfälle, nichts!

Seither funktioniert alles wieder.

Also als Tipp (für Neueinsteiger) - Backup vor Update!!

Gruß Ralf


#115

Was ja grundsätzlich kein Problem ist, sondern ein bewusstest Abfragen der Geräte und ihrer Mesh-Vernetzung. Zum Problem wirds nur, wenn sie nicht endet.

:coffee:


#116

Was ich immer schon wissen wollte und jetzt zu fragen wage: was versteht Ihr unter einer li-la-Lightshow?


#117

:joy: da ist noch jemand so doof wie ich: Lilalightshow, was ist das?

Hat sich erledigt!


#118

Hallo zusammen, mal ne Frage zu den neuen Geräten von Afriso in Version 2.18. Konkret würde mich der in den Release Notes zu 2.18 aufgeführte „AFRISO Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E“ interessieren. Wäre toll für meine Zisterne. Leider finde ich das Gerät weder unter den Enocean Geräten in der App noch auf der Homee Homepage. Auch auf der Afriso Website steht wenig dazu. Habe die Bezeichnung nur auf einer White List der unterstützten Geräte gefunden, sonst nichts. Weiß jemand, wo man das Gerät kaufen kann? Hat jemand Erfahrung mit dem Einbinden in Homee? Oder gibt es das Gerät noch garnicht am Markt?


#119

Moin,

ich habe die Suche auch aufgegeben… Scheinbar gibt es nur noch die Version ohne “E” :frowning:

Viele Grüße
JayJay


#120

Das wäre schade, aber vielleicht wissen ja die Homees mehr.

@homee: könnt ihr uns mehr Infos zu diesen Gerät (AFRISO Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E) geben?


#121

#122

@Osorkon: vielen Dank für den Hinweis. Als Neuling dachte ich schlichtweg, dass das eine Art Gruppenuser/-postfach ist, dass jemand die Nachrichten liest und ggf. weiterleitet. Aus dem zitierten Beitrag entnehme ich auch, dass es so etwas wie eine Support Hotline bis dato nicht gibt. Schlecht.
@Timo: heißt das, dass ich mich mit solchen Fragen direkt an den Chef wenden muss? Ich stelle mir vor, dass das mit wachsender Nutzerzahl irgendwann problematisch wird. Mangels besseren Wissens mache ich es jetzt einfach mal: kannst du uns etwas zu dem AFRISO Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E sagen? Schließlich habt ihr das Gerät in den offiziellen Release Notes aufgenommen.