Gute Neuigkeiten: unser CentronicPlus Cube ist da!

Hallo zusammen,

es ist endlich soweit, der Launch für den Becker Cube steht kurz bevor! :tada:

Am 01.10.2021 kommt das neueste Mitglied unserer homee Familie auf den Markt.

Den Zusatz Cube könnt ihr dann wie gewohnt bei uns im Store, in der homee Welt, direkt über Becker oder bei Amazon kaufen.

Mit unserem zweiten blauen Cube wird der proprietäre Funk von Becker, CentronicPlus, mit ins homee Ökosystem integriert. Damit könnt ihr dann auch Becker Geräte mit CentronicPlus Funk über euren homee steuern. :partying_face:

Mit Marktstart ist bereits der Becker Rollladenantrieb C01 PLUS über den neuen Cube mit homee kompatibel.

Anfang 2022 gesellen sich der BoxCTRL Rollladenantrieb D01 und die Funkempfänger VC420 PLUS und VC470 PLUS dazu. Danach folgen

  • Sonnenschutzantrieb C12 PLUS
  • Sonnen-Wind-Sensor SC811 und SC911 PLUS
  • Lichtsteuerung LC120 PLUS

Also nichts wie ran an die Homeegramme - tobt euch aus. :wink:

Der neue Cube von seinen besten 6 Seiten

Es gibt noch so viel über unseren Becker Cube zu erzählen - zu CentronicPlus, den kompatiblen Geräten und den ultimativen Use Cases. :laughing:

Aber ein bisschen Spannung muss ja auch sein #cliffhanger. :woman_climbing:

Lange wollen wir euch diese Infos aber natürlich nicht vorenthalten, die könnt ihr in Kürze in der homee Welt, über unseren Newsletter und im homee Blog nachlesen.

7 „Gefällt mir“

Also ich freu mich ja über jede entwicklung hier und finde toll, dass es in allen Bereichen weiter geht aber… wer hat noch nur bestimmte Teile des Titels gelesen?

Me:
Gute Neuigkeiten: unser Cube ist da!

Ich hab schon gejubelt und wollte mir direkt den neuen Z-Wave Cube holen. Tja war wohl nichts :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

1 „Gefällt mir“

Sehr gut - und weiter machen! Die ToDo Liste ist lang :relieved:

1 „Gefällt mir“

Na, den wollte ich ja gleich mal ausprobieren und daher hat es ziemlich gut gepasst, das einer meiner Rollmotoren leider das zeitliche gesegnet hat.
Hab den Würfel, einen Becker CentronicPlus Motor, der sich auch super ansteuern lässt.
Aber wie kann ich mit der App die Motorendlagen einstellen?
Eingelernt ist der Motor.

Hi @ekke,

du kannst die Motorendlagen nur mit Hilfe eines Handsenders oder mit einem Einstellset einstellen. In der App kannst du nur sehen, ob die Endlagen konfiguriert wurden.

Solltest du allerdings ein Rollladenelement mit oberen Anschlag (Winkelendleiste und/oder Innenliegende Stopper) besitzen, kannst du die Endlagen (oben und unten) jeweils drei mal mit Hilfe der App anfahren. Die Endlagen sind dann endgültig abgespeichert. Anschließend wird auch in der App angezeigt, dass die Endlagen konfiguriert wurden.

Für einen Handsender müsste ich

  • den Rollmotor aus homee löschen
  • den Rollmotor per Schalter in den Anlernmodus bringen
  • den Rollmotor mit dem Handsender verbinden
  • die Endlagen bestimmen
  • den Rollmotor wieder in den Anlernmodus bringen
  • den Rollmotor mit homee anlernen

So. Ist das die richtige Vorgehensweise? Und behält der Motor die Endlagen auch bei Wechsel der Controlstation (Handsender / homee)?

1.Du musst den Antrieb in Lernbereitschaft bringen (Power ON)
2.Anschließend kannst du den CentronicPlus Handsender einlernen
3.Endlagen einstellen
4.Fertig

Der CentronicPlus Antrieb bleibt weiterhin Teilnehmer des homee-Netzwerkes, auch wenn du einen Handsender einlernst. Voraussetzung dafür ist, dass sich der Handsender in Werkszustand befindet.

1 „Gefällt mir“