Community

Erfahrungs- und Leidensbericht – Homey von Athom


#321

Da sehe ich auf den ersten Blick keinen Unterschied zwischen homee und homey.


#322

Hat jemand schon Erfahrungen hinsichtlich der Reichweite von Z-Wave bzw. Zigbee - gerade im Vergleich zu homee?


#323

Siehe hier:


#324

Super. Vielen Dank!


#325

Das scheint so nicht ganz richtig zu sein:

Viele Grüße
JayJay


#326

hmmm… ich werde die Tests auch mal machen, nun aber mit der Version 2.0… eventuell verhält sich das ja anders. Werde berichten.


#327

Die Tests waren mit der V2, aber eben Beta… Begründet hat das Athom wohl mit Sicherheitskriterien…

Aber trotzdem ist eine weitere Bestätigung natürlich toll…
Sollte die negativ ausfallen, dann ist das schlecht für mich…

Viele Grüße
JayJay


#328

Alles was ich bis jetzt in Erfahrung gebracht habe,
Spricht dafür,dass sich homee und homey offline identisch verhalten.
Siehe auch hier:

Da ich noch keine Kugel habe, kann ich das natürlich nicht bestätigen.


#329

Bin hin und her gerissen. Homey vs homee. Bin auf die Erfahrungsberichte gespannt.

Eigentlich bin ich nach dem Wechsel von Fibaro auf homee ganz zufrieden hinsichtlich Stabilität usw. gewesen. Mittlerweile habe ich arge Probleme was Reichweite, Schaltzustände und Homeegramme anbelangt (Verzögerungen etc.). Auch werden neue Geräte nur schleppend implementiert.

Es bleibt spannend. :wink:


#330

Eben hat jemand per PM gefragt, warum ich einmal 300 und einmal 600 Flows geschrieben habe.
Warum stellst du die Frage nicht im Forum?

Beides ist richtig. Es waren auf Homey 1 sogar etwas über 600 Flows.
Nachdem Homey 2 eingezogen ist, hab ich auf beide Geräte aufgeteilt. Ich fahr immer zweigleisig und homee war ja leider raus.


#331

Du hast den Homey2, nicht den Homey2 plus.
Meiner kommt nächste Woche, bin mir aber nicht sicher, ob ich gleich den pro nehmen soll.


#332

Nein, ich hab zwei alte Homeys.
Mit war das NFC wichtig, weil ich da viel mit mache. Den Speicher brauch ich nicht. Hab ich schon beim Alten nie voll bekommen.


#333

Ich hoffe die Kugel kommt noch vor Ende der Heizperiode an!
Neben den zahlreichen neuen (alten) Geräten die ich wieder nutzen kann,
bin ich auf dieser Feature am meisten gespannt!


#334

die funktion ist zumindest auswählbar ->

aber so wie ich das verstehe greift dann das spirit thermostat nur auf einen externen temp.fühler zurück und “setzt” den nicht selber oder?


#335

Was meinst Du damit?

Damit wird NUR die interne Termperaturmessung durch einen externen Temperatursensor ersetzt.


#336

jo das meinte ich. beim nochmaligem lesen macht auch das englische sinn. *g sorry


#337

Homey model: Early 2018
Version 2.0.0 Stable
iOS App Version 2.0.2.246

Szenario:

  • Internetverbindung getrennt (Kabel zum Provider gezogen)
  • Heimnetzwerk inkl WLAN weiterhin in Betrieb
  • Mobile ist im Flugmodus und NUR mit WLAN verbunden

Stand:

Flows und Geräte funktionieren weiterhin (Bewebungsmelder schaltet Licht, etc)

Zugriff über die iOS App:

  • HomeScreen funktioniert und Favorite Devices und Favorite Flows lassen sich normal bedienen
  • Im Tab Devices wird nur ein weisser Bildschirm angezeigt, keine Devices
  • Im Tab Flows: Da lassen sich alle ausführen und bearbeiten
  • Neue Flows lassen sich auch erstellen
  • Tab Settings: App stürzt ab
  • Sobald ich mich von der App abmelde (LogOff) kann ich mich nicht mehr anmelden (Network request failed)

Fazit:
Homey funktioniert weiter auch wenn mal die Internet Leitung down ist. Auch die Bedienung über die App funktioniert grundsätzlich (Mobile ebenfalls Offline, nur WLAN). Im Offline Modus funktioniert das Tab Devices und die Settings aktuell in der iOS App nicht. Dies scheint aber ein Bug zu sein und wird wohl noch gefixt (2.0 ist noch jung). Homey ist aber kein Offline Hub der gänzlich ohne Internet auskommt, aber bei einem temporären Ausfall ist man auf der sicheren Seite.


#338

@azid vielen Dank für den Test.

Damit meinst Du die Geräte, ZigBee, Z-wave etc.
Das geht gar nicht! D.h. wenn mein Kabelanbieter meint mal wieder den Bugger einsetzen zu müssen und über Stunden das Internet ausfällt, kann ich meine Geräte nicht mehr schalten?!

Du meinst damit bewusst abmelden und nicht die App schließen, oder?!


#339

Falsch, die Geräte sind schaltbar. Wenn du die wichtigen Devices als Favorit definiert hast, kannst du sie ganz normal bedienen. Einfach über den HomeScreen (erstes Tab). Die Devices lassen sich auch über die Flows bedienen. Beim Tab Devices, wo alle drin wären, kommt aber nichts… aber das ist offensichtlich ein Bug… vielleicht sogar nur auf der iOS App.

Korrekt, habe die App ganz geschlossen (nicht nur in den Hintergrund) und wieder geöffnet. Solange man angemeldet war funktioniert der Offline Zugriff.


#340

Also im Großen und Ganzen bis auf die Tatsachen, dass für die Ersteinrichtung und beim Abmelden eine Internetverbindung benötigt wird, verhält sich der Homey im Offline Modus genau so wie der homee.