Community

MIt FIBARO RGBW Dimmer RGB und W gleichzeitig anschalten, präzise Wahl der Farben


#1

Was willst du damit machen?

  1. wenn man an einem Fibaro RGBW einen RGBW Strip angeschlossen hat, wäre es spitze, wenn man gleichzeitig die RGBs und W anschalten könnte. Dies lässt Homee derzeit nicht zu. Es kann entweder RGB oder W angeschaltet werden. Durch gleichzeitiges beschalten aller LEDs ergeben sich mehr Möglichkeiten und Mischungen mit W. So wäre z.B. Ein mit Rot angefärbtes W möglich.

2.Die in Homee verfügbaren Farbkreise zur Auswahl von RGB-Farben ist sowohl in der iOS als auch Web App nicht sehr komfortabel. Es ist z.B. schwer, und ein ziemliches Gefummel, die Farben auszuwählen. Es war mir nicht möglich, reines Grün oder Rot einzustellen. Es wäre spitze, wenn es z.B. Für jede Frabe einen Rgler geben würde neben dem Farbkreis, mit dem man jede Farbe individuell einstellen kann.

Warum interessiert es nicht nur dich?

  1. RGBW Strips sind im kommen und werden künftig vermehrt verbaut werden. Somit ist zu erwarten, dass weitere Personen, den Wunsch zusätzlicher Mischungsmöglichkeiten entwickeln.

2.Komfortablere und gezieltere Farbwunschrealisierungen interessieren sicher alle, die den Fibaro RGBW Controller mit RGB(W) strips im Einsatz haben.

https://community.hom.ee/t/fibaro-rgbw-daten-werden-in-homee-nicht-korrekt-angezeigt/3307/3?u=kandelhomee

https://community.hom.ee/t/fibaro-rgbw-daten-werden-in-homee-nicht-korrekt-angezeigt/3307?u=kandelhomee


Fibaro RGBW - Weiss kann nicht einzeln angesteuert werden
#2

Diese Woche habe ich erneut 3 Lichtleisten bei mir verbaut und eingerichtet.
Hier habe ich wieder gemerkt wie umständlich die Auswahl der Farbe über den Farb-Picker ist. Die gewünschte Farbnuance zu wählen ist mit der bestehenden Funktionalität unmöglich. Da hilft auch die Übernahme der Farbe von anderen Geräten nichts, wenn ich die gewünschte Farbe nicht gewählt bekomme. Auch die Gruppierung nach Farbname hilft nur stark begrenzt.

Hinzu kommt, dass RGB und W nicht gleichzeitig geschaltet werden können. Wieso eigentlich?
In der Praxis hat dies die zum Beispiel Auswirkung, dass ich nicht Warmweiß mit einem Rotanteil gleichzeitig aktivieren kann.


#3

Ich erweitere hier mal den Feature-Request für den RGBW-Controler von Fibaro.

Ich würde gern die vier Kanäle des Controlers auch als einzelne Geräte nutzen. zb. um vier verschieden Lampen oder andere Geräte zu dimmen und schalten. (wie es im Channel bzw IN-OUT-Mode auf der Fibaro-Oberfläche möglich ist) … siehe http://manuals.fibaro.com/content/manuals/en/FGRGBWM-441/FGRGBWM-441-EN-A-v1.1.pdf

ZIT:
IN/OUT mode

FIBARO RGBW Controller has 4 controllable, analog inputs I1 – I4, allowing for 0-10V analog signal interpretation. This functionality may be used in operation with analog sensors and potentiometers. What’s more, in IN/OUT mode all inputs and outputs may be configured independently, e.g. I1 may be configured as 0-10V sensor input and I2-I4 may control LED strip or Halogen lamps.

ZITEND.


#4

finde ich gut, jedoch hätte ich an deiner stelle ein eigens request aufgemacht, da es sich sonst eventuell mit oben mischt… da geht es ja mehr um farben, und dir geht es ja mehr darum aus einem rgb sozusagen ein 4 fach dimmer zu machen…

wobei sich dein zitat auf die 4 eingänge bezieht… also entweder habe ich da immernoch etwas nicht verstanden, oder du hast das falsche zitat drin. du wolltest doch jeden einzelnen ausgang des rgbw einzeln ansteuern können um 4 verschiedene stripes zu bedienen…?


