Community

Qubino 3 Phasen Smart Meter - Probleme mit Inklusion

Hallo zusammen,

habe inzwischen - nachdem der offizielle Support des Gerätes mit dem letzten Firmware-Update von homee Einzug gehalten hat - einen Qubino 3 Phasen Smart Meter beschafft, bei dem ich allerdings Probleme habe diesen in homee in das Z-Wave Netz aufzunehmen.

Ganz konkret starte ich hier die Inklusive in homee und drücke am Gerät die “S”-Taste, in homee springt der Assistenz dann auf “Initialisieren” um - aber das wars. In diesem Zustand bleibt das Ganze, es geht leider nicht weiter. Darüber hinaus wird mir in homee dann im Anschluss eine Geräteleiche im Bereich Z-Wave angezeigt.

Habe zwecks Troubleshooting schon einiges versucht - von Reset des Cubes über Neustart (auch Abziehen des Stromkabels) von homee bzw. Entfernen und erneute Aufsetzen des Cubes, aber bislang bekomme ich das Gerät einfach nicht sauber via Z-Wave angebunden. Auch den Smart Meter habe ich durch langes Drücken der “S”-Taste bereits zurückgesetzt…

Hat noch jemand eine Idee oder könnte es sich dabei um einen Bug handeln?

homee Firmware Version: 2.25.0 (9d3f68d)
iOS App Version: 2.25 (4730)

Wie nah oder weit weg bist mit dem Gerät von homee entfernt bei der Inklusion?
Nach der fehlerhaften Inklusion solltest Du das Gerät über homee zurücksetzen oder am Gerät selbst.

Eigentlich sind die Geräte nur wenige Meter auseinander, dazwischen ist aber eine Kellerdecke. Scheinbar eine Decke zu viel - nachdem ich homee direkt daneben gestellt habe, hat die Inklusion funktioniert. Danach ging’s dann aber auch wieder am alten Aufstellungsort. Irgendwie merkwürdig…

Nur eine Kellerdecke. Der ist gut! :joy:

Die Inklusion sollte immer in der unmittelbaren Nähe zum Controller geschehen, das kannst Du auch den meisten Geräte-Anleitungen entnehmen. Ganz zickig sind hier Secure Geräte!

Ab Dein Geräte am Einsatzort ohne weitere Router dazwischen zuverlässig funktioniert wird sich mit der Zeit noch zeigen.

Wählst du in der Liste auch den “Qubino 3-Phasen Smart Meter” aus? Das ist wichtig, denn dieser Eintrag zwingt homee einen “unsecure” Inklusionsvorgang zu starten.
Hintergrund ist, das der Qubino ein Z-Wave S2 Gerät ist, das der aktuelle Stack noch nicht unterstützt, daher unsecure.