Community

AEON Garage Door Controller (Garagentoröffner)


#1

Name des Produktes: AEON Garage Door Controller (Garagentoröffner)
Hersteller: AEOTEC
Technologie: Z-Wave
Preis: 130€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Überwachen und steuern des Garagentors mit einem SmartHome Gateway
Link zum Produkt: http://aeotec.com/z-wave-garage-door-controller
Weitere Infos:
Der AEON Garagentor-Controller ermöglicht eine einfache Integration eines bereits mit einem Motor ausgestattetem Garagentors in ein SmartHome-System.

Konkret bietet das Gerät folgende Features:
• Lokale Steuerung über integrierte Taste
• Sendet Öffnen / Schliessen Benachrichtigungen an den Z-Wave-Controller
• Öffnungsalamierung / Audio und Visuell
• einstellbare Lautstärke des Alarm (105 dB max)
• USB-Anschluss um eigenen MP3-Sound zu laden
• Integrierte Status-LED auf der Taste
• Antennenoptimierung, erreicht bis 300 Meter

Da bereits diverse Geräte von AEON von HOMEE unterstützt werden, wäre das eine tolle Ergänzung und sicherlich für viele Anwender interessant. Die Steuerung des Garagentors ist wahrscheinlich die häufigste Automatisierung in vielen Haushalten (auch ohne SmartHome).

Bild:


Aeon Labs Aeotec Garage Controller
Garagentor mit Homekit
"Virtuelles" Gerät
Gerät wurde nicht richtig erkannt: Garagentor
Diskussion Garagentor Teckentrup
#2

bin ich voll dafür :slight_smile:


#3

Da ich den Garage Door Controller bereits vor einiger Zeit angeschafft habe und jetzt erst meinen ersten homee-Würfel (z-wave) habe ich getestet, ob sich der Controller inkludieren lässt. Hat auch geklappt, der Controller wurde als Ein- / Ausschalter erkannt. Damit kann ich den Controller über homee erstmal steuern und in homeegramme einbinden. Werde als nächstes versuchen, den Controller über IFTTT anzusprechen um bei der Ankunft zuhause automatisch das Tor zu öffnen (werde berichten).
Beim Controller wurde jedoch nur der Ein- / Ausschalter erkannt, nicht aber der Sensor, der am Tor angebracht anzeigt, ob es offen oder geschlossen ist (das wäre natürlich wichtig, dass das auch noch funktioniert).
Ich hoffe, dass der Controller bald von homee offiziell unterstützt wird.


#4

Hi @Effendi68,
klappt das mit dem “automatischen Öffnen” via IFTTT?
Bin da recht skeptisch, weil IFTTT oft recht träge ist.
LG
Steffen


#5

Hi,

klingt interessant, wie wird der in die vorhandene Torsteuerung eingebunden?
Hörmann ist da ja nicht sehr flexibel und bietet auch nicht viele Schnittstellen :frowning:

Viele Grüße
JayJay


#6

@SteffenPWH
Hallo Steffen,
beim Garagentor ist die Verzögerung kein Problem. Man kann ja den Radius um das Zuhause entsprechend festlegen. Bei mir ist es jetzt so, dass ca. 150 Meter vor meinem Grundstück der Trigger ausgelöst wird. Bis ich in meine Einfahrt einbiege ist das Tor geöffnet. Klappt sehr gut. Ich hatte nur ein paar Tage das Problem, dass der Trigger nicht auslösen wollte. Hatte das über die iPhone-App von IFTTT eingerichtet und die hat bei der Lokalisierung wohl einen Fehler. Über die Webanwendung eingerichtet läuft jetzt wieder alles.
Die Verzögerung beträgt bei mir ungefähr 5-6 Sekunden. Ich habe z. B. auch ein homeegramm zum Einschalten meiner hue-Lampen in einem Zimmer, klappt recht gut wenn man mit der Verzögerung leben kann.


#7

@JayJayX
Hallo JayJay,
Die Einbindung funktioniert sehr einfach. Der Anschluss erfolgt direkt an der vorhandenen Torsteuerung über den (meist vorhandenen) Tastereingang. Dieser schließt einfach die zwei Signalleitungen, damit wird das Tor entweder geöffnet oder geschlossen.
Du kannst Dir mal die Doku ansehen unter


Praktisch ist bei dem Gerät eben auch der Signalgeber, der ein geöffnetes oder geschlossenes Tor meldet (über einen Lagesensor). Leider wird dieser bei der Inkludierung in homee nicht erkannt (homee erkennt die Steuerung nur als Ein- Ausschalter).


