Community

Neue Würfel für homee 2019 - Interessante Infos und Spekulationen


#262

ich habe noch folgendes unter https://www.stadt-und-werk.de/meldung_30571_Smarte+Vielf%26auml%3Bltigkeit.html gefunden, vielleicht ist das der fehlende Würfel:

"Als Highlight im Bereich der White-Label-Produkte für Stadtwerke wird der Prototyp eines LoRa-homee-Würfels vorgestellt, der zusammen mit dem Unternehmen codeatelier entwickelt wurde. Die Smart-Home-Lösung homee, die auf kombinierbaren Würfeln unterschiedlicher Funkstandards basiert, bietet durch die Erweiterung um einen LoRa-Würfel erstmalig die Möglichkeit, moderne Messeinrichtungen in bestehende Systeme wie etwa Alexa von Amazon oder Philips Hue ebenso einfach einzubinden wie in künftige Mehrwertprodukte im Smart-Home-Bereich. Besonderer Clou ist dabei laut MeterPan, dass sämtliche Möglichkeiten zur Visualisierung und Steuerung von Energieverbrauch und Smart-Home-Funktionalitäten unabhängig von einem Smart-Meter-Gateway lokal bereitstehen. "


#263

Ich denke, bei der Aussage des Artikels, können wir das “vielleicht” streichen.


#264

Bevor die Roadmap veröffentlicht wird, wissen wir schon alles … :laughing:


#265

Die Roadmap wird sich sicher nicht nur um neue Würfel drehen.


#266

Aber es ist schon erstaunlich welche Infos hier alle so einfliegen. Ob CA sich das so vorgestellt hat, wage ich zu bezweifeln…

Googlen können wir. Yeah.
Und so billo selfmade Geräte-Integration traut man uns nicht zu. Tztz


#267

Long Range - verheißungsvoll, die Reichweite betreffend


homee GmbH
#268

Ich hab mal den Thread-Titel angepasst :wink:


#269

LoRa I’m privaten :thinking:
Da bin ich ja gespannt.
Die Anwendungen die ich kenne bewegen sich da eher in SmartCity als SmartHome.
Für mich ist LoRa eher das Z Wave für Städte.


#270

Hier ein weiterer Link/Artikel zum oben stehendenden Link:

http://www.meterpan.de/assets/artikelDownloads/MeterPan-Express-8.pdf


#271

hmm. liest sich gut.

D.h. es gibt noch ein MeterPan Brain? oder ein LoRa Cube? Und es steht Februar 2019 drin…


#272

Den MeterPan Cube/Brain wirst Du wahrscheinlich nur in Verbindung mit einem Abo bei MeterPan bekommen. Die wollen Ihre Dienstleigung verkaufen und subventionieren die Cubes


#273

So wie ich das verstehe sind die auch nur Dienstleister und verkaufen das ganze an Energielieferanten die das dann an dich verkaufen können.
Ich geh davon aus es gibt dazu ein LoRa Stromzähler der deinem Energieunternehmen alles über dich sagt und du darfst das dann auch auslesen :wink:


#274

Lora auch hier


#275

Netter Satz eines Neuzugangs hier


#276

Und Meter Bus…
Vermutlich dann auch mit kleinem Funktransmitter und Würfelchen auf der anderen Seite um die Zähler anzubinden…


#277

Was ist denn jetzt genau LoRa und M-Bus?!?! Bitte lasst mich nicht dumm sterben! :roll_eyes:


#278

M-Bus hatte ja der HGO1 schon ewig. Jetzt bekommt die Platine ein eigenes Gehäuse


#279

#280

Und wird so homee Kunden zugänglich…
Wie macht der HG01 das? Da klemmt ja vermutlich keiner den Klingeldraht an, oder…


#281

und wenn man weiter liest:

Es gibt M-Bus Geräte für folgende Messaufgaben:

Der M-Bus hat im Umfeld der Messgeräte-Hersteller einige Marktbedeutung gewonnen. Interessant ist er vor allem im Zusammenhang von preiswerter Verbrauchs-Erfassungs-Messtechnik mit der Gebäudeleittechnik. Auch bei Wärmeübergabe-Kompaktstationen wird er gerne eingesetzt. Dort werden die Temperatur- und Volumensensoren eines Wärmezählers für Regelungszwecke verwendet. Im Bereich der ursprünglich geplanten Anwendung „Zähler-Fernauslesung zur verbrauchsabhängigen Abrechnung“ wurde der M-Bus vielerorts durch preiswerte Funksysteme verdrängt.

Über Gateways ist die Übertragung und Berücksichtigung in die Gebäudeautomatisierung über DDC-GA möglich. Einige DDC-GA-Hersteller haben zudem in ihre DDC-GA-Komponenten M-Bus-Master integriert. Bei der Einbindung über DDC-GA-Komponenten sind die Kompatibilitätslisten der DDC-GA-Hersteller zu konsultieren.