Community

Einfache Anwesenheitskontrolle mit iBeacon oder Keeper über Android-App zu homee gesucht.


#1

Moin moin,
Gibts schon irgenwo eine Lösung/Ansatz für eine relativ einfache Anwesenheitskontrolle?
Also ich habe gleich im Flur ein Tablet als Dashboard hängen.
Wenn ich dort eine App installiere und komme mit einem iBeacon oder Keeper … um die Ecke kommt ein Push hoch, wird von automagic abgefangen und an Homee weitergeleitet. Oder sowas in die Richtung. Wollte ausser den BT-Chips keine weitere Hardware anschaffen.
Könnte man eventuell noch mit nem Türkontakt erweitern.
Handyortung fällt aus, weil nicht jeder im Haus ein Handy hat. Auch will ich nicht extra noch nen Raspi installieren.

Muss doch irgendwie gehen?
Danke für einen Denkanstoss.


Garagentor mit Homee (Geofence/iBeacon/Homekit)
Homeegramme ausführen wenn alle außer Haus
Zustand An-und Abwesenheit für 2Personen mit UND und ODER Verknüpfungen
#2

Moin,

wenn Du keine extra Hardware anschaffen willst wird es schwierig. Ich habe keine Lösung für Dich, aber einen Denkanstoß.

Ich habe das über Bewegungs-Melder realisiert, aus ähnlichen Gründen wie Du, nicht jeder schleppt bei uns immer und überall sein Smartphone umher.
Da ich in jedem Raum einen Multisensor habe, ging das relativ einfach. Anwesenheit wird sofort erkannt, Abwesenheit leider erst um die Verzögerung der Bewegungsmelder, bei uns aktuell 20 Min. Damit können wir aber gut leben.
Verfeinert habe ich das noch mit verschiedenen Verbrauchern, wie TV oder PC, damit ich die Zeit der BWM so gering wie möglich halten kann und man nicht plötzlich abwesend ist obwohl man doch da ist :smiley:

Nicht Jedermanns Lösung, für uns aber völlig ausreichend…

Viele Grüße
JayJay


#3

Ne eigentlich nur zur Eingangskontrolle. Also man kann ja jedem solchen bt-knopp zuordnen. Wenn meine Frau zu.b. nach Hause kommt, sollte das Tablett dies erkennen und Homee in den Zuhause Modus bringen. Vielleicht noch jemand coolen Spruch dazu.


#4

Erkennt Deine Haustür ob sie verschlossen (das Schloß) ist oder nicht? Oder ist Dir Personenerkennung wichtig?


#5

Hab ich nicht, aber ich dachte es reicht wenn das BT den Chip im Hause erkennt = also Homemodus.
Ist der Chip nach Zeit xy nicht mehr im Haus = Ausserhausmodus.
Aber ich merke schon gerade wo ich das hier schreibe, so einfach gehts auch nicht.

Hier gibts so was in der Richtung
https://wiki.fhem.de/wiki/Anwesenheitserkennung

Hm…


#6

Genau deshalb habe ich mich für eine “grobe” Variante entschieden, alles Andere ist mir zu aufwendig und anfällig…
Wenn Du Dein Türschloß smart machen würdest (Anleitungen gibt es ja hier im Forum) dann könnstest Du das über die verschlossene Haustür realisieren:
Verschlossen von 6-22 Uhr abwesend ansonsten anwesend…

Ich will Dich aber auch nicht weiter mit meinen alternativen Ideen nerven, mehr fällt mir im Moment eh nicht ein :wink:

Halt uns auf dem laufenden wie Du es letztendlich umsetzt :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#7

Habe jetzt gelesen, daß Automagic noch kein BT-APIs auswerten kann.
Also kann wohl auch nicht die iBeacons auswerten und an Homee weitergeben.

https://automagic4android.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=3716#p9212

Naja vielleicht bringen ja mal die Homees den Zipato-RFID ans “Netz”.


