Community

FIBARO Roller Shutter 3

Ich verwende seit geraumer Zeit die RS2 ohne Probleme und muss nun weitere Rollläden einbinden. Leider ist der RS2 defacto ausverkauft oder sehr teuer. Wäre toll, wenn ich einfach den RS3 nehmen könnte, dieser ist nun das aktuelle Gerät für Rollläden von Fibaro. Also bitte bald integrieren! Danke!

3 Like

Mir ist gerade etwas aufgefallen:

Im Januar ist der RS3 bereits (wohl versehentlich) im homee Shop aufgetaucht

Eine Umsetzung gibt es bis heute, wie wir alle wissen nicht. Aber homee verkauft nun den RS3 wieder (über ebay):

Theorien zu möglichen Schlußfolgerungen daraus verkneife ich mir an dieser Stelle mal…

Solange sie ihn nicht im eigenen Webshop verkaufen, hab ich kein Problem damit, da so niemand reinfallen kann, indem er/sie annimmt, dass er im homee supportet wird.

Was sie über andere Kanäle verkaufen sollten wir Ihnen schon selbst überlassen.

1 Like

Auszug aus dem Text bei ebay:
Neben der klassischen Zutrittssteuerung kann das Roller Shutter auch im Gefahrenfall hervorragend Hilfe leisten - zum Beispiel in Verbindung mit homee.

Dass Homee die Teile loswerden möchte verstehe ich voll und ganz, aber das da ist…

naja…

@Andreas, @Tobi, die Art Nummer hatten wir schon mal. Vll sollte das flugs geändert werden…
homee verkauft den Artikel gerade nicht, weil nicht vorrätig, okay, aber Leute, die das dort lesen, müssen annehmen, dass die Geräte mit homee laufen.

3 Like

Die werden gerade nur nicht verkauft, weil gerade eben der letzte verkauft wurde. Als ich das hier vor 3 Std. gepostet habe, stand der noch zum Verkauf…

1 Like

Schlecht

1 Like

das nennt man eigentlich anders!!!
Aber ich will ja niemandem etwas unterstellen! :grimacing:

Wie gesagt, die Dinger loswerden ist mehr als normal und legitim… aber nicht SO!

Vorsatz schließe ich hier aus. Das ist wieder mangelnde Kommunikation.

1 Like

Also mein RS3 wird emit der 5.00 von Amazon geliefert. Eben gerade mit einem HCL auf die Version 5.1 gebracht und wieder in Homee angelernt. Hier wird mir jetzt allerdings die Version 5.01 als Softwareversion angezeigt. Sehr interessant.

Die Probleme wurden allerdings nicht behoben. Gefühlt läuft es jetzt sogar noch etwas schlechter. Wird manuell am Schalter gesteuert und erreicht der Rolladen seine Endposition (Geöffnet/Geschlossen) so wird in Homee nicht auf Offen/Geschlossen geschaltet sonder verbleibt auf Schließt/Öffnet. Der RS3 schaltet allerdings hörbar in der Endposition des Rolladens um/ab.

Ich lese hier nur so nebenbei mit, aber die falsche Status Anzeige findet sich auf bei den NodOn Roller Shuttern (EnOcean). Dort wird oft nur der “aktive” Status angezeigt (öffnet / schließt), aber nach der Ausführung der Aktion nicht auf den Endstatus gewechselt (offen / geschlossen / gestoppt.

Vielleicht doch ein generelles Homee Problem und nicht Geräte- und Protokollspezifisch?!

2 Like

Wir planen aktuell unsere Fenster auszutauschen inkl. Nachrüstung mit Rollladenmotor. Eigentlich war ich gedanklich beim FIBARO Roller Shutter 3, bis ich dann jetzt auf verschiedene Threads hier gestoßen bin, die mich etwas wankeln lassen … welche Alternative gibt es zum RS3 die 100% lauffähig am Homee ist?

1 Like

Qubino (Z-Wave), oder NodOn (Enocean). Vorbehaltlich du willst nicht die Lamellensteuerung benutzen sondern nur Rolläden.

d.h. aktuell gibt es nichts, mit dem auch eine Lamellensteuerung funktioniert?

Der Merten soll es können, habe es allerfings nicht selbst getestet.

Den Merten 507501 scheint es aber nirgendwo mehr zu kaufen zu geben…

Das würde ich nicht behaupten. Klar sind einige nicht mehr erhältlich, aber laut unseren Docs sollten theoretisch folgende Geräte eine Lamellenposition unterstützen :wink:


(ohne Garantie)

LG

1 Like

Hallo @Volker,

laut Thomas:


Somit wird auch die Lamellenstellung nicht unterstützt.

Ansonsten entspricht die Liste aber auch nicht der Realität, wenn ich das dezent anmerken darf:

  • Permundo (Afriso) gibt es nicht mehr zu kaufen und werden auch nicht mehr produziert: Das Thema Permundo dürfte ja auch euch im homee Team bekannt sein.

  • Nodon unterstützt von Herstellerseite keine Lamellensteuerung

  • Roller Shutter 1 ist ein Uralt-Gerät (kein Zwave Plus, schlechte Reichweite), wer das kauft muss ja bescheuert sein.

  • Roller Shutter 2 sind seit Markstart des Shutter 3 mittlerweile überwiegend vergriffen. Und auch hier werden Probleme seit 2 Jahren einfach ignoriert und lieber einfach nicht kommentiert:
    Fibaro Roller Shutter 2 - Status bleibt auf Fährt runter/hoch hängen

  • Merten Geräte sind auch überwiegend vergriffen

  • Qubino Flush Shutter funktionieren in homee, genauso wie die Shutter 3 nicht sauber… schlechte, fehlerhafte Implementierung?

  • Und dann bleiben nur noch HomeMatic… wobei ja wohl die Zusammenarbeit zwischen homee und EQ3 aufgekündigt wurde.

Also sorry… diese Liste war echt vollkommen überflüssig!

16 Like

Die Liste ist echt mal komplett an der Realität vorbei. Ich stell mir an dieser Stelle die Frage, ob @Volker wirklich nicht weiß, dass es realistisch tatsächlich derzeit keine Geräte gibt, mit denen eine Lamellensteuerung über homee möglich ist oder ob er versucht das hier schön zu reden. Sollte ersteres der Fall sein, dann geht selbst mir langsam der Optimismus aus. Ich hatte bis dato angenommen, dass dem @homee Team die Misstände bewusst sind und man daran mit Hochdruck arbeitet. Aber wenn die Misstände gar nicht realisiert werden…

1 Like