Community

AEOTEC WALLMOTE - 4-Tasten-Funkwandschalter

Name des Produktes: AEOTEC WALLMOTE
Hersteller: AEOTEC
Technologie: Z-Wave Plus
Preis: ca. 64,- €
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): 4-Fach Touch-Schalter
Link zum Produkt: http://aeotec.com/z-wave-wireless-switch
Weitere Infos:
Das Gerät ist ideal geeignet um z. B. 4 Szenen oder Modi zu schalten und auch die Sliding-Funktion z. B. zum Dimmen oder Lautstärke regeln macht das Gerät besonders.
Ist seit kurzem auch in Deutschland verfügbar.

Fakten:
• 4 Touch Flächen
• Vibatrions-Feedback
• Farb-LED Anzeige

Technische Daten:
• Protokoll: 868,42 MHz, Z-Wave Plus
• Stromversorgung: Lithium-Akku, 3,7V, 640mAh
• Maße: 76,8x76,8x9,3mm

Der WallMote reagiert auf einen Einfachklick und beherrscht das sogenannte „Sliding“, um entsprechende Funktionen auszulösen. Bei dieser Touchsteuerung wischt man mit dem Finger über den entsprechenden Bereich auf dem WallMote und kann so zum Beispiel ganz intuitiv das Licht dimmen.

Das Gerät besitzt einen Magneten und kann damit in der dazugehörigen Wandhalterung abgelegt werden. So wird der WallMote zum Wandschalter. Man kann ihn aber auch einfach wieder herausnehmen und als tragbare Fernbedienung verwenden.

Bild:

127 Like

Schon jemand getestet?

Hab den WallMote erfolgreich eingebunden. Die Parameter Vibratrion und Sound lassen sich auch im Expertenmodus nach belieben konfigurieren.
Nur leider können keine Werte (Taster gedrückt etc.) ausgelesen/genutzt werden.

Hatte jemand mehr Erfolg???

Wäre gut, wenn der WallMote bald seitens Homee vollständig unterstützt wird.

3 Like

Das ist ja schade. Damit kannst du aktuell damit also nichts schalten, oder? Ich hoffe auf baldige Unterstützung durch Homee!v

2 Like

Richtig. Aktuell ist der WallMote eher Dekoration. Als Schalter noch nicht nutzbar.
Bisher werden nur die Werte zur Akkuladung übertragen.
grrr…

1 Like

Klingt sehr interessant! Ist mit Abstand der schickste Schalter, den es m.M. nach aktuell auf dem Markt gibt. Sehr gelungenes Design. Die LED-Beleuchtung und Touch- und Slide-Bedienung sind mal was anderes. Ebenso, dass über USB geladen werden kann :slight_smile: Sobald der Schalter zu 100% von Homee unterstützt wird, bin ich dabei :wink: … der Schalter ist auch sicher 1000x besser als das Scheissteil von Devolo (siehe diverse Negativposts :wink: )

Einen ersten Test gibt es dazu auch schon:

9 Like

Dem kann ich nur zu 100% beipflichten. Ich bin auch heiß auf das Teil, mein Z-Wave Wallgedings nervt ebenso.

7 Like

Bitte liken… :wink:

9 Like

Habe ebenfalls den Schalter gekauft. Er macht einen sehr guten Eindruck und sieht super aus.

Ich wäre auch für eine schnellst mögliche Unterstützung durch Homee.

7 Like

Es kann doch kein Zufall sein, dass homee 4 Modi hat und der Wallmote Quad 4 Tasten.
Zudem ist der Wallmote Quad noch “transportabel” also eigentlich die perfekte Fernbedienung für homee. Der Akku lässt sich per USB aufladen und hält scheinbar ewig.

Gibt es seitens homee Pläne zur Einbindung? Ich stelle meinen Wallmote Quad gern als Testobjekt zur Verfügung.

Grüße - Stephan

11 Like

Hallo Homee Team,

ich werde in Kürze anfangen zu bauen. Hierbei möchte ich möglichst viel mit Homee steuern.
Könntet Ihr vielleicht eine Aussage treffen ob die Chance besteht, dass dieser Schalter unterstützt wird?
Wenn nicht muss ich mir was anderes einfallen lassen.

Gruß

Christian

2 Like

push
Bitte liken für diesen schönen Schalter/Taster! :+1:
@homee ist evtl. etwas absehbar?

7 Like

Darf man noch mal pushen?

Das Ding ist wirklich sexy!

//Edit:
Gibt es übrigens als 2-Tasten und 4-Tasten Version.

7 Like

Ich bin auch dafür. Würde mir den Schalter sofort kaufen sobald er von homee unterstützt würd.
@homee any news?

8 Like

Ich schließe mich an. Würde diesen Schalter wirklich gerne integrieren.

5 Like

Liebes @homee Team, gibt es bezüglich dieses Gerätes Neuigkeiten?
Ich finde es wirklich schade, dass ich an vielen Ecken mangels Geräteunterstützung nicht weiterkomme (HeatIt, Wandschalter, Qubino Smart Meter, …)

6 Like

+1 für den Wallmote.

Wie auch aus diversen anderen Threads hier hervorgeht, gibt es noch keinen so richtig überzeugenden Wandschalter, der mit dem Homee funktioniert.

Das hier wäre einer!

3 Like

Da können wir lange warten … lieber noch ein paar Gartenlichter oder Rauchmelder … mit Licht kann jeder ja was sehen …
Wenigstens mal eine Fernbedienung mit mehrfach Taster von Homematic … aber nein Licht braucht man nicht …

Gruß
Mactoolz

1 Like

https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=nodon+octan&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=155817169080&hvpos=1t1&hvnetw=g&hvrand=13476907435727086643&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044088&hvtargid=kwd-136444846146&ref=pd_sl_14o6shwlsh_e

Fernbedienung.

Gleicher Funktionsumfang leider nicht per USB aufladbar.

Bei den unterstützten Produkten gab es noch ein paar weitere 4 fach Taster. Einige3 kompatible aber nicht offizielle im Wiki.

Mimimi off

2 Like

@AgentSchatten Die NodOn Octan Remote wird von homee bereits unterstützt, ist jedoch tatsächlich eine kleine Fernbedienung, die man über die Magnethalterung auch an der Wand befestigen kann. Sie ist weder vom Funktionsumfang (“Sliding-Funktion”) noch von der Haptik mit der AEOTEC Wallmote vergleichbar.