Froggit DP1500 / Ecowitt GW1000

Hat jemand von euch die Produkte von Froggit bzw. Ecowitt in Betrieb und kann etwas zu der Zuverlässigkeit sagen?

Ich würde gerne den USB Dongle und den Bodenfeuchtesensor für meine Gartenbewässerung nutzen. Über Nodered, scheint man diese in IObroker einsetzen zu können.

https://www.froggit.de/product_info.php?info=p410_dp1500-wi-fi-wetterserver-usb-dongle.html

Habe mir Mal den DP1500 und den Bodenfeuchtesensor bestellt. Bei IObroker scheint es schon eine Beta zu geben um diesen einzubinden. Da der DP1500 verschiedene Sensoren abfragen kann, muss ich Mal sehen, ob der Feuchtesensor schon geht. Wenn alles funktioniert, werde ich auch die Wetterstation dazu ordern.

Bodenfeuchtesensor:

https://www.froggit.de/product_info.php?info=p437_dp100-mehrkanal-bodenfeuchte-funksensor.html

Wetterstationen:

https://www.froggit.de/product_info.php?info=p300_wh3000---hp1000se-pro----y-design-ersatz-ausseneinheit--868-mhz-.html

2 Like

Ich habe die Wetterstation mit dem USB Dongle seit November.
Bisher keine Ausfälle und die ersten Batterien sind noch eingelegt.
Messwerte finde ich auch genau, bei direkter Sonneneinstrahlung zeigt er mir glaubhafte Temperaturen an, nicht so wie der Netatmo Sensor

3 Like

An dem Bodenfeuchtesensor wäre ich interessiert, bitte halte uns auf dem Laufenden :blush:

Vor allem, ob es über NodeRed auch zuverlässig arbeitet.

2 Like

Heute wurde bereits geliefert. Die Einrichtung klappte recht schnell und in NodeRed (https://forum.iobroker.net/topic/32877/froggit-dp1500-ecowitt-gw1000-usb-dongle-node-red-flow/17) eingebunden ist er nun auch. Musste dort noch den Flow für die Bodenfeuchte ergänzen und nun bekomme ich folgende Werte:
POST /endpoint/weather
HTTP/1.1 HOST: beebox.fritz.box
Connection: Close
Content-Type: application/x-www-form-urlencoded
Content-Length: 216
PASSKEY: „*gelöscht
stationtype: „GW1000A_V1.6.1“
dateutc: „2020-08-08+10:08:06“
tempinf: „78.6“
humidityin: „62“
baromrelin: „30.035“
baromabsin: „30.035“
soilmoisture1: „43“
soilbatt1: „1.6“
freq: „868M“
model: „GW1000_Pro“

Der Batteriewert scheint in Volt ausgegeben zu werden. Da weiss ich noch nicht, wie ich diesen in homee anzeigen lassen kann.

In homee sieht er als vhih so bei mir aus:

8 Like

Den Batteriewert kannst du doch auch an das vhih Gerät übermitteln.

Kommawerte funktionieren? Hast du ein Beispiel Flow für mich?

Ergänzung: Der USB Dongle hat den USB Stecker nur als Spannungsversorgung.

1 Like

Bezüglich Reichweite bin ich positiv überrascht. Durch die Mauern des Altbau bis ca. 25m in den Garten hatte ich noch Empfang (länger ist das Grundstück dort nicht).

1 Like

Was hast du genau Hardware-seitig verbaut? Den Sensor und Pi check. Hast du den DP1500 USB Bridge oder froggit HP1000SE PRO Wifi Wetterstation?

Geht auch ohne die beiden und nur den Bodensensor über Pi?

Dazu eine MiniPC mit IObroker und Nodered. Ob man den Sensor irgendwie als Standalone Gerät an einem PI anlernen weiss ich nicht.

Zwischenstand: Den Sensor für die automatische Rasenbegegnung müsste funktionieren. Denke in Zukunft wird die Wasserversorgung bei <40% ein und bei >45% wieder aus. Bei einem Hunterregner musste ich noch die Düse austauschen. So sieht ein Verlauf aus und man kann schön die Beregnungszeit erkennen.

1 Like

@HighControl @PauliPaul

Könnt ihr mal bitte eure Langzeiterfahrung mit uns teilen?

  • genauigkeit der werte
  • reaktionszeit insb. bei regen
  • braucht man das display noch, wenn man die DP1500 für die Anbindung der All-in- Wetterstation nutzt?

Danke euch.
Grüße