#8

Klingt gut… Aber die Position wird leider nicht bestimmt, nur auf oder zu, richtig?


#9

@JayJayX
Genau, nur auf und zu werden erkannt, nicht die exakte Position. Aber das finde ich für ein Garagentor ausreichend.
Nur wie gesagt, auch das geht derzeit in homee noch nicht, da das Gerät bisher nur als Schalter erkannt wird. Der Sensor wird nicht erkannt.


#10

Habe das Projekt Garagentor jetzt mit einem Tür-/Fenstersensor von Nodon vervollständigt. Wie bereits berichtet erkennt homee ja bei der Aeotec Garagentorsteuerung nur den Schalter, nicht den Lagesensor.
Mit dem Türsensor kann ich jetzt den Status abfragen.
Bis hoffentlich homee irgendwann die Steuerung inklusive Sensor erkennt lässt sich mit der aktuellen Lösung leben.


#11

Der o. g. Sensor lässt sich bei mir nicht einlernen… Hat jmd der ihn schon in Betrieb hat vielleicht eine Idee? Langsames Blinken nach dem Einschalten sollte ja eigentlich der Pair Mode sein… Home auf hinzufügen anderes Gerät… Mal kommt nach wenigen Sekunden die Fehlermeldung dass das Einlernen fehlgeschlagen sei, mal geht gar nix… N Reboot vom Homee hat auch nix gebracht… Die Anleitung gibt grad auch nix mehr her… Bin grad ein wenig ratlos… Vielen Dank


#12

Welchen Sensor meinst Du?
Den von mir beschrieäbenen NodOn oder den Sensor, der bei der Gargentorsteuerung dabei ist?


#13

Sensor war das falsche Wort, den Aeotec Garagentoröffner (AEON Garage Door Controller (Garagentoröffner)). Auch nicht den Neigungssensor der dabei ist oder den NodOn, sondern den Schalter


#14

Das ist bei mir schon etwas her, dass ich das Gerät inkludiert hab. Was ich aber noch weiß: beim Inkludieren müssen der Garage Door Controller und homee möglichst nah beieinander stehen. Falls es dann noch immer nicht klappt mal den Garage Door Controller zurücksetzen. Hat bei mir auch einige Male gedauert, bis es geklappt hat.


#15

Ok… Und wie wird der Controller zurückgesetzt? Das find ich in der Anleitung nirgends…


#16

Über homee. Dazu in der App bei Fehlerbehebung auf …zurücksetzen und dann „Anderes Gerät“. Dann die Tasten am Gerät drücken…


#17

Klar :yum:, wusste nur nicht, mit wie oft und wie lange drücken ich den Schalter in den Lern und Auslernmodus bringen konnte… Viel rumdrücken später gehts, der Öffner wird als Schalter erkannt… Zwar als immer an, aber mit erneutem Aktivieren geht der Schalter erst aus, dann sofort an und das Tor öffnet oder schliesst sich…

Aber ich kann den Öffner nicht als Aktor in einem Homegramm auswählen. Zb wenn abspielen dann… Unter dann taucht der Öffner nicht als Schalter auf…jmd ne Idee?


#18

Habe das bei mir über mehreren HG´s gelöst. Somit habe ich den Torschalter sozusagen als Taster eingerichtet und kann ihn dann über ein HG auch einfach ansteuern.
Problem ist ja, dass die Steuerung ein Ein-/ Ausschalter ist und man ja anhand der Schalterstellung nicht weiß, ob das Tor offen oder geschlossen ist (es kann ja auch über andere Schalter bedient werden).
Deshalb frage ich in den HGs ab, wie die Schalter gerade steht und bringe ihn dann in die jeweils andere Stellung. Falls gewünscht, kann ich gerne mein Konstrukt hier anhand von Screenshots erklären.


#19

Gerne… :sunglasses: Ist denn der Öffner bei dir als Aktor auswählbar?


#20

Die Steuerung lässt sich als Auslöser „wird geöffnet „… oder als Bedingung „ist geöffnet“ verwenden. Meinst Du das mit “als Aktor auswählbar”?