Community

Update: homee 2.18


#62

er schreibt nur keine geräte


#63

Schau doch mal im HomeKit Beta Bereich nach:

https://community.hom.ee/t/fibaro-roller-shutter-geraeteliste/10501


#64

Kannst du mich für diesen Bereich freischalten? Habe keinen Zugriff.

Danke


#65

@Bertl, schick mir bitte mal deine homee ID per PN, dann schau ich mir das an :slight_smile:


#66

Z wave Geräte neu abfragen hängt sich bei mir nur noch auf seit Update, kann das wer bestätigen


#67

Was hängt sich auf… Die benutzte App (welche App), homee selbst… das abgefragte Gerät in homee?


#68

Was bedeutet “aufhängen” für dich …


#69

Egal welche Oberfläche, es steht dauerhaft Über Stunden "Werte werden abgefragt ". Neustart Homee hatte ich gestern schon mehrmals. Ich gehe also davon aus das Homee sich aufhängt. Gestern habe ich versucht einen Cyrus 4 in 1 Motion Sensor abzufragen, heute ein Fibaro Motion Sensor, dieser ist seit einem Jahr im System und zeigte keine Bewegung mehr nach dem update.


#70

Dran gedacht batteriebetriebene Geräte aufzuwecken?


#71

Der Cyrus war neu, hab ihn auch mal zurückgesetzt und auch mehrfach geweckt, beim Fibaro hab ich es erlich gesagt nicht bewusst gemacht, Das werd ich nach Feierabend dann nochmal versuchen, danke


#72

Also aufwecken war auch nix , der Fibaro Motion wird jetzt garnicht mehr angezeigt , bzw ist grau.

Der Fibaro läuft jetzt , wen es interessiert es war eine leere Batterie , die allerdings mit 90% angeziegt wurde ,es hat noch gereicht für das erste Blinken nach Entnahme der Batterie und auch für einmal blinken beim aufwecken , aber das wars dann, ein wirklicher Strom ist wohl nicht mehr geflossen.


#73

Aufhängen bedeutet für mich das der Rechner bzw Homee nichts mehr tut , auch abbrechen ist somit nicht möglich gewesen, bildlich macht es den anschein er arbeitet noch aber es tut sich eben nichts mehr und das über stunden.


#74

Soooo @Timo und Team,

keine Ahnung was ihr gemacht habt, aber die “unter der Haube”-Veränderungen scheinen langsam Wirkung zu zeigen…
Da ja heute, zumindest bei uns, der Frühling angekommen ist und wir schön bei über 20°C in der Sonne gesessen haben, habe ich auch gleich meine Teichanlage etwas erweitert. Ich kann nun Pumpen und Licht getrennt schalten und das funktioniert nun 15-18m von homee entfernt gut… Das einlernen neuer Geräte hat zwar am Standort immer noch nicht geklappt (warum eigentlich nicht), aber das wird bestimmt auch noch…
Ich habe nun 6 Osram Geräte in einem Verteilerkasten am Teich… Klappt super…

Schönen Start in die Woche und bitte gebt mal ein (am liebsten für uns positives) Feedback zum Popp Z-Rain… Ich würde es nämlich gerne wagen meine Bewässerung mit homee zu automatisieren…
Viele Grüße
JayJay


Fibaro Tür/Fenster Sensor (V1) als Füllstands Anzeige oder Schloßfalle
#75

Bei mir steigt seit den 2.18 RCs homee so alle 1 bis 2 Tage aus.
Es beginnt mit in den Diagrammen beobachtbaren, kurzen Verbindungsabbruchen meiner Danfoss LC 13 und irgendwann reagieren keine z-wave Geräte mehr auf Schaltbefehle weder manuel noch per homeegramm, obwohl der Zustand in der Webapp als geändert bzw. homeegramme als ausgeführt angezeigt werden.
Eine Nodon Octan hat auf einmal nicht mehr funktioniert. Neu abfragen funzte nicht. Excludieren schon Inkludieren nicht mehr. An meiner alten HCL aber schon. Andere Nodons funktionieren weiterhin.
Unregelmäßig auftretende sich vor dem einstellen von homees Funktionen häufiger auftretende, lange Verzögerungen beim Schalten fielen mir schon seit 2.17 auf.
“Vergessene” Geräte beim ausführen von homeegrammen häuften sich auch.
Ein Dresden Elektronik FLS-PP reagierte plötzlich nicht mehr und blieb bei homeeneustarts dauerhaft auf “Abfragen” hängen. Enfernt, zurückgesetzt, lässt sich auch nicht mehr einlernen.
Bevor die Probleme Anfingen lief bis auf Kleinigkeiten alles ganz gut und ich hab seit dem auch nicht viel verändert.

Wenn ich homee per App neustarte erholt er sich nicht richtig und die Blinkshow findet kein Ende.
Nur nach Steckerziehneustarts läuft wieder alles ne Zeit lang wie gewohnt.


#76

hi, habe gestern nun auch das update durchgeführt. es lief problemlos durch und alles funktioniert wie gewünscht. eines ist mir aber aufgefallen, bei “erweiterungen” ist der punkt “homekit (beta)” nicht mehr vorhanden. oder habe ich irgendwas überlesen?

lg


#77

Hmm, @Timo, das klingt schon etwas danach, dass da mal wer draufschauen sollte…


#78

Seit dem Update 2.18.0 funktioniert mein homee einfach super, keine ausfälle mehr homeegramme verschlucken sich nicht mehr extrem stabil weiter so!!!


#79

Hi @Alexandra,

schick mir bitte einen Supportzugang, dann schau ich direkt drauf.


#80

Hm – der sollte eigentlich nicht verschwinden. Schick mir bitte per PN deine homee ID, dann schau ich, ob du noch auf der Liste bist.

Du spricht von der Web App, oder?


#81

@Timo

Ich habe genau das gleiche wie bei @Itchy bei mir auch nach dem Update festgestellt. Geht um die Web App!
@Timo Du hast Post