VELUX Dachfenster-Rollladen (Solar)

Name des Produktes: VELUX Dachfenster-Rollladen (Solar)
Hersteller: Velux
Technologie: IO Homecontrol
Preis: -/-
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Rollladen Auf / Zu / Stop
Link zum Produkt: https://www.velux.de/produkte/sonnenschutz-und-rolladen/rolladen-aussenrollo-aussenjalousie
Weitere Infos:
Da die letzten Threads zu diesem Thema aus dem Jahr 2017 sind, wollte ich das Thema gerne mal wieder aufgreifen - insbesondere da wohl Velux nun auch mit Netatmo für eine Steuerung zusammenarbeitet.

Bild:
02

3 Like

@TK1
Vielen Dank für die beiden Threads - diese kannte ich schon und wollte, da diese ja schon ein gewisses Alter haben, einfach mal wieder nach dem aktuellen Stand fragen bzw. um einen neuen Anlauf mit Velux bitten.

Ich wollte mal fragen, nach dem schon wieder ein paar Monate verstrichen sind, ob es hier was Neues gibt - vielen dank für euer Feedback!

1 Like

Hallo zusammen,

Ich wollte mal fragen ob sich in dem Thema schon was getan hat nachdem schon wieder nun rund ein halbes Jahr vergangen ist.

Vielen Dank für eure Rückmeldung!

Wenn nichts kommuniziert wurde oder sich hier etwas am Status geändert hat, dann gibt es auch nichts Neues.
Ich halte die Wahrscheinlichkeit sowieso für äußerst gering, dass sich ein abgelehnter Geräte Vorschlag plötzlich ändert.

Alternative:

Liebe Grüße

Ich denke du wartest da vergebens…

Meine sind vollumfänglich über iobroker und vhih integriert… ich denke, wenn du die in homee einbinden willst, wird dir nichts anders übrig bleiben als einen PI aufzusetzen…warten lohnt sich m.E. nicht …

Sehr enttäuschend

Was erwartest du. Wenn Velux ihren Funkstandard nicht frei geben, kann keiner was integrieren.

2 Like

Frag doch mal bei Velux nach, ob sie eine API zur Verfügung stellen und die Integration bei CA finanzieren, um sich an homee anschließen zu lassen. Das hat z.B: die Firma hörmann so gemacht.

1 Like

Ne offene API würde mir schon reichen…
Die schaffen es immernoch nicht, die größten Kritikpunkte von Velux Active auszubessern. Ums genau zu sagen: Da passiert firmwaretechnisch 0,000!

Seit der Zusammenschreibung wurde nix verbessert. Schade. Sehr schade. Das Potential wäre da, aber wird hier vergeudet. Bin von Velux anderes gewohnt.