Heatit Z-TRM3 Thermostat - neue Version

Aha, vom HeatIt gibt es jetzt eine dritte Version, neu ist, dass es mit einem zusätzlichen internen Temperaturfühler ausgestattet ist und eine deutlich größere Last ( 16A ) steuern kann, was z.B für Infrarotheizungen gedacht ist.

https://www.heatit.com/heating-control/floor-heating-thermostats/heatit-z-trm3/

@Chris @Thomas - Habt Ihr die neue Version schon getestet oder müssen wir wieder einen Geräterequest aufmachen?

5 Like

Bitte erstmal die Probleme mit der 2er fixen … :pray:

Deswegen auch die Frage ob bereits getestet. Wenn schon die v2 Issues macht…

funktioniert das. neue Heatit Z-TRM3 mit homee??

@Micha - hattest Du ihn getestet?

Ist noch nicht angekommen. Hoffe das er heute eintrifft.

1 Like

Ich habe mir auch einen bestellt, sollte auch die Tage ankommen, werde dann hier berichten.

So das Heatit z-Trm3 lässt sich an homee anlernen aber nicht steuern.
Es werden alle Parameter wie beim Z-Trm2 angezeigt aber keine Werte von homee zum Thermostaten übertragen. homee empfängt auch keine Werte vom Thermostat.

Da muss wohl ein klein wenig angepasst werden.
Also wandert das z-Trm3 auch an den PI.

Schade

1 Like

Hm, gibt es einen Gerätevorschlag? Mach ihn mal auf und lass nach Deinen weiteren Tests bitte hören ob und wie gut der interne Temperaturfühler funktioniert. Das wäre meine präferieren Thermostate fürs Haus, wenn der Interne Temperaturfühler endlich mal funktioniert ohne dass man noch einen externen zum Estrich führen muss.

2 Like

Muss ja nicht zwingend zum Estrich sein … geht ja auch ext. Sensor im Rahmen …

Der Interne Sensor sieht sehr ordentlich aus und lässt eine Korrektur von +/- 6°C zu .
Der Alte konnte nur +/- 4°C .

1 Like

Das Problem bei denen war, dass die erste und zweite Gen wohl intern zu warm geworden sind, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Das strahlt dann zwangsläufig auch in den Rahmen ab…

Ich weiß… hatte das Problem ja auch …

Diese problem habe ich nicht mit meinen Sensor im Rahmen, dieser steht nach unten und schaut raus an die frische Luft.

Guten Abend.

Ich bin gerade in der Haus Umbauphase. Leider sind die TRM-2fx abgekündigt und ich kann es in den Shops nicht mehr finden. Das TRM-3 wird als Nachfolger scheinbar nicht/noch nicht? unterstützt.

Gibt es denn schon Informationen ob das TRM-3 auch einmal unterstützt werden wird?

Welche Alternativen gibt es denn noch die mit Homee funktionieren.

Grüße
Mark