#8

Und diese iBeacons sind mobil? Ich habe hier mit welchen experimentiert die für einen USB Anschluß sind, das war mir zu fummelig…
Ansonsten, wenn Du das so machen möchtest kannst Du für Android die App Beacon Locator benutzen. Die kann auch HttpRequests schicken, das wäre doch was Du suchst…

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.samebits.beacon.locator&hl=de

Edit: Automagic sollte das aber auch können, hast Du mal nach Bluetooth LE in Automagic gesucht ?

Viele Grüße
JayJay


#9

Hab mir mal diese Gigaset G-Tag bestellt. Mal sehen was man draus machen kann …
Zur Not nehm ich die als Schlüsselfinder oder hänge es meinem Marder um den Hals :sunglasses: damit die Anlage auf 20kV hochgefahren wird. :skull_crossbones:

So wie ich jetzt ergoogelt habe, senden die Gigaset kein iBeaconprotokoll sondern BLE-Tag.
Ist soweit ganz gut, da gibt es x-Apps die man “missbrauchen” kann. Das sind meistens diese Key-Finder-Apps. Man könnte dann eine Push via automagic abfangen und einen lokalen webhook an Homee absetzen.
Gibts alles schon:
https://haus-automatisierung.com/hardware/fhem/2016/08/02/fhem-tutorial-reihe-part-15-anwesenheit-mit-bluetooth-le-tag-ermitteln.html
https://hausautomatisierung-koch.de/tag/anwesenheitserkennung/
http://www.loxwiki.eu/display/LOX/Anwesenheitserkennung+via+Bluetooth+%28BLE%29+und+G-Tags
Ich will aber wie gesagt nicht noch einen Raspi o.ä. basteln.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.macdom.ble.blescanner
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.flurp.beaconscanner.app

https://play.google.com/store/apps/details?id=io.locative.app&hl=de

https://knx-user-forum.de/forum/projektforen/edomi/1046728-bluetooth-le-presence-detection
https://wiki.fhem.de/wiki/Anwesenheitserkennung#Anwesenheitserkennung_Bluetooth_PebbleBee_mit_PRESENCE_Modul

Empfänger für PI:
https://www.amazon.de/dp/B01DM8WMW0?psc=1
https://www.amazon.de/CSL-Bluetooth-Adapter-Technologie-neuester-Standard/dp/B00C68IQ3C

Das sieht doch schon erstmal gut aus …
http://automagic4android.com/de/hilfe/komponenten-conditions#condition_bluetooth_le_device_available
Muss nur noch rauskriegen wie ich von automagic ein webhook lokal an den homee schicken kann.
Hm grübel grübel … :unamused:

(die Links lege ich hier mehr oder weniger als Sammlung für mich ab :wink: )

Update:
so habe jetzt mal einen (meinen Ersten!!) webhook erzeugt.
Habe eine Action > HTTP-Request in automagic angelegt und das HG sowohl intern als auch extern ausführen können. Super!
Morgen kommen mein BLEs, die sicher auch von automagic erkannt werden.(jedenfalls gehe ich fest davon aus was ich so gelesen habe).
Dann kann ich endlich mein Anwesenheitsproblem lösen. Wird sicher noch viel Gebastel werden.
Werde wohl noch an der Wohnungstür einen Kontakt anbauen um das HG noch etwas besser händeln zu können. Mal sehen ob ich auch die Entfernung via Variable auswerten kann.
Das ist ja noch besser als die RFID-Geschichte.


An und abwesenheit mit homeean presence
#10

Moin moin,
habe jetzt meine ersten Gehversuche mit dem G-Tag (nicht Punkt !! :sunglasses:) gemacht.
Es gibt doch weiß Gott keine App wo man die gefundene UUID kopieren kann.
Habe extra eine BT-Maus ans Tablet gehangen … :rage: !
Also alles abgeschrieben und manuell eingetragen.
OK habe erstmal die App Beacon Locator genutzt.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.samebits.beacon.locator&hl=de

Habe es auch mal mit Automagic probiert und auch zwei Flows angelegt. Leider bin ich am Punkt Scannintervall hängen geblieben - habe dazu nix gefunden. Gibts aber sicher …

Wenn man die Gigaset-App installiert hat, kann keine andere App mehr die G-Tags scannen!

