Community

Diskussionen Rund um den Hörmann Cube

Also ich hab etzt mal bisschen recherchiert

Meine FB hat zwar Bisecur aber der antrieb selbst anscheinend nicht :man_facepalming:
Ich bräuchte dann bitte auch die Argumente für die Frau :joy::joy::+1:

2 Like

Mal anders herum.

Ich kann erkennen ob die Tore auf oder zu sind, ich kann beide Tore mit jeder Fernbedienung bedienen, die Tore schließen automatisch nach eingestellter Zeit und gehen wieder auf wenn etwas eingeklemmt wird oder dazwischen steht. Ich habe eine “Lüftungs-funktion” und kann auch die Beleuchtung über die Fernbedienungen schalten…

Es wird sehr schwer :wink:

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Hast du an deiner Antriebseinheit die einstellige LED Anzeige oder eine zweistellige?
Das konnte ich gerade als Unterschied zwischen supromatic 2 und 3 ausmachen (so von der Optik her)

Ich glaube ist nur einstellig…

Viele Grüße
JayJay

Also bei mir ist es zweistellig… glaube ich zumindest. Noch heute in Österreich… da kann ich es schwer überprüfen.

Ich kann mit der HS5 FB mit der LED überprüfen, ob das Tor zu ist.

Ich habe ein Steinau Tor. Ist auch Hörmann nur andere Vertriebswege (laut Monteur). Meine Handsender sind auch alle Hörmann. Der Antrieb steht aber Steinau drauf. Würde mich interessieren ob das dann auch geht

Ich schick Dir per PN mal die Mailadresse des Produktmanagers von Hörmann, frag da mal nach und poste das Ergebnis dann ggf. hier.

1 Like

Danke dir.
Habe ihm geschrieben und bin auf die Antwort gespannt :wink:

So… zu Hause…

Mein Supramatic Antrieb hat zwei LED Anzeigen für Zahlen, auf den HS5 Sendern steht BS und wenn ich damit eine Abfrage mache leuchtet die Handsender-LED rot (Tor offen) und grün (Tor geschossen).

BTW:
Das steht in der Anleitung:

@Timo
Beißt sich das mit deiner Aussage von weiter oben?

Habe inzwischen eine Antwort bekommen.
Sehr schnell muss ich sagen.

Antwort:
Dieser Antrieb (Steinau E 60-3) nutzt auch unser aktuelles Funksystem BiSecur. Das bedeutet, dass dieser Antrieb auch mit dem Hörmann Homee kompatibel sein wird.

Ich denke, die sind baugleich zu den Hörmann und es kommt auf das Alter des Antriebes an.

2 Like

Schön, freut mich zu hören… Jetzt muss der PM von Hörmann nur noch meinen Vorschlag einer REST-API (via der Einsteckerweiterungen, analog der anderen Module, die Hörmann in Entwicklung hat) aufnehmen, dann hat Hörmann bald die flexibelste Lösung am Markt…

Mal ne Frage:
Ich bin gerade ein Drehflügeltor für die Einfahrt auszusuchen.
Leider bieten mir die Zaunbauer keinen Hörmann-Antrieb an, warum auch immer, sondern Sommer oder Marantec.
Gibt es von Hörmann einen Adapter vom homee-Hörmann-Cube per BiSecur angesprochen werden kann und dann Sommer/Marantec-Antriebe steuern kann?

Ich würde entweder auf Hörmann bestehen oder den Zaunbauer wechseln (bieten die wohl einfach nicht an).

1 Like

Soweit kommt’s noch - dass ich mir von einem Handwerker vorschreiben lasse, was ich kaufe, und was nicht.

hab ne Info von Hörmann, technischer Support, bekommen:

"… der Hörmann Homee sendet ein BiSecur Funk-Signal an die entsprechenden Empfänger. Um einen Fremdantrieb damit anzusteuern und auch die Torendlage, Tor AUF und Tor ZU, in der APP sehen zu können benötigen Sie einen Rückmeldefähigen externen Empfänger HET-E2 (Artikelnummer -436743) und bauseitige potentialfreie Endlagenmeldungen, z.B. in Form von Magnet-, oder Endschalter. Manche Antriebe stellen solche Endlagenmeldungen auch in Form von Relaiskontakten zur Verfügung.

In Zukunft wird es hier sicherlich auch noch andere Möglichkeiten geben…"

Hab einen Supramatic Serie 2 der leider nicht mit bisecure direkt kompatibel ist. :neutral_face:
Diese Info hatte ich binnen 24h :grinning:vom Hörmann Support per Email bekommen nachdem ich eine Anfrage inkl. Der Seriennummer (SN: XXXX) an den Support geschickt hatte. Ohne die Nummer geht es nicht; stand bei mir auf einem der beiden Etiketten am Antrieb.

Folgenden Hinweis hab ich vom Support bekommen den ich euch nicht vorenthalten wollte: Hörmann hat eine Austauschservice und subventioniert Alt gegen Neu☝️. Man soll bei seinem Händler einfach nach einem “Austauschantrieb” fragen. Preise hab ich noch nicht, werden das aber in den nächsten Wochen für mich mal in Erfahrung bringen. Ergebnis poste ich hier.

Gruß
Cosmo

Das Erscheinungsdatum des Hörmann Cubes rückt immer näher…
Gibt es bereits weitere Infos? @Timo

2 Like

Bin auch interessiert,
Wir bekommen im Frühjahr ein Hörmann Garagentor, versteh ich richtig das ich den Funkantrieb mit dem Würfel dann ganz einfach im Homee als Teilnehmer finde und dann per bewegungsmelder oder Sprachsteuerung das Tor fahren lassen kann?

Für ein Schiebetor könnte man ja dann auch Hörmann verwenden als Antrieb?

Welche Vorteile würde dieser Würfel eigentlich bieten gegenüber einem Aeon Garage Door Controller?
Das « abgesicherte » Funkprotokoll?
Und ansonsten?

wahrscheinlich weitere Aktoren und Sensoren von Hörmann…