Community

Update: homee 2.18


#42

Hallo Zusammen,
ich warte ja immer einen Tag bis ich update :slight_smile:
Auch ich kann sagen, kein Problem. Bei 105 Geräten hat es 12 Minuten gedauert und alles läuft.
Danke homee !
MC


#43

Was für Geräte willst du denn hinzufügen? Sind im homee denn schon Geräte hinzugefügt worden?
Irgendwie verstehe ich nicht was du machen willst.

Mit dem homee kannst du keine im homekit hinzugefügten Geräte (Elgato Geräte zum Beispiel) steuern.

Homekit kann nur die im homee hinzugefügten Geräte Steuern.


#44

Für die Übersicht: Es werden immer mehr homeegramme etc… eine etwas bessere Übersicht wäre super - z.B. das alle “aktuell laufenden Homeegramme” unter “Homeegramme” ganz oben stehen… es fehlt zur Zeit etwas an Struktur :wink: Es wird immer Umfangreichen (welches ich sehr schön finde), aber es verliert leider immer mehr an Übersicht…


#45

Ich weiß, wie du es meinst :wink: Aber mit diesem Update kannst du sehr viele HGs löschen. Es wird also etwas übersichtlicher :wink:

Und ja, gefühlt alle wünschen sich vor allem bei den HGs eine bessere Übersicht, z.B. ausblendbare Unterordner etc. … man kann nur hoffe, dass homee hier eine Lösung findet, die die Nutzer und homee selber zufriedenstellt.


#46

Also bei mir fällt bis jetzt kein Homeegramm weg , was habt ihr denn zb für welche die durch die änderung wegfallen ? Würde mich mal interessieren , ich hab wie gesagt bis dato nicht eins und ich habe viel Licht über Türschalter , Bewegungssensoren , meine ganzen Heizungsthermostate , Fibaro Relais für automatisches absaugen der feuchten Luft im Bad ab bestimmtem wert usw…


#47

Also bei mir sind von fast 80 Homeegramme genau 3 weggefallen.
Das hat nicht wirklich viel zur Übersichtlichkeit beigetragen.

Allerdings konnte ich durch die neue “Homeegramm-Stoppen”-Funktion einige Verbesserungen in bestehende Homeegramme einbauen.


Nachtrag:

Mit der Übersichtlichkeit bin ich nicht unzufrieden!
Ich habe meine Homeegramme in der Reihenfolge so sortiert, dass zusammengehörende HGs untereinander stehen.
Zusätzlich sind die zusammengehörenden HGs in separaten Gruppen. So kann ich über die jeweilige Gruppe die dazugehörigen HGs direkt sehen.

Und da meine HGs alle “im Hintergrund” arbeiten, muss ich sie auch nur sehen/suchen/finden, wenn ich sie bearbeiten/ändern will/muss.


#48

Um ehrlich zu sein, habe ich das mit dem Stoppen noch nicgt ganz verstanden…doch nur, wenn Bewegung im Spiel ist und dann die Zeit neu starten soll oder?
Bei mir würde evtl 1 bzw 2 wegfallen für die Fenster offen Funktion…das habe ich doch richtig verstanden, das ich das 2. HG nicht mehr brauche sondern die a Bedingung direkt im ersten HG mitgeprüft wird oder?


#49

Ja, ein paar “Vorher” / “Nachher” Beispiele wären nicht schlecht. Ich kann mir unter den neuen Funktionen auch nicht so richtig etwas vorstellen.


#50

102HGs keines ist bei mir weggefallen, oder ich kapier es einfach nicht :joy:


#51

Hier ein Beispiel wie ich mir mit dem “Stoppen” zwei homeegramme spar.
Fenster wird geöffnet:


Fenster wird geschlossen:

Bisher hatte ich noch zwei homeegramme mehr um mir die Nachricht nicht auch schicken zu lassen wenn das Fenster schon innerhalb der 30 min. geschlossen wurde. Aktivieren/deaktivieren war die Funktion bevor es “stoppen” gab.
Ich hoffe das hilft ein wenig…


#52

Sinn macht die Stoppen-Funktion, wenn man HGs hat, bei denen Aktionen zeitlich verzögert ausgeführt werden.
Vorher konnte man, wenn das HG abgespielt wurde, das Ausführen der Aktionen nur noch verhindern, indem man das HG deaktivierte. Jetzt kann man es einfach stoppen.


#53

Hallo Sascha,

was mich dabei interessieren würde ist, wenn ein HG (mit Zeiversatz) läuft und ich es nun deaktiviere (ohne es zu stoppen) und es noch vor Ablauf des Zeitversatzes wieder aktiviere, ist es dann gestoppt?

War ja bisher so dass es (im deaktivierten Zustand) weiter lief aber nur auslöste, wenn es zum Auslösezeitpunkt (wieder) aktiv war.

Gruß Ralf


#54

Ich hatte dazu gestern schon nen Thread aufgemacht:

Bei jedem Bewegungsmelder fällt schonmal 1 HG weg, weil man das Licht jetzt mit einem HG an und ausschalten kann.
Überprüfungen, ob z.B. ein Fenster durchgehend für x Minuten offen stand, kann man ebenfalls mit nur noch 1 HG prüfen und Aktionen (z.B. sich Push Nachrichten schicken lassen) durchführen. Man braucht nicht mehr mehrere, die sich gegenseitig triggern/aktivieren/deaktivieren, damit man nicht fälschlicherweise eine Nachricht bekommt.

Mit der Stopp-Funktion kann man HGs abbrechen, das war bis dahin nicht möglich - einmal gestartet, lief das HG durch, egal, was zwischenzeitlich passierte.


#55

In dem Siio-Blog wurde geschrieben, dass neue Z-Wave und EnOcean Geräte unterstützt werden.

Welche sind das denn? :thinking:


#56

Da steht alles, was geändert wurde und neu hinzugekommen ist:


#57

Ja, stimmt. Das wurde im Post gar nicht erwähnt, dass da welche hinzugefügt wurden.


#58

An dem Verhalten von Homeegrammen bei Aktivierung/Deaktivierung wurde nichts geändert.


#59

Hallo PauliPaul

Im homee hab ich fibaro roller shutter2 hinzugefügt der sich auch steuern läßt aber mit homekit eben nicht. Wenn ich in denn Einstellungen auf Apple Homekit (Beta) gehe sollte ich dann Geräte für´n Homekit hinzufügen können. Oder nicht??

Aber hier zeigt er mir keine an. Auch nicht wenn ich synchronisiere.
Homekit zeigt mir auch an das homee nicht zertifiziert ist


#60

Du gehst über die WebApp auf Einstellungen -> Apple HomeKit (Beta) -> Elemente Auswählen Geräte.
Da aktivierst du deinen Rollo Shutter und Synchronisiert wieder.

Benutzt du die aktuellste Firmware/ App Version?


#61

aber genau dort kann ich nichts auswählen da nichts angezeigt.

ios 11.3; homee 2.18.0 (033adc7)