Community

Hora SmartDrive MX Stellantrieb Thermostat


#61

Hmm, an die Leute mit den Hora oder baugleichen Afriso:
Hier schreibt @Chris, dass die Hora einen Micro-USB-Anschluss haben.


Kann man die Hora tatsächlich mit Netzanschluss betreiben? Sind die dann dauerhaft wach?
:thinking:


#62

Ich glaube der USB Anschluss ist eher für Firmware Updates gedacht.

Die von Afriso haben aufjedenfall auch den Micro USB Anschluss.


#63

Aus der Anleitung:
image

Aber mehr steht zu dem Anschluss leider nicht in der Anleitung…


#64

Ok, du hast Recht^^

Habs grade an einem Afriso ausprobiert, Batterien raus und USB angeschlossen und es geht.
Sieht nur dämlich aus :sweat_smile:


#65

Aaaaaber - ist er dann immer wach?


#66

Das Display geht aufjedenfall wieder aus.

Hab ihn allerdings auch nicht an einem homee angelernt.


#67

Hmm, trotzdem danke für die Bestätigung, dass der Anschluss tatsächlich zur Stromversorgung genutzt werden kann.


#68

der Aufwachintervall bleibt trotzdem bestehen. aber du kannst ihn damit sehr niedrig setzen, da es ja keine Batterielaufzeit mehr als limitierenden Faktor gibt


#69

Das kann ich jetzt nach dem Test auch bestätigen :sweat_smile:


#70

Super, danke für die Info. Wenn jetzt noch “sehr niedrig” definiert werden würde, wäre ich happy und vll bald am Shoppen dranne.


#71

5 Minuten ist das minimum.


#72

viel wichtiger wäre jetzt ein entsprechender Deckel, dass dat auch nett aussieht…


#73

darüber hab ich auch schon nachgedacht. Wenn dann müsste man in die Front bohren - allerdings sehr zentral, denn der “Deckel” ist ja gleichzeitg das Drehrad für die Temperaturverstellung.
Ist es nicht zentral, wird das Kabel aufgewickelt beim drehen.


#74

wo sind die bengels mitte 3d-drucker?


#75

Ich bestell hiermit schonmal vorsorglich 4 Stück :sunglasses::love_you_gesture:


#76

:raising_hand_man: 8


#77

Masterfrage:
Kann man den Hora wie den Afriso AVD30 direkt mit einem EnOcean-Raumtemperatursensor koppeln für die Übermittlung der IST-Temperatur im Raum statt der IST-Temperatur am Heizkörper?


#78

Laut Anleitung geht das über entsprechende Kommandos, die aber von homee nicht unterstützt werden. Der Hora ist kompatibel mit dem AVD-20D. Hier die Anleitung:


#79

hab ich in FHEM zur Zeit testweise so laufen.
hier jedoch mit dem Vorteil das Du jedes FHEM-Device damit kombinieren kannst…(z.B. irgendein Technoline-Gerät)
Man verliert zZt. allerdings den Messwert der Vorlauf-Temp.
Da hat sich der Maintainer der EnOcean-FHEM-Implementierung schon zu gemeldet - vllt. wird das noch geändert…

LG
Nils


#80

@ch.krause, @xzerogx,
ich meinte ja natürlich mit homee. D.h. eine EnOcean-Verknüpfung unabhängig von homee (wie bei anderen Aktoren), ohne weitere Controller.