Community

2.28 Stable - Veröffentlichung und Updateerfahrungen

Die Lösung, die WLAN-Kanäle anzupassen ist nur bedingt umsetzbar.

In meiner Umgebung, d.h. in meinem eigenen WLAN und in der relativ stark einstrahlenden Nachbarschaft laufen seit Monaten die WLAN-Känäle 1 und 6. Den Kanal 11 habe ich in meiner Unify-Zentrale noch nicht ausfindig machen können. Trotzdem hat der Zigbeewürfel den Zigbee-Kanal 20 (direkt neben WLAN 6) als den günstigsten ausgewählt und auf anscheinend ewig festgelegt. Hätte ich da etwas andres wählen sollen und warum kann man beim Würfel den Zigbee-Kanal prinzipiell nicht wechseln?

Der WLAN-Kanal wird bei der Initialisierung des Zigbee-Cubes automatisch gewählt. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich, da die Sensoren und Aktoren den Cube dann nicht mehr finden würden.

Der wird beim einrichten festgelegt (oder nach jedem Werkreset)

Wenn man den ändern würde bekommen es die Zigbee - Geräte Laut aktuellem Zigbee- Standard nicht mit

Philips erledigt das mit proprietären Erweiterungen, die aber auch nur mit Original hue Geräten funktionieren

Ein tint , Osram oder IKEA Gerät bekommt die Änderung dann auch bei hue nicht mit

Ist schon klar, wo das Problem liegt.

Aber es sollte zumindest die Möglichkeit geben im worst case
–> alle Geräte abmelden (bzw. wenn das nicht geht ein Geräte-Reset)
–> Zigbee mit neuem Kanal starten
–> Geräte neu anzumelden

Klar, das ist ein Riesenaufwand, aber wenn sich externe verursachte WLAN-Probleme auftun, könnte selbst das der günstigere Weg sein.

Ginge das? Und wenn ja, wie?

1 Like

Ja das hat den Grund, dass es im Zigbee Protokoll keinen Weg gibt einmal zu einem Netzwerk hinzugefügte Geräte auf einen anderen Kanal umzuziehen. Heißt alle Geräte müssten neu angelernt werden wenn das Netzwerk den Kanal wechseln wollte. Da wird sich in Zukunft aller Voraussicht nach nichts daran ändern.

Faktisch genau was andere Nutzer schon erwähnt haben.

3 Like

Wer hat denn allas das Update noch nicht installiert?
Habe mich bisher noch nicht getraut, aber dier Updatehinweis stört auf der ANdroid app etwas.
Daher überlege ich, ob ich es wage.

Bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage.

Ich auch noch nicht. War eigentlich der Hoffnung, dass die 2.28.1 schnell hinterher kommt…

Bin aber gerade am überlegen auf start zu drücken…

1 Like

Die Frage ist halt, ist das Risiko auf einen gebrickten Cube bei einem Upgrade 2.27->2.29 höher als von 2.27->2.28 oder 2.27->2.28.1

:face_with_monocle:

Jetzt bist du so weit gekommen… Da wirst du es doch wohl noch bis 2.29 aushalten. :wink:
Zumindest die Beta müsste ja, wenn die Releases noch halbwegs nach Plan laufen, in noch all zu ferner Zukunft starten.
Dann sieht man ja, ob es mit 2.29 besser wird.

War die 2.29 nicht für April geplant :thinking:

1 Like

Wenn 1. April, mach ichs nicht…:rofl::rofl::rofl:

Also, ich habe das Update gemacht - und es extrem bereut!
Wenn du die Wahl noch hast - lass es bleiben. Es gibt für mich keinerlei Verbesserungen - im Gegenteil. Alle X Stunden oder Tage musst du vom Brain den Stecker ziehen, weil er sich nicht mehr verbindet. Bewegungsmelder sind zwar online, aber lösen keine HG´s mehr aus, oder sie zeigen dir die rote Lampe und du darfst sie neu anlernen…

Das kann ich nicht bestätigen - meine homees laufen auch nach dem Update absolut stabil. Man sollte nicht von Einzelfällen auf alle homees schließen.

6 Like

Trotzdem sind „Einzelfälle“ wichtig. Es mag die Minderheit sein, deutet aber dennoch auf Probleme hin. Und wenn man keine Lust aktuell an seinem Problem zu schrauben, sollte man genau auf diese „Einzelfälle“ achten. Nach einem „upgrade of death“ bin ich auch vorsichtig geworden.

Das ist richtig, aber dann macht entsprechend Supportfälle auf und hängt Euch nicht an andere Threads an. Je mehr Fälle, desto höher die Aufmerksamkeit der homees.

und ich dachte die Thread heißt "Veröffentlichung und Updateerfahrungen

1 Like

2.28.1 veröffentlicht

Verbesserungen

  • Das grundlegend aktualisierte und zusammengeführte System auf dem homee basiert ist nun auch für das AFRISOhome Gateway verfügbar.

Fehlerbehebungen

  • Behebt ein Problem bei dem homee nach einem Update nicht mehr erreichbar war.
  • Behebt ein Problem beim Installieren von Updates auf Brain Cube v1.
  • Behebt ein Problem mit einmaligen Zeitauslöser-/bedingungen.
  • Behebt mehrere Probleme bei denen die homee LED nicht leuchtete/blinkte wie vorgesehen.
  • Eltako Stromstoß-Schaltrelais FSR14 können nun wieder erfolgreich hinzugefügt werden.
  • Behebt mehrere Probleme beim „Neu abfragen“ von Z-Wave Geräten.
2 Like

Richtig, aber @tpfeifer postet solche „Erfahrungen“ überall rein - ich sehe aber keinen eigenen Thread. Wie will er es Hilfe erwarten?

3 Like