2.28 Stable - Veröffentlichung und Updateerfahrungen

Bei mir genau das Gleiche. Keine Reaktion mehr… :disappointed: Wo bleibt der Support bzw. die Antworten für Lösungen???

Hallo Klopse,

Willkommen in der Community. Wenn du n paar Angaben machst, wie der Status deines homee ist und was dazu geführt hat, ist es bestimmt mgl dir zu helfen.

1 Like

Ich halte auch erstmal die Füße still und warte mit dem Update.

Leider nervt der Hinweis „Für deinen homee gibt es ein tolles Update: 2.28.0 (e45612a9)“ in der (Android)App etwas. Den kann man ja bekanntlich nur mit „ok“ weg klicken und landet dann sofort im Bereich „Update“. :neutral_face:

Ich möchte daher nochmal die Aufmerksamkeit auf diesen Feature-Vorschlag richten:

6 Like

Vielleicht nochmal für alle mit den Update Problemen: versucht bitte folgende Schritte, wenn das Update fehlschlägt:

  1. Würfel abnehmen, neustarten, Update ohne Würfel durchführen, Würfel aufsetzen.
  2. Wenn 1 nicht geht, wird neustarten durch stromlos machen ersetzt (Kabel auf der Steckdosenseite ziehen)
  3. Wenn 2 nicht funktioniert, nach dem stromlos machen an einem Computer anstecken und Update per USB durchführen.
    (4. Anschließend mit den entsprechenden Resets versuchen, Backup sollte vorhanden sein)

Bei allen Schritten geduldig bleiben. Das Vorgehen ist kein 100% Garant, aber es erhöht die Chancen, dass es klappt.

:coffee:

5 Like

Schreib das noch mal als neuen Post und pinne es oben im Support-Thread an, erspart viel Kommunikation.

1 Like

Done.
https://community.hom.ee/t/vorgehen-bei-fehlerhaftem-update/27841

:coffee:

2 Like

Update 2.28 wurde bei mir abgebrochen, d.h. nicht erfolgreich abgeschlosssen. Dann bleibe ich besser mal noch bei 2.27

Aus den Beta updates bin ich raus, nachdem ich in den letzten Jahren Tage und Nächte mit lila blinkenden Geräten, aber ohne Heizung und Licht verbracht hatte. :slight_smile:

VG

Neue Firmware - alte Probleme
So, nachdem ich die neue FW endlich oben habe (ging nur per USB-Update und anschließendem kompletten Reset inklusive neu einlernen von allen Geräten und komplett neuer Programmierung) - stelle ich fest, das sich die Netzwerk-Verbindung nach 2 Tagen Betrieb verabschiedet. Alexa meldet, das der HUB nicht erreichbar ist, und die App verbindet sich nicht mehr. Das Gerät ist aber im NW noch sichtbar, und die Homeegramme funktionieren noch.
Also wieder das bekannte Stecker raus - Stecker rein - Prinzip.
Meiner Meinung nach sollte man hier schnellstens den wirklich dringenden Problemen auf die Spur kommen…

2 Like

Also ich werde definitiv erstmal nicht updaten. Das ist mir zu unsicher. Ich hab einfach keine Lust und Zeit alles zu resetten und ca 50 Geräte neu anzulernen und alle HG’s neu zu schreiben.

Derzeit bin ich langsam auch genervt von den Updatemeldungen. Ich habe diese ausgeschaltet und trotzdem wird es mit jedes mal angeboten und ich muss es doppelt wegdrücken. Was soll das?

Welche App Version hast du ?

Android und webapp.

Das gleiche gilt übrigens für den besch… Begrüßungstext. Diesen hatte ich auch ausgeschaltet. Warum schaltet sich dieser wieder ein?

2 Like

Hallo Thorben,

Dein Screenshot lässt mich vermuten, dass Du bei der APP ein Update eingespielt hast. Bei mir lief die Sache umgedreht. Nach dem Update von Homee wurde ich aufgefordert, ein Update der APP zu fahren, da die mit der aktuellen Homee-Version (2.28) nicht mehr arbeitete.

Kann sein, dass ich das falsch sehe, aber ich befürchte Du wirst entweder das Homee-Update fahren müssen oder - wie auch immer - das Update der APP rückgängig machen.

daher meine (nicht beantwortete Frage) nach der App-Version…

2.28 App mit 2.27 core liefert ganz bewusst die von @Thorben monierte Abfrage

1 Like

Oh sorry.
Die webapp hat 2.28.0
Die Android hat 2.28.1

Und was bezweckst du damit ?

Hä. Du hast mich nach den Softwareständen gefragt

Hallo @Thorben,

wie die Anderen schon geschrieben haben, hängt die Erinnerung damit zusammen, dass du in den Apps neuere Versionen als im Core benutzt. Die Android App kannst Du downgraden, vorausgesetzt du hast eine 2.27er APK. Bei der WebApp ist es schwieriger, da kannst Du nur über die lokale Version gehen. Ein downgrade der WebApp ist leider nicht möglich :frowning:

Dann sind da noch die Updatemeldungen, die unten stehen. Die kann man nur in der Firewall blocken, wenn noch keine neue Version erkannt wurde, nachträglich geht das leider nicht mehr :frowning:

Irgendwo wurde mal geschrieben, dass das auch nicht geändert wird, da wir immer die neueste Version nutzen sollen. Also würde ich mir nicht so viele Hoffnungen machen, dass das mal abgestellt wird…

Viele Grüße
JayJay

ja meiner auch dabei. brain ist nicht mehr erreichbar seit dem beta update

Hallo @Thorben,

Ich glaube nach dem Update Deiner APPs auf 2.28 dürfte das Update des Homee der einfachste Weg sein. Bei mir ist das Update als solches ohne Probleme gelaufen.

Ich hatte danach zunächst einmal heftigen Ärger mit den Heizplänen. War ziemlich stressig, da ich im Moment eh Probleme mit den Eurotronics Thermostaten habe.
Ich habe dann alle Heizpläne deaktiviert und nach einiger Zeit wieder aktiviert.

Ob das Zufall ist oder Sinn machte weiß ich nicht, seitdem ist jedenfalls alles wieder im Lot.

Willkommen im Club!
Ich hoffe, du hast wenigstens vorher ein Backup gemacht…
Ansonsten: Viel Spaß!