Community

Einbindung von Somfy Tahoma

Da sich in den letzten Monaten bei der API doch scheinbar ein paar Dinge getan haben würde ich das ganze vielleicht noch mal anstoßen.
Habe aktuell ein Tahoma in Funktion und bin nicht sonderlich zufrieden mit der Bedienung, heißt ich würde gerne zu Homee migrieren, allerdings besitze ich IO-Jalousien von Somfy.

1 Like

Das würde mich auch interessieren. Steh aber noch am Anfang von smart Home. Hab aber ebenfalls die IO-Jalousien, die ich gerne zusammen mit einer Heizungssteuerung bedienen möchte.

Habe mich auch extra angemeldet da mich das Thema sehr interessiert und meine Rolläden mit IO Technologie ausgestattet sind. Gibts hier was neues? Würde mir gerne Homee zulegen und damit die Rolläden, die Thermostate und Hue steuern.

Kannst Du bereits über Webhooks und IFTTT einbinden, falls Du Dir eine Tahoma Box zulegst.
Ansonsten wird es wohl keine direkte Einbindung geben (können), da somfy für io und auch RTS ein eigenes Funkprotokoll hat.

Den Kauf einer TaHoma wollte ich aber doch vermeiden :slight_smile: Mein Installateur sagte “Das Z-Wave Protokoll kann man fast überall einbinden”
Tja, denkste.

Richtig, aber somfy io nicht :wink:

1 Like

Leider , Somfy wäre eine echte Erweiterung für homee, aber das wird wohl nichts werden.

Hallo liebes homee-Team,

somfy hat seit kurzer Zeit das somfy open api Programm gestartet https://developer.somfy.com . Werde ihr nun in absehbarer Zukunft somfy mit in homee integrieren können. Diese Komponente würde mir und vielen anderen noch fehlen, um eine vollständige Lösung über homee abdecken zu können.

7 Like

Ja, das wäre super.

1 Like

Ja bitte, würde mir auch sehr helfen.

1 Like

Hallo zusammen,

ohne, dass wir das ganze genau geprüft haben, wäre eine Integration über die offene API der Tahomabox möglich. Wie bereits von einigen erwähnt, ist die Tahomabox von Somfy hier die Voraussetzung. Diese muss in erster Linie mit den verbauten Rollladenantrieben kompatibel sein. Soviel ich weiß, ist die Steuerung der iO-Funk Antrieben über die Tahomabox möglich. RTS Funk wird hier meines Wissens nach, nicht unterstützt. Falls ich hier falsch liege, bitte korrigieren.

Ich vermute sehr stark, dass die meisten den Kauf der Tahomabox nicht unbedingt in Betracht ziehen und eher eine direkte Integration der Funkantriebe in homee gewünscht ist. Das wird aber leider (seitens Somfy) nicht möglich sein.

Hallo Andreas, Du kannst auch RTS an Tahoma anlernen, hast dann nur nicht die Rückmeldungen wie bei einem io Antrieb. :wink:

Ich bin mir nicht sicher, ob es für die kleine Conexxoon nicht auch eine offen API gibt. Das wäre dann vom Umfang mit einer Hue Bridge vergleichbar.

Tahoma sehe ich auch eher als Wettbewerb zu homee, da dies auch eine vollwertige Zentrale ist.

1 Like

https://developer.somfy.com/products/connexoon ???

Yep

Hallo Andreas,
wie Sofasportler schon berichtet hat, ist die rts Unterstützung gegeben. Bei mir zuhause läuft auch die komplette Rolladensteuerung über Somfy und hier auch über die Tahoma Box. Man ist hier beim Bau eines neuen Eigenheims oft wegen Rolläden oder Markisen auf dieses System festgelegt, da es zu den Marktführern in diesem Bereich zählt. Nachher hat man dann allerdings die Probleme, wenn man es mit anderen Systemen im Haus vernetzen will, da Tahoma zwar gerne eine ganzheitliche Lösung wäre, aber nicht ist. Ich gehe daher davon aus, das viele entweder schon einen Tahoma Box im Haus haben oder bereit wären sich für eine volle Integration über homee noch eine günstige conexxon zu zulegen.
Also ich wäre mit der durch dich beschriebenen indirekten Integration in homee bereits sehr zufrieden.

1 Like

Hi, bei ins sind auch 3 Rolläden mit dem Somfy RTS ausgestattet worden.

Ich habe mir eine connexxion box geholt und diese über IFTTT an homee gebunden, ist zwar eine unidirektionale Verbindung aber somit gibt ein Gerät den Ton an und das ist bei uns aktuell der homee. Läuft richtig stabil und zuverlässig.

Die Rolläden sind echt ein graus, wegen den Fibaro RS3 habe ich mir auch noch die HCL geholt um die Software zu aktualisieren :roll_eyes:

Gibt es hier Hoffnung, liebes Homee Team?
Oder was brauche es damit diese einfache Anbindung ins rollen kommt?

steht nicht auf der Roadmap 2019, aber das muss nichts bedeuten

Hallo zusammen,

wie @Kobold bereits gesagt hat, ist hier momentan nichts in Planung.

Dennoch würde ich euch empfehlen die Themen, die euch interessieren, intensiver zu pushen. Es muss zwar nicht heißen, dass das Gerät, welches am meisten Likes erhalten hat auch als nächstes eingebaut wird, die Wahrscheinlichkeit dafür steigt aber, dass es zumindest geprüft und anschließend ggf. aufgenommen wird.

2 Like

Hier ein Beispiel: