Community

homee sehr unzuverlässig in letzter Zeit


#62

also: Verlauf und Log gelöscht, Homee runtergefahren und etwas anders positioniert (1m höher, 1,5m links…)
Ergebnis: Reaktionszeiten der Thermostate von 1min runter auf wenige Sekunden, alles schaltete und erkannte akkurat.
Jetzt hab ich 3 Dinge gemacht und kann natürlich nicht sagen, was ursächlich ist. Am WE kommt Homee wieder an den alten Platz und ich beobachte nochmal.
Gefühlt: Verlauf und Log löschen scheint (in Erinnerung an frühere Fälle) ein Faktor zu sein


#63

Moin,
ich denke die Position dürfte nicht so viel ausgemacht haben (wenn nicht vorher gerade neben irgendwelchen Störfeldern).
Ich habe jetzt noch den Verlaufsexport / Autobackup via FTP deaktiviert.
Die Daten sind eh für den A… wenn nicht lückenlos in die Datenbank geschoben.
Laut Verlauf hatte ich eigentlich keine “Sendeprobleme” im Z-Wave.
Ich denke da läuft irgend ein Speicher voll.
Hast Du V1 oder V2 vom Brain?


#64

Brain ist V2.
Heute morgen war nach öffnen und schließen der Terrassentür eine Heizung nicht an. Die Rückmeldung kam schneller, war aber falsch (23° gesendet, 8 empfangen)