Community

Diskussionen Rund um den Hörmann Cube

Die Roadmap gefällt mir. Macht Lust auf mehr. :slight_smile:

@Timo:
Wird der Hörmann-Cube mit allen Hörmann-Antrieben funktionieren? Weiß gerade gar nicht welchen wir genau haben. Haben 2014 neu gebaut und da den Antrieb gekauft
mit Handsendern. Sollte funktionieren oder? Gibt es schon Infos bzgl. der Reichweite des Cubes?

Ich hatte eigentlich vor mir mit nem Fensterkontakt und nem Fibaro-Relais ne Lösung für mein Tor zu bauen. Aber dann liege ich auch schon im Kostenbereich eines neuen Cubes. Daher die Frage schon mal. Würde dann evtl. lieber noch warten. Was kann ich denn außer dem Tor noch damit bedienen?

Wie stellt ihr euch das denn in Hinblick auf die „Turmstabiltät“ vor? Wird es da nen Standfuß oder so geben? Bei mehr als 3 Cubes übereinander wird das sonst ne mehr als wackelige Angelegenheit.

Wenn der Antrieb BiSecure unterstützt. Das ist das zugrundeliegende Funkprotokoll

2 Like

Hab gerade nachgesehen. Meine existierenden Handsender sind schon BiSecur.

Dann warte ich ggf. auf den neuen Cube.

Meine auch… ist aber die Frage, ob man trotzdem das BiSecur Gateway braucht oder nicht…

Ich hoffe doch mal, dass der Cube dann das Gateway ersetzt.

Wird @Timo uns aber sicher noch Genaues zu sagen.

1 Like

Das wäre natürlich top… zumal das Gateway ca. 165€ kostet und ein Zusatzwürfel nur 100€?!:see_no_evil:

Das wurde mir am Hörmann Stand auf der Bau in München versichert…

2 Like

@Timo :wink:

1 Like

Geplant ist, dass alle Antriebe mit BiSecur Funk kompatibel sein werden. Im Prinzip alles, was das Hörmann Gateway aktuell auch steuern kann (Das wird durch den Hörmann homee ersetzt). Den BiSecur Funk gibt’s wohl so seit ca. 2012, kann also gut sein, dass dein Antrieb da dabei ist.

Die Reichweite wird dann mit der Reichweite von Handsenders zu Antrieb vergleichbar sein.

4 Like

Prima, das hört sich gut an. Danke für die Rückmeldung. :slight_smile:

1 Like

Der Frage schließe ich mich gleich mal an. Vielleicht kann @Timo dazu ja auch schon was sagen.

Hab heute mal nachgesehen. Mein Antrieb ist ein Hörmann Promatic mit Bisecur. Werde also auf den Hörmann-Cube warten.

BiSecur ist unidirektional, die Position kann aber (je nach Modell) abgefragt und angesteuert werden.

1 Like

Jetzt wird es interessant

Mittels Handsender kann ich anfragen ob offen oder zu, geht da zukünftig auch wie bei rolläden der Zustand in Prozent?

Hier kannst du denke ich entnehmen was dein Antrieb dann theoretisch kann :+1:

3 Like

Ist möglich, kommt auf den Antrieb an – bei bestimmten Antrieben wird das möglich sein. Zur richtigen Zeit wird es dann natürlich mehr und detailliertere Informationen geben.

4 Like

Prima. Danke. Wenn ich das richtig sehe kann mein Promatic-Antrieb den Öffnungszustand zurückgeben.

1 Like

Moin,

jetzt muss ich aber auch nochmal nachhaken. Wir haben uns vor einigen Jahren Hörmanntore einbauen lassen. Diese waren mit einem Promatic-Antrieb ausgestattet. Der war mir zu träge und habe dann kurze Zeit später auf SupraMatic Antriebe umgestellt. Da steht aber nirgendwo etwas von BiSecure. Oder kann man BiSecure nachrüsten?
Wie kann ich nun heraus finden ob ich mich auf einen Hörmann Würfel freuen kann oder nicht?

Viele Grüße
JayJay

Guck mal auf deinen Handsender ob da ein BS drauf steht.

Ich denke das sollte ein Indiz sein :+1:

1 Like

Wie alt ist das Tor… unser Supramatic E(3 wie ich denke) wurde Ende 2015 eingebaut…

Supramatic E2 geht glaube ich nicht

@AleK90

Ich habe einen HSD2 Handsender, da steht nichts von BS :frowning:

@medicus07

War auf jeden Fall vor 2015, müsste ich nachschauen, aber die Tore sind so 6-7 Jahre in Betrieb… Also brauche ich für BiSecure einen neuen Antrieb :frowning:

Kann mir das jemand schmackhaft machen? :smiley: Was kann BiSecure was ich jetzt noch nicht kann um meiner Frau zu erklären warum ich jetzt schon wieder 500€ investieren muss :smiley:

Viele Grüße
JayJay

2 Like