Community

Bessere Übersicht durch Raum Zuordnung

Was willst du damit machen?
Eine wesentlich besser Übersicht und Auffindbarkeit der Geräte.
Warum interessiert es nicht nur dich?
Lampen, Steckdosen, BWMs usw. sollten Räumen zugeordnet werden können. Beim erstellen von Homeegrammen sucht man oft lange nach dem richtigen z.B. Bewegungsmelder. Aber wenn der Bewegungsmelder einem Raum (nicht Gruppe) zugeordnet ist, kann er wesentlich schneller aufgefunden werden.

55 Like

Verstehe ich nicht. Geht doch schon lange

Versteh ich auch nicht.
Wenn man beim Gerätenamen den Raum mit angibt, geht´s doch ganz einfach über die Suche:

Und wo gebe ich das beim Gerät ein, dass es dann im Raum Küche erscheint? Muss ich dann jedesmal die Suche betätigen? Die Benennung “Küche-Bewegungsmelder” habe ich auch. Ich meinte so ein Feld wie es für Gruppe gibt, sollte es ein Feld für Raum geben.

Hi,

ich verstehe das schon,
was ist z.B. wenn ich 2 “Räume” angezeigt bekommen möchte? Dann funktioniert das mit der Suche leider nicht mehr so gut. Und wechseln ist zäh…
Es wäre schön wenn z.B. Küche|Wohnzimmer auch beide Räume ausgeben würde oder wenn ich Lux eingeben auch alle Lichtsensoren gefunden werden würden… @homee

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Du kannst die Reihenfolge der Geräte doch bereits ändern. Ich hab meine Lampen, Rollos, BWMs etc auch nach Räumen sortiert.

Viele Wege führen nach Rom. Du kannst die Bewegungsmelder auch 1,2,3 benennen und dir mit Blatt und Papier einen Plan zeichnen. Mit der Aufteilung auf Räume, gäbe es auch übersichtlichere Bezeichnungen für die Geräte. Anstelle “Wohnzimmer-Bewegungsmelder-Hinten” würde “Bewegungsmelder-Hinten” genügen, da er ja dem Raum “Wohnzimmer” zugeordnet ist.

Du kannst den Bewegungsmelder-Hinten auch der Gruppe Wohnzimmer zuordnen, dann wird er in der Suche mach Wohnzimmer auch erkannt, funktioniert aber wie geschrieben leider nicht für mehrere Orte gleichzeitig :frowning:

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Nur weil man es irgendwie lösen kann heißt es doch nicht das homee es kann. Nur weil ich homeegramme de/aktivieren um sie als Variablen zu nutzen heißt es ja auch nicht das homee es kann.

Ich fände es auch hilfreich wenn es so etwas gäbe.

Das eben geht nicht. Wenn ich alle Geräte im Wohnzimmer der Gruppe Wohnzimmer zuordne, wird mir das HG mit dem Befehl “Gruppe Wohnzimmer” auch 2 Relais im Wohnzimmer abschalten (was nicht sein soll). Und unter Gruppe verstehe ich etwas, das gemeinsam gesteuert werden kann. Aber gut, viele hier benötigen das nicht und ordnen sich die Geräte händisch. Ich kenne das zuordnen zu Räumen der Sensoren, Aktoren und anderer SmartHome Dinger aus anderen Steuerungen, und es war für mich absolut hilfreich.

Was denn jetzt?
Du willst alles gemeinsam steuern, aber ohne die 2 Relais.

Was denn Nu?

Was willst du mit der Gruppe "Wohnzimmer "denn machen?

Gruss Thorben

Ich kann den Vorschlag gut verstehen

Es geht dir um eine Art Verschachtelung oder?

Ich würde dann noch gerne Stockwerk mit dabei haben :smile:

2 Like

Ja, aber es ist offensichtlich schwer zu verstehen, oder zu vermitteln. Den Vorteil kann man offensichtlich nur dann erkennen, wenn man das von anderen Anwendungen kennt. So, genug damit.

