homee verbindet sich nicht mehr

Solange da keine Wlan´s angezeigt werden wird es schwierig :thinking:

Ja das würde ich auch so vermuten.
Wie sie sehn sehn sie nix.

Ich glaube, die Frage gab es schon mal, aber hat deine SSID Sonderzeichen oder ist sie versteckt? Mich wundert, dass sie nicht angezeigt wird.
Gibt es in der Nähe keine anderen WLAN?

Keine Umlaute und keine Sonderzeichen, nur die Modellnummer vom Router.

Ist auch sichtbar. Nicht versteckt.

Hier sind einige Wlans, mit dem Handy und dem Notebook und dem Rechner seh ich die alle.

Das würde in meinen Augen zusammenpassen: die Brain-Version ist soweit weg von der App-Version, daß die beiden nicht richtig miteinander sprechen wollen.
Deshalb werden auch augenscheinlich keine WLANs gefunden.

Ein USB-Update hattest Du doch gemacht?! Mit welcher Version?

1 Like

Evtl. generelles Issue mit der 2.34?
Siehe auch

DHCP-Server am Router ist aktiv.
Wlan ist sichtbar.
2,4 GHz Wlan ist an und hat eine eigene SSID.

Da auch sonst keine Wlans angezeigt wurden, würde ich nochmal einen Netzwerk-Reset versuchen:

USB-Update hatte ich erfolgreich gemacht. Es wurd aber jetzt in der App nicht angezeigt weil keine Verbindung zum Brain bestand, wie fast immer.

Das hat bisher nur ein paarmal geklappt das die App die Verbindung gehalten hat. Beim einrichten bekomm ich die Verbindung in der Regel.

Aber während des einrichtens öffnet sich auch manchmal einfach so die App. Und da ist die Verbindung dann weg. Es wird kein homee angezeigt, keine Daten. Goarnix.

@fudelnotze nicht dass hier etwas durcheinander kommt, du hast schon das USB-Update von deinem Brain Cube gemacht?

Desweiteren hast Du ja wenn ich das richtig lese mehr als einmal Versucht den Brain wo anderst einzurichten,

dazwischen hast Du auch keinen Netzwerkreset vergessen?

Edit: Was mich so stört, ist dass Du wie Du sagst eine sehr hohe Netzwerdichte hast, der homee aber mal garnix findet…

wie meinst Du das?

Also, ich hatte zuerst die App installiert, das war Version 2.33 laut app, die hat sich selbständig gleich auf 2.34(222) geupdatet.

Dann wollte ich den homee einrichten usw. was ja nicht ging.

Und da wurd ja das USB-Update empfohlen welches ich dann durchgeführt hatte. Dabei fiel mir ja auf das die bei erfolgreichem Update und jeder Menge Geblinke in grün und orange anschliessend nicht dauerhaft grün leuchtet, sondern sie leuchtet dauerhaft Orange.

Da wurde ja geschrieben das es daran liegt das der homee noch nicht eingerichtet ist. Klar, er ist ja neu und wurde noch nie eingerichtet.

Einen Netzwerkreset lese ich jetzt das erste mal. Ich habe mehrmals einen Gerätereset gemacht.
Und ich habe den auch mehrmals neu gestartet, mal aus dem Einrichtungsprozess heraus, mal auch per Strom ausschalten.

Aber ich mach gleich mal den Netzwerkreset wie oben verlinkt.

DHCP ist aktiv
Wlan ist sichtbar und 2,4GHz ist einfgeschaltet und hat eine eigene SSID, 5GHz hab ich ausgeschaltet, hat aber auch eine andere SSID wie die für 2,4GHz.

Den Netzwerkreset habe ich jetzt gemacht.

Ich probiers weiter mit dem einrichten.

Ja das einrichten ist plötzlich vorbei und die App öffnet sich. Einfach so. Passiert oft. Und zweimal hat die App jetzt angezeigt das homme fertig eingerichtet sei. Was definitiv nicht so ist.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

So. Also es funktioniert so nicht.

Ich habe die App gestartet, homee einrichten.
Handy war mit dem WLAN von homee verbunden, Verbindung hat geklappt.
Aber keine WLANs zu finden.

Plötzlich öffnet sich wieder die App, mein homee sei fertig eingerichtet.

