Community

Aeotec Smart Switch 7

**Name des Produktes:**Aeotec Smart Switch 7
**Hersteller:**Aeotec
**Technologie:**Z-Wave Plus
**Preis:**ca. 48,-
Funktionen : Zwischenstecker (mit Verbrauchsmessung )
Link zum Produkt: https://aeotec.com/z-wave-plug-in-switch/
Weitere Infos: Funktioniert bei mir bereits problemlos … incl. Messung von Stromstärke (A), Leistung (W), summierte Leistung kWh) und Spannung (V)
Homeegramme anhand von Strom und Leistung klappt (bei mir) auch.

3 Like

Dann solltest du es in das Wiki der nicht offiziell supporteten Geräte mit einschreiben.

1 Like

Darf ich wohl noch nicht als “Neuling”
(oder ich bin zu blöd den Stift zu finden… :slight_smile: )
Was spricht dagegen, dass der Plug offiziell unterstützt wird?

Die fehlende Bereitschaft der homees den hundertsten Plug als supportet einzutragen…

… genau das, nämlich die Vielzahl an supporteten Geräten, hat mich vor kurzem dazu gebracht mir einen homee zu kaufen… (nur so als Anmerkung wie manche Leute Kaufentscheidungen treffen)

Ist es jetzt eigentlich richtig, dass ich noch nicht ins Wiki schreiben darf??? (muss man dafür einen bestimmten Level haben??? kenne mich halt noch nicht so aus im Forum…)

1 Like

Ja, ganz neue User haben noch Beschränkungen… wenn du magst, schreibe ich ins Wiki

4 Like

gern :slight_smile:

Wie binde ich den Smart Switch 7 am besten ein?
Als “anderes Gerät” oder als “smart switch 6” aus der Liste?

Bei Z Wave und Zigbee Geräten ist es egal, was du nimmst. Die Zentrale handelt die Parameter automatisch aus mit dem Gerät. Es wird noch nicht offiziell unterstützt von homee. Kann also sein, dass noch nicht alles geht.

Danke!

war da nicht was, das bei bestimmten Geräten dann zusätzlich noch Expertenparameter gesetzt werden?

Du, ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht mehr so genau. Probieren, was geht würde ich sagen. :wink: Hab den ja selbst auch nicht

Ja bei manchen Geräten werden beim Einlernen bestimmte Parameter gesetzt. Man kann es aber auch im Nachhinein manuell machen. Ich glaube z.b. beim aeotec 3 Phasen werden bestimmte Parameter gesetzt zum Meldeintervall. Also alles, was man machen kann beim studieren der Bedienungsanleitung :slight_smile:

Es geht nicht um das setzen von irgendwelchen Parameter, sondern um den Inklusions Vorgang.
Der genau bei einem Gerät unsecure erzwungen wird! Nämlich den “Qubino 3-Phasen Smart Meter”

Also ich hab mir den Smart Switch 7 bestellt (günstig in der homee Welt), und ich konnte ihn auch erfolgreich einbinden (anderes Gerät).
Allerdings kann ich ihn “nur” schalten, er zeigt keinen Verbrauch o.ä. an.

Hab ihn bereits wiederholt ex- und wieder inkludiert (direkt neben dem homee).
Der Initialisierungsprozess dauert auch immer seeehr lange (~30s), wird aber dann ohne Fehlermeldung abgeschlossen.

Hat noch jemand ne Idee, außer es einfach wieder und wieder mit der Inklusion zu versuchen?
Könnte es mit dem Secure-Modus zu tun haben oder könnte man ihn dann überhaupt nicht einbinden?

hast du die aktuelle Beta drauf oder noch die normale Version?

Wenn die normale dann gilt:
Die Unterstützung kommt erst mit 2.28 in homee.

Ich hab noch die normale drauf.
Aber @murph hat das Ding ja schon letztes Jahr erfolgreich anlernen können.
Daher müsste das eigentlich unabhängig von der aktuellen Beta (und der kommenden Stable) sein.

Also, dachte ich jedenfalls :slight_smile:

Unterstützung heißt nicht zwangsläufig volle Unterstützung :wink:

Ne, schon klar :slight_smile:
Ich beschwer mich ja auch gar nicht.
Ich frag mich nur, warum es bei dem einen quasi vollständig funktioniert (also konkret inkl. Verlaufs- und Verbrauchsdaten) und bei dem anderen nur teilweise.
Möglicherweise hab ich doch nicht alles genau gleich/richtig gemacht?

Andere Firmware?