Community

Fibaro Smart Implant FGBS-222


#1

Name des Produktes: Fibaro Smart Implant FGBS-222
Hersteller: FIBARO Systems
Technologie: Z-Wave
Preis: 49,99


Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…):
Multifunktionales IO-Modul: zwei Eingänge (analog, binär umschaltbar), 1-wire Eingang, interner Temperatursensor, 2 Ausgangsrelais

Zusammengefasst ist es eine Weiterentwicklung des Fibaro Unversal Binary Sensors FGBS-001 in einem Gehäuse verbaut.

Link zum Produkt:
https://www.fibaro.com/de/products/smart-implant/smart-implant-specifications/
Weitere Infos:
https://manuals.fibaro.com/smart-implant/
Bild:
grafik

Hier noch ein ein Vergleich. Links der FGBS-001 und rechts der neue FGBS-222

Das Unboxing habe ich in diesem Thread beschrieben:

Und hier noch Infos zum unvollständigen Geräteprofil:

Es gibt noch einen Punkt im Manual, der darauf hoffen läßt, dass sich bei diesem Modul die Ausgänge auch unabhängig von den EIngängen und via Z-Wave-Befehl von homee aus steuern lassen:


Potentialfreien (Binären) Kontakt auslesen
Hörmann Garagentor mit Z-Wave
#2

Habe mich noch eben erdreistet, die ersten Felder richtig zu formatieren. :wink:


#3

Was sagt denn Dein Homee zu der Kiste? Erkennt er die Output Relais? Auch 0-10V wären interessant. Gib mal bitte einen Status. Dso21


#4

Die Thermosensoren habe ich noch nicht getestet. Muss ich mal nächste Woche anschließen und neu inkludieren.:wink:


#5

Was sieht man in Homee ? Kann ich die Relais mit einem HG ansprechen ?


#6

Ich habe in meinen beiden oben zitierten Beiträgen Fotos vom Unboxing und einen Screenshot nebst Beschreibung gepostet. Das will ich hier nicht nochmal alles wiederholen.


#7

Hier Screenshots, wenn man das Gerät als Auslöser in einem HG benutzt:

Die Bedingungen sehen ähnlich aus.

Und hier die einzige Aktion, die es bisher gibt:


#8

Danke für den Beitrag und für die Infos.
Jetzt hoffen wir mal das homme den in der Nächsten Version :wink: eingebaut kriegt.
Dann könnte ich wieder gewaltig viel basteln.
Analoge Eingänge gepaart mit Schaltbaren Ausgängen usw.
Viele Analoge Sensoren währen dann anschlißbar das fehlt mir noch !
Heizungskreis druck, Filter druck von dem Teichfilter usw. SUPER SUPER SUPER
So Rosa Brille wieder abgesetzt.
Noch mal Danke hoffen wir mal das der bei dir nicht so lange rumliegen muss, bis du den benutzen kannst.


#9

Das wäre sehr erfreulich!!
Ich hoffe nur, dass es ihm nicht wie seinem Vorgänger ergeht! Der wartet nun fast 3 Jahren auf die Integration!!


#10

Gibt es da schon was Neues beim FGBS-222 im Bezug auf die Ausgänge?
Der FGBS-001 steht auf geplant in der Geräteliste.
Guckst du : https://community.hom.ee/c/geraet-vorschlagen/geplant
Da wollen wir mal hoffen das die den FGBS-222 gleich mitmachen.
@Timo schau mal ob das geht ! :wink:
Das Teil ist was für die Bastler unter uns.


#11

Hallo,
gibt es schon was neues zur Unterstützung des FGBS-222?
Habe heute den Vorgänger bestellt und wurde gerade angerufen, dass sie doch nur noch den FGBS-222 vorrätig haben und der alte nicht mehr lieferbar ist.

Danke und Gruß
koerk


#12

Nope


#13

kurze Frage, weil ich mich mit den ganzen Ausgängen etc. nicht so auskenne:
ich kann das Smart Implant ja auch ohne offizielle Unterstützung in Homee anlernen, richtig?
Ich will es an einem Ausgang einer Alarmanlage nutzen, um bei Alarm dann Komponenten in Homee zu steuern.
Ist dies möglich?

Vielen Dank.


#14

Das heisst, Du willst nur die binären Eingänge des FGBS nutzen. Das würde mit dem FGBS-001 schon jetzt funktionieren. Zur Zeit reagiert der FGBS-222 bisher weder auf Eingangssingale noch auf das Schalten in der App-Oberfläche (egal ob WebApp oder IOS). Habe ihn nach dem Update auf 2.23.1 nochmal excludiert und neu includiert. Es hat sich nichts verändert.


#15

Ja genau. Ok, das ist schade. Vielleicht kommt die Unterstützung ja noch die nächsten Wochen oder Monate. Ganz so eilig habe ich es nicht.

Danke!!


#16

Ich vermute, die kommt mit dem neuen Z-Wave-Stack. Die beiden FGBS scheinen von der Firmware her doch etwas unterschiedlich zu sein, da man bei dem neuen lt. Beschreibung die Relais unabhängig von den Eingängen schalten kann, wenn man ihn entsprechend parametiert. Das war bei dem alten Modell grundsätzlich nicht möglich.


#17

Hi,
ich habe vor ca. 3 Monaten einen Fibaro Smart Implant angelernt und getestet. Hat problemlos funktioniert. Es hat 4 Schalter gegeben: Schalter 1, Schalter 2, Schalter 3 und Kindersicherung.
Mit Schalter 1 konnte der Output 1 direkt geschalten werden, mit Schalter 3 der Output 3.
Schalter 2 und Kindersicherung waren ohne Funktion.
Nun das Problem: nach dem letzten Update ist nach dem anlernen nur ein Schalter und die Kindersicherung ersichtlich. Genau wie es ch.krause beschreibt.
Auf Werkszustand zurücksetzen habe ich beim Fibaro Smart Implant schon probiert, funktioniert nicht, es wird nur ein Schalter angezeigt.
Gibt es eine Möglichkeit den Homee auf eine alte Version zurückzusetzen?


#18

Ich hatte nach den Update auf die 2.23.1 und dem excludieren beim ersten includieren auch eine Anzeige von 4 Schaltern, die sich alle schalten liessen und auch unter Messwerte jeweils bei Schalter 1 - 4 den Wert änderten. Allerdings hat keiner der beiden Outputs darauf reagiert. Diese wurden auch nirgends angezeigt. Nochmaliges Excludieren und wieder Includieren hat aber den Zustand der ursprünglichen Profilansicht (wie bei den Screenshots in Wer kennt Fibaro Smart Implant? wieder hergestellt:

Ich konnte das Verhalten auch nicht wiederholen. Das Einzige, was sich kontinuierlich ändert, ist die Temperaturanzeige.


#19

Hallo,
es hat mich ungeheuer genervt, das ich die Smart Implant nicht zum funktionieren gebracht habe.
Nun habe ich doch eine Lösung gefunden:
Firmware Update auf 5.1 (über ein Fibaro Home Center 2). Nun sind wieder 3 Schalter ersichtlich und: sie funktionieren auch!
(Pot. freie Kontakte)
Beste Grüsse


#20

Mit den 3 Schalter sind die Outputs gemeint.