Community

Aller Anfang ist schwer ?!


#10

ist aber bisher nur “Vorschlag”…


#11

Sowas wäre interessant, aber bei Amazon noch nicht zu finden.
Nur mit dem Z-Wave bin ich noch etwas verwirrt. Ich habe gesehen das Produkte mit der Technik nicht mit dem Homee kompaktible ist. Außerdem welche WLAN gesteuerten Produkte kann ich anschließen?


#12

Homee unterstützt
ZWave
Enocean
Zigbee
Und einige wlan - Geräte

Es gibt eine Liste offiziell unterstützter Geräte

Alles andere ist Glückssache. (Kann funktionieren, muss aber nicht)

EDIT:
Erfolgreich getestete andere Geräte findest du hier


#13

Für andere Geräte (vor allem bei z-wave) einfach die Suche in dem Forum bemühen. Es gibt eigentlich immer jemanden der ein Gerät schon getestet hat.


#14

So der Würfel ist da, Sensor fibaro ist angebunden. Wie kann ich den Sensor konfigurieren? Ich komme hier nicht weiter, im Forum finde ich nix.


#15

Standardeinstellungen kannst Du über Bearbeiten einstellen, ansonsten Expertenmodus.

Welchen Fibaro Sensor meinst Du?


#16

Ich habe den Motion Sensor FGMS-001.
Folgende Möglichkeiten habe ich:


#17

Habe mich heute Nacht und morgen nochmal weiter damit beschäftigt…
Ich möchte die Temp. Messung und Übertragung an den Homee einstellen. Das habe ich hier gefunden.

Im Expertenmodus fragt er mich mach dem Parameter
Welchen Parameter muss ich hier anfragen,seitens homee.? Größe und Grundwert sind klar.


#18

Die Zahl, die in der Bedienungsalteitung vor der Überschrift steht…


#19

Was Du beachten solltest: Wenn Du die Meldeintervalle verkürzt, dann hat das signifikante Auswirkungen auf die Batterielaufzeit…

Arbeite also besser mit den Thresholds als den Intervallen…


#20

wie @hblaschka schon schrieb: Setz den Aufwachintervall nach der Konfiguration deutlich nach oben! Der Wert gibt an, wie oft der Sensor bei homee nachfragt, ob homee etwas neues für ihn hat. Das kostet Unmengen an Batterie. Der Wert gibt nicht an, wie oft Daten vom Sensor zu homee gesendet werden, dafür gibt es die Parameter (in diesem Fall: 64 für Temperaturwertübertragen).


#21

Den Interval für die Kommuniktaion habe ich bereits erhöht.
Das mit den Parameter anpassen und Variablen funktioniert gut. So langsam wird es was, war erst skeptisch. Morgen kommen endlich die Thermostate für die Heizkörper. :grin:


#22

@Ekenoekson
Ich frage mich gerade warum dir so wenig Einstellungsmöglichkeiten angezeigt werden?
Da habe ich bei meinem Sensor deutlich mehr!


#23

@madmax könntest mal ein Foto hochladen welche Einstellungen du vorhnehmen kannst?


#24

Sehr gerne


#25

Diese ganzen Sachen fehlen komplett. Okay ich habe wohl ne andere Firmenware und Softwareversion, aber aktueller daher kann ich es mir nicht erklären. Die Anbindung habe ich so wie in der Sensoranweisung befolgt…


#26

Heute sind die Hzk.Thermo. angekommen, Integration funktionierte. Können angesteuert werden und arbeiten mit dem Homeegramm.
Nur wie schon mit dem Sensor oben erwähnt habe ich Probleme bei der Einstellung. Hier geht auch wieder alles nur über Parameter, hier finde nix im Forum was was bewirkt! Bei anderen scheint es Komfortabler zu laufen.
Es frustriert etwas, jedes Mal nach den Parametern zu suchen und einzustellen. Anbei der Sensor:

So langsam Zweifel ich etwas an dem Sytem …


#27

Die Werte drehen bei Fibaro
Nicht im Forum :wink:

Evtl hast du eine alte Firmware ?


#28

Fibaro :
Firmware:4.24
Software : 3.03

Die Thermostate:
Firmware:3.67
Software: 1.0


#29

Hallo zusammen,
Langsam entwickelt sich mein homee Netzwerk.
Habe aber nun den Fehler mit dem Danfoss E1 schon alle Themen durch gelesen. Meine Frage wie kann ich das Gerät entfernen aus dem Netzwerk?
Gruß
Ekenökson