Ok ich hab mich auch schwer getan mit deiner homegram Beschreibung

Vielleicht wäre (lieb gemeinter Vorschlag) es besser wenn dein Thread vielleicht

Untergruppen heißen würde…

Dann kann man auch mehrere Gruppen nutzen…

Du könntest Bereiche in einzelnen Räumen definieren, ich hätte meine Stockwerke, übersichtlich wäre es auch …

Untergruppen würde ich mit Szenen (so wie bei Hue) bezeichnen. Dann könntest du sagen “Szene Licht am 10. Februar” schalte Wohnzimmerlampe 1, Stehlampe im Schlafzimmer und Lampen im Stiegenhaus ein. Aber was ich meine, ist z.B. das einfachere erstellen bei HG`s. Wenn ich den Auslöser wähle habe als erstes die Auswahl “in welchem Raum steht der Auslöser”, dann werden mir nur mehr die Geräte aus diesem Raum angezeigt. Bei der Aktion möchtest du Lampen einschalten aus dem Wohnzimmer, dann werden dir nur alle Geräte aus dem Wohnzimmer angezeigt usw.
Bei nur wenigen Geräten ist das natürlich nicht relevant.

Dann machst Du eine 2. Gruppe wo die Relais nicht mit drin sind.

Das schöne an den Gruppen ist, das man so viele anlegen kann wie man braucht. Ich habe noch niemals Gruppen geschaltet, ich mache das immer separat in den HG.

Ich habe oben schon geschrieben, daß ich das verstehe. Ich muß gestehen ich habe das mit dem verschachteln der HG verwechselt und bin davon ausgegangen, daß das auch für Geräte zutreffen sollte.
Wenn du Deinen Vorschlag besser beschreibst, werde ich gerne ein Like dafür geben.

Wie soll so eine Sortierung automatisch funktionieren?
Ich stelle mir das so vor, daß man in der Liste auf den Eintrag Wohnzimmer klickt und dann darunter ganz normal alle Geräte erscheinen und bei erneutem klick alle wieder verschwinden.Ein sortieren muß man die natürlich selber…

Viele Grüße
JayJay

Habe eine Deckenlampe mit 5 Einzellampen. Ich kann nun alle einzeln ansprechen, oder die Gruppe “Deckenlampe”, in der alle 5 Lampen zusammengefasst sind.

Genau so hätte ich mir das gewünscht.

1 Like

Ich verstehe Bergjet so, dass er unter den GERÄTEN (nicht Gruppen) einfach Kapitel will, unter diesen dann die Geräte sortiert sind.

Man hätte dann also eine Überschrift “Küche” und kann dann da seine Lampen, Steckdosen, BWMs aus der Küche reinschieben. Dann die nächste Überschrift “Wohnzimmer” und erneut sortiert man da seine Geräte ein, die wirklich im Wohnzimmer sind.

Dann kann man später in einem HG die Geräte leichter finden, da man erstmal nur nach der Überschrift und dann nach den Geräten schaut.

Mit Gruppen hat das nichts zu tun! Die Geräte sollen nicht alle gleichzeitig geschaltet werden.

Daher auch mein Hinweis, dass man doch seine Geräte bereits so sortieren kann (Drag&Drop), wie gewünscht, nur halt ohne die Überschriften.

Ich denke, das wäre schon eine kleine optische Hilfe, könnte aber vermuten, dass das mit der Gruppenfunktion zu Verwirrung führen kann (vor allem für neue homees).

Ja, so und nicht anders. Ich habe ja kein Problem damit wie es ist. Es sollte ein Vorschlag sein, wie es (für mich) besser wäre. Und nur notwendig, wenn man viele dieser Dinger hat.

2 Like

Pass mal den Titel Deines Vorschlags an…
Die Unübersichtlichkeit, gerade beim scrollen von 180 Geräten ist die Hölle…
Mein Like hab ich gesetzt (wenngleich ich auch nicht daran glaube, daß das was bringt)

Viele Grüße
JayJay

1 Like