Community

Workaround für Heizpläne die nicht schalten


#1

Hallo zusammen,

Nachdem bei mir alle 5 Thermostate in 4 Räumen (4 Spirit und 1 devolo) ab und an davon betroffen sind, dass der Heizplan zwar anspringt (entweder per Zeit oder Kontakt getriggert), aber eine falsche Temperatur zurückgemeldet und dann die Heizungen entweder an oder ausbleiben, ist mir aufgefallen dass wenn ich den Heizplan deaktiviere und wieder aktiviere die Schaltung dann korrekt funktioniert.

Also habe ich nun ein paar Homeegrammen geschrieben, die zum einen stündlich die Aktiven Heizpläne deaktivieren und nach 10 Sekunden wieder aktivieren. Zusätzlich noch wenn Kontakte geöffnet oder geschlossen werden, reaktiviere ich die zugehörigen Pläne auch nochmal nach 2 Minuten. Für letzteres wäre es auch cool gewesen, die Gruppentrigger aus der Beta zu nutzen, aber ich warte noch auf die stabile.



Gruß
Frankie


#2

Hallo Frankie,
nach meinem Verständnis haben die Homee’s mit dem 2.22.2 Release einiges getan, um die Thermostate zuverlässig zu schalten.
Wenn Du dort immer noch Probleme siehst oder hast, hast Du mal ein Support-/Bug-Ticket aufgemacht?

Denn was Du beschreibst ist doch eher ein Workaround.

Gruß
Andreas


#3

Hi,

Deswegen schrieb ich Workaround in der Überschrift. :grinning:
Support-Ticket habe ich nicht, aber diverse Male im Forum in den entsprechenden Threads kund getan.
Ich laufe auf 2.22.2 und kann leider keine Verbesserung fest stellen.


#4

Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. :rofl:

Also ich konnte im Laufe der 2.22.2 wirklich Verbesserungen feststellen, was die Zuverlässigkeit der Schaltungen anging. Wenn es für Dich immer noch nicht in Ordnung ist, schreib einen neuen Bug-Report. Gerade wenn Du auch bei den Beta-Versionen teilnimmst ist das doch goldwwert für die Homees.

Gruß
Andreas


#5

Hallo @andy167

Goldwerte Reports an die homees zu diesem Thema gibt es zur Genüge - alleine die silbertwerte Response von homee an die report-Schreiber, ob es zur Kenntnis genommen wurde und ob man dran ist, steht weiter aus. Hier läuft die Kommunikation derzeit leider suboptimal.

Wohlgemerkt: Ich rede nicht von einer (bekanntermassen noch störungsbehafteten) Gruppen-Funktion, sondern von einem gezielt zeitversetzten Aufruf einzelner Pläne für einzelne Thermostate :confused:.

Und auch heute wieder (mit Core Version: 2.23.0 (371b889 rc1)
Web App Version: 2.23.0 (6a42d59) | beta) der Effekt:


#6

Der Fehler besteht leider nach wie vor😩

Das zeigen meine Berichte

Gruss Thorben


#7

Hallo Thorben,
dann werden CA auch weiter aktiv bleiben, wie im anderen Threads schon diskutiert.

Gruß Andreas

P.S.: Ich werde bei meinen Spirits nur das Gefühl nicht los, dass sie ein paar funktionale Spezialitäten an Board haben, die vom Standardverhalten anderer Thermostate abweichen und das die Sache nicht einfacher macht. Bsp. nach manuellem OFF setzen werden keine Befehle entgegen genommen. Soll der Brain jetzt deswegen selbstständig erst den Modus auf Normal ändern und dann die neue Solltemperatur hinterher?