Community

Update: homee 2.22


#44

Update lief bei mir reibungslos durch.

Bei den Rollläden steht jetzt allerdings „offen“ und „geschlossen“ anstatt „oben“ und „unten“.

Hm…


#45

Seitdem Update auf 2.22 werden alle meine Fritzgeräte die ich von der Fritzbox7590 hinzugefügt habe, als „ nicht verfügbar“ angezeigt, auch nach abmelden und wieder anmelden an den homee.


#46

Das sehe ich etwas anders. Ich finde das CA verglichen mit Marktbegleitern sehr transparent ist und immer wieder versucht zu Klarheit zu schaffen. Allerdings ist das - wie nicht anders zu erwarten - extrem schwierig, weil jede Aussage sehr, sehr genau beäugt und analytisch auseinander gepflückt wird
Da muss man schon Kommunikationswissenschaften studiert haben um zu verhindern, dass aus einer Aussage ein Bumerang wird.

Alles schwierig. Aber ich finde - bis jetzt - das 2.22 Release sehr gelungen


#48

Und wie kann man in TestFlight darauf zugreifen?


#49

#52

Ich möchte mich beim homee Team um @Timo für die Weiterentwicklung in 2018 bedanken.


#54

Danke für die schnelle Antwort.


#55

Hmmmm, hab ich vielleicht etwas anders gemeint:

Viele der Thematiken haben einen Status: Ist CA bekannt, gab in den diversen Threads immer mal wieder kurze Kommentare von CA.
Danach: nichts mehr…Monate lang keine Reaktion, meist bis zum nächsten Update und der Frage, ob das Thema dort behoben wurde.

Wenn CA nicht für größere Umgebungen entwickelt, sondern nur für ein “bisschen Lichter schalten” (provokativ gesagt), dann sollen sie es bitte einfach kundtun.
Dann weiß jeder woran er ist und kann sich überlegen, ob er bleibt oder geht.

Reichweite der Würfel Zigbee und Z-Wave: Spricht für kleine Installationen.

Limitierung der ZIgbee Geräte und keine Möglichkeit zu Erweiterungen: Spricht für kleine Installationen --> zweiter Zigbeewürfel oder z.B. Hue Bridge

Keine Integration von Gira oder Busch-Jäger Schaltern: Spricht für kleine Installationen

Unklare Schaltzustände: Spricht für kleine Installationen ohne kritische Anwendungen

Energie Manager: Spricht für große Installationen in Haus Größe

Vielleicht konnte ich mein Dilemma so etwas klarer machen :slight_smile:
Ich würde mir verlässliche Aussagen wünschen, bei Themen die für das System und dessen Stabilität relevant sind.
Ob der 20zigste Power Plug in diesem oder im nächsten Update kommt, ist da eher nebensächlich.

Eine Smarthome Zentrale ist für mich kein Spielzeug mehr, sobald sie kritische Aufgaben wie Pumpen etc. steuern soll. Aktuell traue ich das meinem Würfel leider nicht zu :confused:


#56

Jap, passt.


#57

homee wird bei mir immer stabiler.
Je mehr der Sensoren und Aktoren ich übersiedle auf den Raspberry und die Hue Bridge umso besser läuft homee.


#59

Die Eltako FT55 kannst du mit passenden Wippen in den Semesterferien gut verbauen…^^ finde ich auch besser als Zigbee Schalter oder z wave Schalter mit Batterie…


#61

Hab ich im Einsatz, allerdings hakt er mit dem Gira Event Klar Grün am Rahmen an.


#70

Wann wird die Android App für 2.22 veröffentlicht? Im Play Store steht noch nichts neues zur Verfügung!?


Off Topic Geplauder (Stimmung im Forum) aus homee 2.22 Update Thread
#71

Ich bin hier etwas zweigeteilt:
homee hat sich dieses Jahr deutlich weiterentwickelt, es kamen der Energiemanager dazu, die Übersicht der HGs wurde optimiert (HGs ausblenden), der LAN Anschluss und automatische Backups wurden realisiert, das Tagebuch kam dazu, die Updates werden inzwischen ohne Hänger installiert und zu guter letzt erhielt homee noch die Heizpläne. Dazu wurden die 3 Apps aktuell gehalten und verbessert und viele Updates sind in der Mache, die wir noch nicht sehen (Z Wave Stack). Das ist für ein kleines Team wie homee eine Menge, Hut ab vor der Leistung! Auch nicht vergessen: Die homee Würfel gab es dieses Jahr mehrmals stark rabattiert, sehr schöne Sache.

Warum bin ich zweigeteilt: Mit wenigen Ausnahmen ist das alles nichts für mich persönlich. Ich hätte mich eher über die Fade Funktion in der Lichtersteuerung, die mal für 2018 geplant war, und neue Geräte (Stichwort Regenmesser) gefreut. Naja, wird halt 2019 “mein” Jahr :wink:

Das Update auf 2.22 lief übrigens problemlos durch.

Eine Frage hätte ich noch zu den iOS Betas: Die aktuelle Version via Testflight, entspricht diese der normalen Release App? Oder muss ich Testflight deaktivieren, um die aktuellste Version zu nutzen?

Somit an das gesamte homee Team: Danke für ein schönes Jahr 2018 mit homee, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch :slight_smile:


Neuer Heizplan und die spontane Anwesenheit (Krankheit)
#72

Okay, hatte nicht bedacht, dass AN/AUS schon zwei sind, somit brauche ich drei HG. Hier die Screenshots dazu. Ich nenne das, die Siio Lösung, weil ich die dort (siio.de) entdeckt hatte. Ist hier aber schon mehrfach genannt worden.




#73

Ja
Nein


#74

Hi zusammen,

Kleines Update zur Android App. Da gab es gestern beim Installieren der 2.22.0 Probleme auf einem meiner Testgeräte. Die Probleme sind behoben und die App wird jetzt hochgeladen. Euch wird dann wahrscheinlich 1h bis 2h ein Update angeboten.


#75

Klasse Update! Es wird echt an allen Ecken etwas gemacht - das ist echt super! Mit dem Heizplan ist homee meiner Ansicht nach in eine neue Liga aufgestiegen. :+1:


#76

Gerne könnt Ihr hier mal Eure Meinung/Hilfestellung geben: Neuer Heizplan und die spontane Anwesenheit (Auch Krankheit genannt)


#77

Die Tablet Version ist zwar jetzt 2.22, aber einen Plan hat sie nicht!
Die Smartphone Version ist immer noch die Beta.