OK, der Locator hat Verbindung, erkennt an/ab-Meldung und gibt den Webhook an Homee ab.
Dort wird das Test-HG “Arne kommt” oder “Arne geht” ausgelöst.
Mehr habe ich noch nicht hinbekommen.
Leider Scannt die App nur alle 30 Sekunden, mal sehen ob das reicht.
Werde morgen erstmal die Reichweite von den Knöppen testen.
So bis danne, muß erstmal in die Koje.

Ausser die Anwesenheitsgeschichte will ich noch paar Goodys nutzen, z.B. Batteriestatus der Knöppe via Homee ausgeben. Mal sehen wie ich das gebügelt bekommen.

Update 2.9.
Moin moin,
Die g-tags funktionieren gut. Wie ich wegfuhr hat homee ungefähr 100m weiter abwesend gemeldet.
Als ich abends kam hat Homee im Carport meine Anwesenheit gemeldet.
Ich denke die unterschidelichen entfernungen kommen vom 30sek Trigger.
Bin jetzt mit automagic am kämpfen dort kann man jede sekunde triggern, wenn man will. Ich denke alle 10sek sollten reichen. Habe auch die action BLE Batteriestatus gefunden. Kommt später. Dort werde ich dann noch ein paar abfragen einrichten und an homee weitergeben. Es läuft! :grinning:

Im, das mit der App funktioniert.
Möchte jetzt aber mit automagic weitermachen. Die App meldet ja schön die Anwesenheit automagic gibt nur durch ist der gleiche da oder nicht. Nun werde ich wohl in automagic die Logische basteln müssen, sonst meldet er mir alle 10s Arne ist anwesend. Ist aber schon ein Anfang.
:sweat_smile:

So sieht es erstmal aus:

@JayJayX du bist doch der automagic-Auskenner , wie komme ich weiter. Hast du einen Denkanstoss für mich?


Zipato Mini RFID Keypad
#11

Hallo @Friedhofsblond,

ich habe dass so gemacht:

Eine globale Variable Type Boolean angelegt.

Vor dem WH die Variable abfragen und nach dem WH setzten.

Schönes WE


#12

OK, Danke muss ich heute nachmittag mal testen.


#13

Hi, ich denke du meinst die Meldung alle 5 Sekunden? Ich würde auf die schnelle 2 HG in homee anlegen die sich gegeneinander ausschließen… nicht sauber, aber sollte funktionieren…
Also einmal Anwesend gemeldet wird das deaktiviert und das Gegenstück aktiviert und umgekehrt…

Sorry, hab nicht soviel Zeit, aber ich kann heute Abend die HG dazu nachreichen…

Für mehrere Personen würde ich auf die schnelle erst mal verschiedene Flows anlegen…

Viele Grüße
JayJay


#14

Hallo,

dann wird unser “kleiner” homee alle 10sec mit einem WH befeuert.

Wo von nur einer mit dem geänderte Status wichtig ist.

Schönes WE


#15

Ja stimmt, wollte das eigentlich dem Tablet überlassen und nur An oder Abwesend an den Homee übergeben.


#16

Hm,
so richtig kapiere ich das noch nicht.

  1. Timer - ist klar
  2. dann Abfrage BLE Gerät verfügbar (?)
      1. ist mir noch nicht ganz klar

#17

@Friedhofsblond,

als erstes eine Variable in Automatic unter Einstellungen/ Verwalten/ Globale Variablen erzeugen.

  1. Timer anlegen
  2. BT Abfrage.
  3. Condition Expression anlegen mit dem Vergleich deiner erzeugten Variable.

  1. WH

  2. Action Script anlegen der deine Variable auf den neuen Status(true oder false) setzt.

Hier kannst du meinen Flow mal downloaden

Hier noch eine kleine Erläuterung.

