Fritz DECT 440 Schalter mit Temperaturanzeige

Ich finde es auch sehr schade dass der 440 nicht in Homee integriert ist. Als Steuerung zusammen mit dem Homee Heizplan wäre ein Träumchen .

2 „Gefällt mir“

Gerade vor diesem Winter sollte man sich bei Homee vielleicht nochmal besonders diesen Heizungs bzw. Temperatursensoren widmen. Es gibt ja auch ein neues Fritz Heizungs Thermostat was noch nicht funktioniert.

Noch sind 1 1/2 Monate Zeit bis die Heizperiode richtig startet. Vielleicht geht ja noch was. Wäre auf jeden Fall riesig. :muscle:t3:

10 „Gefällt mir“

Die Schnittstelle von AVM unterstützt es zumindest, wie auch die hier fehlende Schaltmöglichkeit des GastWLANs. Hab jetzt mal wieder meine Homebridge reaktiviert und die Schalter damit zumindest ins Homekit geholt. Auch die Temperaturen der Thermostate sind hier noch besser integriert. Ich kann jetzt mit Eve auch auf die Historie zugreifen, was über Homee nicht geht. Aber vielleicht wird das ja mal überarbeitet.

Oh man, es wäre es so schön die Temeraturwerte nutzen zu können, das würde ich sofort als Temperaturgrenze für die Raffstore-Sonnenautomatik-Szenen einsetzen.

@Steffen, ist das eine Geräteintegration auf die man noch für dieses Jahr hoffen darf, oder sind AVM DECT Geräte zu Gunsten Z-Wave 700 und Shelly-Integration erstmal auf Eis gelegt?

2 „Gefällt mir“

Glaube da wären einige dankbar, wenn das noch vor dem Winter umgesetzt würde. Bei den immer weiter steigenden Preisen…

Guten Abend,

wir sehen uns aktuell den AVM DECT 302 an und versuchen diesen dann mit der 2.38.0 zu veröffentlichen.

14 „Gefällt mir“

Ich sehe es so wie JayJayX: Wenn sich schon jemand mit der AVM-API beschäftigt, dann sollte man gleich gucken, was sonst noch „abfällt“. Die Dect500 bzw. Telekom-LEDs fehlen noch, die Tür-/Fensterkontakte der Telekom werden von AVM jetzt vollständig unterstützt (besonders im Hinblick auf die Thermostate) und ganz rund wird das Thema, wenn der DECT440 auch gleich mit umgesetzt werden würde.

3 „Gefällt mir“

Hallo @Panpower,

es mag vielleicht immer einfach klingen, wenn das eine geht müsste ja auch das anderen gehen, aber leider ist das nicht immer der Fall und eine ganze API aufzunehmen ist ein ganz anderes Thema und deutlich intensiver als nur spezielle Gerätetypen. :sunglasses:

Im Gerät zum Vorgänger können auch noch neue Profile und Attribute auftauchen die wir dann erst anlegen und dazu dann auch im Core und Apps integrieren müssen.

2 „Gefällt mir“

Von der ganzen API habe ich nicht gesprochen…lediglich von „Gucken“, ob noch etwas „abfällt“. Ein Fensterkontakt z.B. wird sicherlich nicht zig Attribute haben? Bei den LEDs und dem DECT 440 wird das sicherlich umfangreicher sein.
…und btw: Nicht wenige Leute machen ihre ersten Gehversuche im Smarthome mit den AVM-Teilen (so wie ich auch) und wollen, da es ja zuverlässig klappt, dann „mehr“ und landen dann (so wie ich auch) beim homee. Trotzdem möche ich alle meine AVM-Teile umgesetzt sehen bzw. nicht darauf verzichten. Man kann über AVM sagen was man will, aber Stabilität und Kontinuität stehen da nicht in der Kritik!

Auch wenn es hier off-topic ist: Obwohl AVM in der Kommunikation nach außen noch restriktiver als homee ist, haben die sich zum Thema Matter schon öffentlich geäußert! → das zum Thema „Kontinuität“

Find ich gut :+1:
Würde es dann Sinn ergeben, das Topic auch auf „Geplant“ zu setzen? Dann sieht man, dass es weiter geht :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Es gibt zumindest wohl eine Aussage von AVM.

Aber die ist natürlich nicht öffentlich gewesen!

Hatte ich auch schon hier verlinkt:

Wie weit ist die Einbindung der Fritz DECT 302 Heizkörperthermostate ?
Oder werden diese genauso erkannt wie die Vorgänger (DECT 301) ?

Noch nicht aber geplant
Siehe oben

1 „Gefällt mir“

Legt mal den Dect 440 daneben und schaut euch den gleich mit an. :stuck_out_tongue_winking_eye:

4 „Gefällt mir“

Und schaut bitte gleich mit nach, was an Eurer Einbindung der DECT Geräte (zumindest 301) in Homee anders ist als bei anderen Geräten, so dass diese nicht mit für die Homee Apple Watch App auswählbar sind.

1 „Gefällt mir“

Es ist ja schön, dass die Dect302 nun angeschaut werden. Eigentlich ging es hier aber mal um den Taster Dect440. Was ist denn nun mit dem Gerät. Würde eins kaufen, wenn es homee kann.
Kann dazu bitte jemand von homee was sagen, ob auch dieser versucht wird einzubinden?

3 „Gefällt mir“

Finde ich auch nicht gut, dass das Thema hier gehijackt wurde.
Ich habe die 440er an der Fb schon im Einsatz und könnte mich als Tester bereit erklären :wink:

2 „Gefällt mir“

Wir nehmen natürlich diese Themen auch war, aber können generell nicht alle Geräte immer gleich mal untersuchen oder integrieren.

Werde versuchen das Geräte nochmal zu pushen, aber aktuelle nichts versprechen.

7 „Gefällt mir“