Und isser natürlich nicht. Er ist in der App nicht zu sehen.

Trotzdem habe ich auch wieder in den Einstellungen nachgeschaut, WLAN war dort ausgeschaltet, hab es wieder eingeschaltet, aber nix zu finden. Gehe ich aus den Einstellungen raus ist das WLAN auch wieder ausgeschaltet. Egal was ich in der App einstelle, die Einstellungen setzten sich immer zurück.

Standalone Modus ist ausgeschaltet.

Hab ihn jetzt mal eingeschaltet zum testen, Name und Passwort für das Wlan vom homee aussuchen usw. nö Fehlermeldung „Ups etwas ist schiefgelaufen blabla“. Zum testen hab ich zwei verschiedene Passwörter eingegeben, ne, dann ist die Fehlermeldung na andere, weil wegen nicht übereinstimmender Passwörter.

Ja keine Ahnung. Läuft halt nicht so dolle.

Hast Du evtl. noch ein anderes Smartphone, mit der Du die Einrichtung versuchen kannst?

So lange du keine Verbindung zum Brain hast, wird das so sein. Ich denke „Wlan ausgeschalten“ wird nur in der App eine Default-Einstellung sein. Ohne Verbindung zu einem Brain kannst in der App Einstellen was du willst, es ist ja kein Speichermedium für die Einstellungen vorhanden.

Du mußt versuchen das du mit der App am Wlan deines homees anmeldest und dann in der Stand-Alone Version die Einstellung überprüfst. Wenn das mit dem Benutzer nicht klappt, muss du diesen auch nochmal zurück setzten:

@Steffen da das der zweite User ist, wo die Einrichtung nicht klappt, kann es ein generelles Problem sein? Könnt ihr das gegenchecken?

Noch eine Idee: App inkl. alle Caches, Setting… deinstallieren und nochmal neu installieren.

:coffee:

@fudelnotze homee verbindet sich nicht mehr - #55 von Steffen

2 Like

Ne das andere Handy ist zu alt, da läuft die App nicht.
Und da Zweithandy ist son billiges lahmes das es sich ständig aufhängt, damit geht nur telefonieren, für mehr reichts da nicht.

Ja genau, da kann ich antippen was ich will es hat keine Auswirkungen. Wobei es natürlich gut wäre wenn die App gewisse Dinge auch selber speichert. Stell dir mal vor man macht ein Update vom Brain und dann sind die Einstellungen usw. alle mal weg. Oder man braucht ein neuen Cube, würde doch Sinn machen wenn die App auch Einstellungen speichert.
Aber ich schweife ab.

Hab ich ja auch schon mehrmals, aber funktioniert nicht, wie oben geschrieben. Fehlermeldung „Ups da ist was schiefgelaufen“.

Weil die App die Verbindung zum Brain sofort verliert wenn sie sich öffnet.
Wie gesagt ist die Verbindung beim einrichten ja noch da, aber in den Fällen wo sich plötzlich die App öffnet ist die WLAN-Verbindung sofort weg.

Also ich mein komplett weg. Das Handy ist dann nicht mehr mit dem homee-WLAN verbunden. Zack und weg.

Benutzer löschen habe ich auch schon einige Male gemacht.
Auch Tagebuch usw in der App gelöscht, was vermutlich auch nix gebracht hat.

Selbstverständlich habe ich auch das zweimal gemacht. App beendet, Speicher gereinigt und die App daraus entfernt, Cache gereinigt, Einstellungen beseitigt usw.
Dann App deinstalliert. Handy Neustart. Speicher usw nochmal gereinigt um die Rückstände der Deinstallation auch noch loszuwerden.
Dann App neu installiert.

Ich warte noch auf den LAN-Adapter. Denn momentan scheint es hauptsächlich an der WLAN-Verbindung zum Router zu scheitern.

Dann sehn wir mal weiter.

Kannst du das per Servicezugang der App denn lösen bzw. genau betrachten was da schiefgeht?

Ich kann ja auch nicht ausschliessen das es Einstellungen auf meinem Handy sind oder andere Apps, wenngleich ich da nicht drölfhundert Spiele und son Zeugs drauf habe. Aber einige Apps sinds natürlich schon. Von Wallets bis Outdoortools und Karten usw.