Community

Absturz durch vollen Speicher

aufgenommen

#221

Das ist ja Mega , fetter Daumen hoch :)))


#222

:- / Mich hats nun auch erstmalig erwischt - Neustart wegen Speicher voll. Wundere mich deswegen ein wenig, weil ich bisher annahm, dass es vor allem die Nutzer mit recht großer Geräteanzahl traf, bzw. wo das System schon länger läuft.
Ich bin bisher allerdings ja fast noch "kleines Licht "(24 Geräte,21 Z-Wave). Der homee wohnt erst 2-3 Monate hier, und im Januar wurde sogar mal von mir initiiert neugestartet. Verläufe hab ich auch schon mal gelöscht. Wundert mich also, dass es auch hier zu einem solchen “Absturz” kommt - so schlimm kann der Speicher bei mir gar nicht zu tun haben, nahm ich an.
Hatte bisher auch keine Probleme mit Anlernen. An einer größeren Anzahl “Leichen” kanns eigentlich kaum liegen.

Werde wohl auf das stable Release warten müssen, um zu sehen, wieviele es sind.
Schade.
Update: nach Blick in beta.hom.ee: es sind nur 2

cheers,
spoocs


#223

Logge dich unter beta.hom.ee einmal in die WebApp ein. Schaue dann unter Einstellungen Z-WAVE was dort steht.


#224

Würde der Absturtz mit dem Speicher dann dort aufgeführt ?


#225

Ah, ok, wusste nicht dass das ohne Update auch geht. Grad probiert - da steht “2”.


#226

Was denn 2 ? Abstürrtze oder Geräteleichen , weil bei mir steht da garnix von System oder Absturtz ect


#227

Das bezog sich auf die Anzahl der Leichen.


#228

Moin,

ich würde mich nicht so auf die Leichen fixieren… Es gibt definitiv mehrere Ursachen warum homees Z-Wave Würfel durcheinander kommt und den Brain zum Neustart veranlasst.

@spoocs
Wenn das jetzt bei Dir einmal vorgekommen ist und er sauber wieder durch gestartet hat. Würde ich das noch nicht als Problem sehen. Wie lange lief Dein homee denn ohne Neustart?
Betroffen sein kann übrigens jeder, bei großen Installationen fällt es nur eher schon mal auf

Viele Grüße
JayJay


#229

Jo, eben weil es bei mir nur 2 sind, wollte ich ja hier zumindest auch mal die Hand heben - es ist eben nicht die einzige Ursache. Ich hoffe dass CA an der Thematik auch weiterhin dran ist.

Es ist auch nicht soooo ein “Problem”, allerdings find Ichs eben speziell und mich würde interessieren warum, da auf meinem homee eben - nach meinem Dafürhalten - verhältnismäßig wenig los ist. 24 Geräte, 33 HGs nix langlaufendes… Lief jetzt grad seit 01.02. und Anfang Febr auch mal alle Verlaufsdaten gelöscht.

Kam alles wieder, gewundert hatte mich nur die Anzeige eines Fibaro Türsensors - meldet scheinbar Temperatur Werte aber grauses Chart in der Webapp, in der iOS App grün … Neu abgefragt, seit dem blinkt er in der Geräteliste noch und tut noch nix wieder… Mal sehen…

cheers,
spoocs

WebApp:
01

iOS:


#230

Habe ich hin und wieder bei der WebApp auch… Bisher hat es immer geholfen die WebApp neu zu laden…

Viele Grüße
JayJay


#231

Mal wieder… 3 Tage nach einem frischen Neustart. :slightly_frowning_face:
Sehr ärgerlich.

Cheers,
spoocs

Core Version: 2.22.2 (9589511)
Geräte: 27
Anzahl Z-Zombies: 0


#232

Also nachdem meine missing nodes gelöscht waren , gab es keinen Absturz mehr.
Letzten Neustart war nach dem Update vor 10 Tagen.


#233

Deshalb melde ich es extra noch mal - ist eben nicht nur auf die Leichen zurückzuführen. Und zudem habe ich ja - im Vergleich zu anderen hier - geradezu ein “Schmalspur-System”, von der Menge an Geräte/HGs her. Überlastung fällt also auch schon mal aus.

cheers,
spoocs


#234

Ja das ist dann wirklich komisch, dann muss da wohl nochmal Hand angelegt werden


#235

Hallo Micha, wie kann man sich die online Zeit anzeigen lassen?


#236

Das ist eine kleine Node-Red Funktion , die den Status von homee auswertet bzw. Auf Ereignisse reagiert.

VG Micha


#237

Siehe auch hier:

Leider seitens ca/homee auch hier wieder keine Reaktion/Info


#238

Danke für die Antwort


#239

Heute morgen hatte mein homee mal wieder Lust auf einen Neustart. Um 5:18 Uhr war der Speicher voll, Ursache Speicherauslastung. Leichen laut homee keine. Update gestern lief ohne Probleme durch. Der ZigBee Würfel wird seit dem vermisst, jedoch ohne Push-Meldung. Musste den Würfel wieder von Hand auf- und absetzen.
Zwischen Update gestern um 14.32 Uhr und Neustart heute morgen um 5:18 Uhr wurden keine Veränderungen vorgenommen oder neue Geräte hinzugefügt…:persevere:.


#240

Mal so eine Idee in den Raum geworfen: eventuell Hardware Gründe? Kann man die Probleme eventuell mit verschiedenen Board Revisionen verknüpfen? Könnte ja ein Speicher Problem sein. Eventuell vielleicht auch alterungsbedingt? Durch viele schreib lösch arbeiten wird der Speicher vielleicht unzuverlässig?
Einfach mal als Idee…