Community

Aeon Labs Aeotec Z-Wave Repeater


#1

Name des Produktes: AEON Labs Z-Wave Repeater
Hersteller: Aeotec
Technologie: Z-Wave


Gerät wurde nicht richtig erkannt: Aeotec DSD37 Range Extender
Z wave Repeater
Wenn ZigBee, ist Z-Wave instabil bis deaktiv!
#2

Habe einen solchen Repeater (heißt “Range Extender”) im Einsatz. Ich konnte ihn anmelden und er funktioniert ohne Probleme.


Gerät wurde nicht richtig erkannt: Aeotec ZW117 Range Extender 6 Bad OG
#3

@oliver_kasper
Hast Du dadurch merklich erhöhte Reichweiten?


#4

Zumindest funktioniert jetzt ein Fibaro Flood Sensor im Keller, wobei mir die Wirkung recht begrenzt erscheint.


#5

Begrenzt in wie weit? Du hättest Dir größere Reichweiten erhofft und andere Geräte sind dennoch nicht erreichbar? Oder ist einfach nicht messbar?


#6

Ohne den Repeater funktioniert der genannte Sensor im Keller überhaupt nicht. Mit ihm geht es, aber auch nicht überall, wobei der Keller nicht riesig ist. Ein Wall Plug hat in der Nähe des Sensors dagegen nicht richtig funktioniert. Die Reichtweitenvergrößerung scheint also nicht wirklich groß zu sein, jedenfalls bei mir.


#7

Ok. Ich danke Dir fĂĽr die Info! :+1:


#8

Hier steht leider, dass der Range Extender in Homee nicht korrekt funktioniert. Das ist leider auch meine Erfahrung. Bei mir erhöht er die Reichweite nicht.

Ich fände es wichtig, diesen Range Extender möglichst schnell zu unterstützen, da es nicht viele Range Extender zu geben scheint, sie aber in einigen Situationen notwendig werden können. Ein Nutzer setzt ihn beispielsweise ein, um die Entfernung zur Garage zu überbrücken. Bei mir ist es die Entfernung vom 1. Stock (meiner Wohnung) zum Keller (Waschmaschine). Im Erdgeschoss kann ich leider keine Z-Wave-Steckdose oder ähnliches positionieren, weil dort jemand anderes wohnt und weil es im Treppenhaus keine Steckdosen gibt. Der Range Extender mit seinen besseren Antennen als Standard-Z-Wave-Geräte würde mir helfen.

Falls es einer zügigeren Unterstützung dienlich wäre, würde ich Codeatelier meinen Range Extender leihweise für Tests zur Verfügung stellen.


#9

Ich fände den Repeater auch keine schlechte Idee. Günstiger als z.B. eine Schaltsteckdose, die auch als Repeater fungieren könnten. Laut anderen Foren ist die Reichweite bei diesem Repeater sehr gut.

GruĂź, Michael


#10

Hallo @Mikle,

auf Grund einer anderen Problematik hat @Micha ein Gerät an Codeatelier geschickt. Hoffentlich hilft dies einer schnellen Einbindung und rutscht vllt trotz der Z-Wave Umstellung in homee noch dazwischen. :innocent:


#11

+1 fĂĽr den Range Extender


#12

Heute frisch meinen Homee bekommen und fleiĂźig am einrichten.

Unter anderem möchte ich einen Türsensor im Keller anbringen, der einmal über den Hof, nicht mal 20m von Schlafzimmerfenster bis Kellerfenster ist.

Als repeater und kleinen Schreckalarm dachte ich die Aeotec Siren zu nutzen. Doch nachdem sie ca. 20-30 Minuten funktioniert steigt sie leider aus und wird ausgegraut angezeigt.

Meine Hoffnung wäre dass der Aeotec Repeater hier die benötigte Reichweite liefert.


#13

Hallo,

hoffe auch das dieser Range Extender bald kommt, erreiche einfach meine GartenhĂĽtte mit dem normalen Netz nicht.
Mal Verbindung, mal nicht.
Die Range Extender sollen ja echt eine super Reichweite haben.
Also bitte mit einbinden :slight_smile:

GruĂź Ulf


#14

Hallo,
gibt es hier einen neuen Stand ???
Vieleicht 2.16 ???
Wäre, glaub ich, für viele eine große Hilfe.


#15

Ehrlich gesagt, denke ich nicht, dass das Teil integriert wird… es ist auf den zweiten Blick einfach zu sinnlos. Für einen Preis von ca. 45€ eine Steckdose blockieren, wo jeder Z-Wave Plug das Netzwerk erweitert, aber die Steckdose nutzbar bleibt… das wird kaum oben auf der Liste der homees stehen - wenn es überhaupt darauf steht.

:stew:


#16

Sehe ich anders. Das Teil wurde entwickelt, weil es wohl eine sehr groĂźe Reichweite hat und so sehr gut LĂĽcken ĂĽberbrĂĽckt.Die Reichweite von den meisten Plugs ist ja wohl sehr bescheiden.


#17

Ist halt relevant, wie die homees das sehen…

:stew:


#18

Ich sehe es genauso wie du Kappezkopp

Ich hatte auch das Problem, dass meine Garage nicht das Zwave Singal empfangen hat.
Also hab ich den hochgelegenen Strahler mit einem Single Relay Switch ausgestattet und schon funktionierte die Garage.
Und alles “wasserdicht” (keine Ahnung welcher Standart das ist)


#19

Gutes Beispiel, wo etwas steckdosengebundenes keine Schnitte hat. In den allermeisten Fällen, kann man irgendwo ein Gerät mit Dauerstrom einbauen, um das Netzwerk zu erweitern. Deswegen erwarte ich nicht, dass die homees hier Zeit investieren, wenn andere Geräte sinnvoller sind, für einen größeren Kreis von Nutzern…

:stew:


#20

hier wird wohl nichts kommen ?

hab Probleme mit meiner Reichweite. Funktioniert ein anderer Extender mit Homee ?