1 Timer
2 BT abfrage
3 Abfrage ob Michael beim letzten Durchlauf schon da war, bei nein geht’s weiter nach 4
4 Webhook an homee
5 Variable für den nächsten Durchlauf auf den neuen Status( true) setzen
6 Abfrage ob Michael beim letzten Durchlauf schon weg war, bei ja geht’s weiter nach 6
7 Webhook an homee
8 Variable für den nächsten Durchlauf auf den neuen Status (false) setzen


#18

Oh Mann, da wäre ich nie drauf gekommen und begreifen tuhe ich nur die grobe Richtung.
Ich hab das Mal bis auf den Michael 1:1 übernommen und sehe das es bis zu 3. Jetzt durchläuft.
… Ich bin ja da ! :grin:

Morgen lauf ich mal die Strasse rauf und runter mit dem Handy in der Hand.
Die Nachbarn denken dann jetzt hat’s den Arne auch erwischt …:joy:
Also hab erstmal ganz vielen Dank für deine Mühe.
Somit habe ich erstmal eine Grundlage für die nächsten Homeegramme.
Habe ja noch 2 G-tags für Frau und Kind :rolling_eyes:
Momentan geht mein Tablet von 23:59-4:55 schlafen, wenn ich noch mehr dran hänge werde ich es wohl anlassen müssen. Aber dann bräuchte ich ja eigentlich nur den MotionDetector mit automagic stoppen damit das Display aus bleibt. Na da kommen noch einge Spielereien.
Gute Nacht!

Update 3.9.
Also die Reichweite der g-tags ist recht begrenzt, was nicht unbedingt falsch ist. (für meine Zwecke jedenfalls)
Mein Dashboard-Tablet steht direkt neben der Haustür. Wenn ich ungefähr im Carport im Auto aussteige (bei mir 3-4m bis zur Haustür) wird der BLE erkannt.
Im Hause ist es so, daß im Keller und im letzten Winkel des OG (Stahlbetondecke) der Empfang abreißt.
Da ich mein Schlüsselbund eh im Flur irgendwo abwerfe oder gleich an die Tür mache (ja ich habe noch solch altmodisches PZ-Schloss :sweat_smile:) ist das für mich OK.
Also der Flow von @RennEnte funzt super!
Habe noch eine Prüfung des Batteriestandes per automagic angelegt und erstmal auf 95% gesetzt, damit ich merke ob das überhaupt funktioniert. (eine schwache Batterie habe ich momentan nicht da)
Nun werde ich noch die anderen beiden BLEs in automagic und Homee integrieren und “verknübbern”.
Wegen der geringen Reichweite der BLEs überlege ich für unsere beiden Autos noch solche USB-Dingends anzuschaffen. Allerdings sind mir 23€ für den Spass zu teuer.
Vielleicht hat no jemand ne Empfehlung? - muß nicht konfigurierbar sein - Hauptsache es brummt. :sunglasses:
schönen Sonntag noch.


#19

Würde das nicht auch über den Nuki Fob funktionieren?


#20

Eigentlich ja, aber da muss man den rfid-chip auch vor das Gerät halten!!! :wink:
Immer den WAF beachten! :joy:

Update 08.09.:
So die Anwesenheitserkennung funktioniert ganz gut mit den G-Tags.
Ich habe zusätzlich noch einen Türkontakt an die Haustür gesetzt, der ist dann noch als Bedingung bei Aktivierung des Homemodus dazwischen gesetzt.
Ich habe oft den Fall, daß wenn ich in den Carport fahre der G-Tag erkannt wird, dann aber wenn man tiefer aufs Gehöft fährt wieder abgemeldet wird.
Eventuell werde ich noch die Abfragezeit der G-tags länger setzen.
Habe mir noch die HGs von @Micha geklaut. :wink: Spare ich graue Zellen :sunglasses:
Mal sehen ob das alles so läuft.
Muß noch ein Gäste G-tag aktivieren.

Grüße!