#5

also im zitat steht explizit “all inputs and outputs may be configured independently” … :wink:

ich möchte alle 4 Kanäle getrennt ansteuern entweder über die seperaten Eingänge des Fibaro RGBW Controlers (eben wieder vier an der Zahl) oder über jeweils eigenen Wall-C-Taster oder ähnlichem.

und der neue Request findet sich hier … Fibaro RGBW-Controler im IN/OUT Modus für das Ansteuer von 4 verschiedenen Geräte


#6

Hier ein weiterer Kunde der Probleme mit den Ansteuerungsmöglichkeiten der RGBW-Controller von Fibaro hat.

Problemlage:
Bewegungsmelder setzt zwei RGBW-Fibarocontroller auf definierte Farbe und schaltet diese sofort ein. Beim Übernehmen der Farbe von einem Controller zum Anderen übernimmt er eine komplett andere Farbe, da der Wert bei dem ersten Controller grade erst einstellt wird. Hier vermute ich das Problem

Mögliche Lösung:

  1. Zeitlicher Versatz.
    Keine Option, da ich Abends auf dem Weg zur Toilette nicht erst bei Erreichen der Toilette Licht brauche. Sondern auf dem Weg dorthin.

  2. Farbe auf bestimmten Wert festlegen. Dabei kämpfe ich aber mit dem gleichen Problem wie vorhin genannt. Es ist quasi unmöglich zwei gleiche Farben einzustellen.

Kann bestätigen, dass die Farbfestlegung mit der derzeit hinterlegten GUI in den Apps sehr schwierig ist.
Bessere wäre RGBW alle 4 Kanäle mit Schieberegler und besser noch mit Werten (0-255), falls ihr die jetzige Ansicht behalten wollt vielleicht eine zweite Seite für advanced Users.

Vielen Dank für die Rückmeldung vom Entwicklerteam.
Weiter so ihr seit auf einem guten Weg


#7

Hallo @Markus91,

deine Lösungen hast du dir ja schon selbst genannt. Über die WebApp kann man die Farbe anders einstellen und bekommt für die Farbe auch einen Namen angezeigt. Bei unterschiedlichen Leuchtmitteln stellt dies dennoch nicht sicher, dass die Leuchtmittel auch in der gleichen Farbe leuchten - aber das wäre bei der RGB-Werte-Lösung auch nicht der Fall.


#8

Danke für die schnelle Hilfe. An die Webapp habe ich nicht gedacht. Ich werde mir bei nächster Gelegenheit einmal die GUI zu Gemüte führen.
Dennoch ist es schade, dass es mithilfe der Handyapplikation nicht möglich ist.
Ich werde es mal über die Webapp versuchen.
P.S. Das der Weiskanal nicht gleichzeitig mit den Farbkanälen genutzt werden kann, finde ich trotzdem schwach genau dafür kaufe ich doch eine RGBW-Leiste und keine RGB-Leiste.


#9

Ich schaue mir das bei meiner heute Abend nochmal an…


#10

Das war genau auch mein Punkt. Wenn man die gemeinsam nutzen könnte hätte man viel mehr Möglichkeiten.
Vielleicht erreicht der thread ja irgendwann genügend likes, damit es vom homie team in die Aktionsliste aufgenommen wird.


#11

In der aktuellen version kann ich nun Farbe, Dimmer und Weiß getrennt voneinander ansteuern (also auf RGB und W gleichzeitig anmachen). Die einzelnen RGB Kanäle sind scheinbar noch nicht ansteuerbar, aber das ist schon eine wirklich schöne Weiterentwicklung.


#12

Hallo zusammen,

die Farbe über die Android App einzustellen ist wirklich nicht sehr komfortabel. Zudem ändert sich der Dimmer Regler wenn man den Weiß Regler verschiebt. Ich würde mir wünschen wirklich alle 4 Kanäle einzeln regeln zu können und es keine Abhängigkeit zwischen Farbe und Weiß Kanal gibt. Hatte zuvor Z-Way und dort war es problemlos möglich korrekte Farben einzustellen und diese auch mit Weiß zu mischen bzw. nur Weiß einzuschalten.

Bei Z-Way gab es 6 Regler, die unabhängig voneinander eingestellt werden konnten:

  • Dimmer für alle 4 Kanäle
  • Dimmer für 3 RGB Kanäle
  • Dimmer für roten Kanal
  • Dimmer für grünen Kanal
  • Dimmer für blauen Kanal
  • Dimmer für weißten Kanal

#13

Da wird es glaube ich, so schnell keine Anpassungen geben! :cry: