Community

IKEA TRÅDFRI Signalverstärker – Funktionen und Preis


#34

Klar, du kannst alle Unterstützten Reapeter bzw. Plugs o.ä. mit Reapeterfunktion miteinander kombinieren.

Grüße


#35

Jedes ZigBee Gerät mit Dauerstrom, wie z.B. eine E27 Birne ist immer auch ein Repeater, auch wenn sie per Zentrale ausgeschaltet werden. Sie sind dann eben nicht komplett aus, solange sie weiter am Stromkreis hängen. Nur die batteriebetriebenen Geräte wie eine Fernbedienung z.B. repeaten nicht, sonst würde die Batterie viel zu schnell leer sein. Statt dem Repeater könntest du an die selbe Stelle eine Osram oder Innr Steckdose oder eine Stehlampe mit einer E27 Birne platzieren und hättest den gleichen Effekt (theoretisch).


#36

Ok. Danke @TK1 und @Rhocco.


#37

Meine Erfahrungen mit den Ikea Repeatern ist bisher sehr gut. Wenn das Anlernen einmal funktioniert hat :grimacing: , funktionieren sie super. Verglichen mit den Osram Plugs ist auch wirklich eine Verbesserung im Zigbee Netz spürbar, d.h. andere Geräte verbinden sich über die Repeater ins Mesh. Wichtig ist wirklich die Positionierung. Man muss viel ausprobieren, um die optimale Positionierung unter Verwendung vorhandener Steckdosen herauszufinden. Ich habe viele meiner Steckdosen auf 2-fach Dosen umgestellt (sowas gibt es bei Amazon recht günstig). Damit blockiere ich nicht eine komplette Steckdose und laufe auch nicht Gefahr, dass meine Frau den Repeater rauszieht und nicht wieder einsteckt :wink:


#38

Kann ich bestätigen.
Habe einen Osram Plug gegen den Ikea Verstärker getauscht und habe keine Probleme mit einem Hue Dimmschalter und zwei Lampen, die davor immer mal wieder Probleme bereitet haben.


#39

Ich habe heute morgen etwas eingespielt. Der Ikea repeater ist jetzt in unmittelbarer Nähe zum homee eingesteckt. ZigBee Würfel und repeater werden jetzt nur noch durch 20cm Luft getrennt.

Jetzt habe ich im ganzen haus mindestens 3 Balken Empfang. Und ich muss keine weitere Steckdose opfern.

Also entweder ist der Ikea repeater richtig gut, oder die homee Antenne echt schlecht.


#40

Wenn ich das so lese, muss ich mir wohl auch so ein Ding holen…


#41

Also ich fahre gleich mal zwei zum testen holen :slight_smile:


#42

Off-topic: läuft der auch mit der hue - bridge ?
Hätte da einen Problemfall Im Bekanntenkreis


#43

Es gibt diese Anleitung Reichweitenplanung für Enocean. Ist zwar für Enocean, aber Zigbee funktioniert genauso.
Die richtige Positionierung der Repeater ist wichtig, aber extrem individuell abhängig vom Gebäude.
Fakt ist, das bestätigen die Erfahrungen hier, die Ikea Repearer sind sehr empfehlenswert und als Repeater besser als Plugs.
Ob die Dinger mit der Hue Brifge laufen, kann ich nicht sagen. Einfach mal testen :thinking:


#44

Wieviel Ampere liefert denn der USB Anschluß des Repeaters? Wenn er in der Nähe von homee soviel bringt, könnte man ihn doch gleich als Versorgung benutzen…:cowboy_hat_face:

VG


#45

Laut Anleitung :

Eingangsleistung: 100-240V AC, 0.2A
Ausgangsleistung: 5V DC
Nur für den Gebrauch in Innenräumen geeignet.
Gesamtbelastung max.: 1.000 mA

Dafür reicht die Leistung leider nicht aus.


#46

Danke, wirklich schade…:smirk:


#47

Habe gefühlte 100 versuche gebraucht bis der drin war!!!:cold_face::cold_face:


#48

Und auch bei Dir eine spürbare Verbesserung?
Meiner kommt morgen :blush:


#49

Ich hatte mit Zigbee vorher eigentlich auch keine Probleme. Bei mir steht homee im 1OG und ich komme vom Dachboden bis zum Gartenhaus . Ob wohl er bei der Verbindung bei manchen rot an zeigt, führt er trotz dem alle Schaltbefehle aus. Die Verbindungsqualitäts Anzeige der einzelnen Aktoren hat sich noch nicht verändert.


#50

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht:
Osram Plug als Signalverstärker versucht um eine Lampe im Keller schalten zu können, hat sporadisch funktioniert aber überwiegend gar nicht. 2m weiter entfernte IKEA Lampen als Repeater zweckentfremdet… Hat leider für die Kellerlampe auch nicht genügt.
Ikea Repeater vor zwei Wochen gekauft und an die selbe Stelle in die Steckdose gesteckt wie zuvor den Osram Plug, lampe im Keller funktioniert seit Wochen einwandfrei.
Da mein kleiner 14 Monate alter Sohn den Stecker ständig aus der Steckdose zieht hab ich ihn nun etwas weiter weg hinterm Sideboard in eine Steckerleiste gesteckt und siehe da ebenfalls einwandfreie Funktion. So viele Balken hat die Lampe im Keller noch nie angezeigt, auch nicht als ich den Homee mal an die selbe Stelle positioniert habe wie den Osram Plug oder den IKEA Repeater. Ich kann also den Repeater empfehlen für Leute die Probleme mit der Reichweite haben.


Reichweitenerhöhung des Z-Wave Würfels
ZigBee Verbindung instabil / bricht zusammen
#51

Also das Einlernen war jetzt wirklich einfach. Ist auch genau so in homee beschrieben.

  • Verstärker in Steckdose
  • Reset durchführen (das Loch ist so klein, ich hab mir eine Feder aus einem Kuli gerade gebogen - das war dünn genug, eine Reißzwecke oder eine Büroklammer war zu dick; der Knopf scheint sehr tief im Loch versteckt zu sein, nicht nur 2-3mm wie üblich)
  • in homee auf Starten im Einlernvorgang tippen
  • 20 Sekunden warten
  • Fertig

Dann hab ich meinen Funkwürfel abgenommen und wieder aufgesteckt. Alle ZigBee Geräte waren erstmal ausgegraut und nach genau 30 Minuten war auch das letzte Gerät wieder verfügbar. Übrigens eine Lampe mit Dauerstrom. Also --> GEDULD, nicht gleich neu abfragen, Resets, aus-einlernen etc.

der Verstärker ist Luftlinie 2 Meter von homee entfernt. Vor dem Verstärker steht ein Kühlschrank :wink:

Verbesserungen:
Balkenanzeige ohne Verstärker - Balkenanzeige mit Verstärker
2 -> 3
2 -> 3
1 -> 1
1 -> 1
0 -> 1
1 -> 1
1 -> 3
2 -> 3
2 -> 2
3 -> 2
4 -> 4
3 -> 1
2 -> 2
3 -> 3
2 -> 2
1 -> 1
1 -> 3


IKEA Tradfri Signalverstärker lässt sich nicht einbinden
#52

Habe jetzt auch einen Verstärker im Bad platziert. Empfang des Verstärkers 2 balken. Die direkt an der Aussenwand liegenden Lampen haben sich von 1 auf 2 Balken sowie 2 auf 3 verbessert und schalten einwandfrei. Den Usb Port des Verstärkers nutze ich als Stromquelle für einen Aeotec 6in1 Multisensor. Für nen 10er echt eine Verbesserung, hätte ich nicgt gedacht.


#53

Sehr gute Idee! :slight_smile: