Community

Zustand An-und Abwesenheit für 2Personen mit UND und ODER Verknüpfungen


#241

Da hast du ja noch eine einfache Lösung. Dafür ist meine WaMa leider “zu sparsam”. Deswegen sieht das bei mir so aus.


#242

Ich werde mir jetzt auch mal ein paar Bluetooth dinger bestellen und dann mal testen inwieweit man es damit zuverlaessig setzen kann.
Bin gespannt


#243

Meine G-tags funktionieren an sich ganz gut, bin nur mit meinem Haustürhomeegramm noch nicht weitergekommen. Hatte da noch einen Denkfehler drin.
Wenn mein Dashboard morgends startet und der G-Tag hat noch kein Webhook gesendet bin ich noch nicht anwesend, erst wenn ich die Haustür auf/zu mache. - Da muß ich noch dran arbeiten.
Hab die Zusatzfunktion mit der Haustür erstmal rausgeschmissen.
Die 10m Reichweite kommen eigentlich gut hin.

  • Gibt ja auch welche in China preiswert zum testen :wink:

#244

Ich habe diese hier bestellt Smart Bluetooth 4.0 Tracer GPS Locator. Sind identisch mit den von @fisch. Laufen sehr gut auf meinem Pi.


#245

Schande ueber mein Haupt, ich habe nicht alle 244 Posts gelesen.

Wie finde ich am besten die Mac Adressen der Bluetooth dongles raus?

Vielleicht kann @mavnezz mit @fisch zusammen den ersten Post bearbeiten das man ein gutes howto hat was man machen muss?

Vielleicht auch die README auf github noch etwas ausführlicher machen :slight_smile:


#246

Da gibts 1000e Apps im Internet. Dort wird die UUID und macadresse ausgelesen.
z.B. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.samebits.beacon.locator&hl=de


#247

@madmax
wie ist denn so die Reichweite von den Chinakeksen ?
Die Teile sind ja echt preiswert. :fearful:


#248

Ah das ist eine gute Idee. Dann brauche ich den raspberry nicht dafuer sondern nehme einfach ein altes Handy. Danke.


#249

Du BRAUCHST mindestens ein 10" Tablet als Dashboard !!! :sunglasses:


#250

Wie ich sehe macht ja Arne im Playstore schon genau das mit homee. Ich habe zuhause 2 Tablets rumliegen die ich fuer sowas nutzen koennte.

AAAAAABER:

  • Das homee-dashboard bietet mir bis jetzt keinen Mehrwert das es irgendwo haengen sollte.
  • Ich habe keinen guten Ort gefunden um es auf zu haengen
  • Ein selbstgebautes Dashboard hat sich auch nicht wirklich durchgesetzt.

#251

Das muss man haben! … :sweat_smile:
Also wenn du noch automagic auf das Tablet installierst, kannst so gut wie alles damit machen.
Ich habe das Tablet im Hausflur und wenn Besuch da ist, nutze ich aus Spass die Webcam im Tablet als “Wildfalle” :joy:
Sonst ist die Webcam ja nur mein Bewegungsmelder zum Einschalten des Displays wenn jemand daran vorbei geht.
Lustig wie “schlau” die alle draufschauen …


#252

Ich habe bei uns im Haus guten Empfang mit den Dingern


#253

vom Keller bis in den Spitzboden?


#254

Habe Empfang vom Keller bis zum 1.OG. Habe den Pi im Flur an der Wand hängen. Spitzboden habe ich noch nicht getestet. Könnte ich später mal machen…


#255

naja wenn ich gaaanz tief im Keller mit dem Tablet stecke, und der B-Tag oben im Schlafzimmer liegt, wirds schon eng. Also die Diagonale durchs Haus gedacht, aber durch Feuerschutztüren und 2 Stahlbetondecken. - Reicht ja auch für meinen Zweck, ok wenn er etwas mehr Reichweite hätte, wäre schon schön. Dann würde er sich nicht dauernd ab/anmelden wenn ich vor dem Haus rumlaufe eh ich reingehe.


#256

Aber ist der Empfang wirklich ein Thema? Ich zumindest wuerde das Teil an den Schluessel machen und den lasse ich ja eh im Flur/Schluesselkasten haengen und trage ihn nicht bis in den Keller/Dachboden


#257

@Baschtl Das ist auch meine Lösung


#258

Ja stimmt schon, aber wenn dauernd An/Abwesend gemeldet wird ist es auch doof.
Entweder man macht das Abfrageintervall größer, oder noch ein zwischen HG was beim gehen wieder resettet werden muß - siehe oben. - Das wollte ich dann über den Türkontakt realisieren.
Na probiert es erstmal aus - ich warte auf Ergebnisse.
Ist auf jeden fall einfacher als das Geogedöhnse - und braucht kein Handy.


#259

Ich habe es folgendermaßen mit meinem Raspberry über das interne Bluetooh Modul gelöst:

Habe die Version proScanner_v2.sh von mavnezz genommen (proHomeeStatus)

  • RASPBIAN STRETCH LITE auf dem Raspberry Pi installiert und Pi eingerichtet
  • Anmeldung am Raspberry als pi Benutzer
  • MAC Adressen mit sudo hcitool lescan auslesen
  • Datei erstellen mit sudo nano /home/pi/proScanner_v2.sh und Inhalt der github Datei einfügen, anpassen und speichern
  • Datei ausführbar machen sudo chmod +x /home/pi/proScanner_v2.sh
  • Crontab Eintrag erstellen mit sudo crontab -e
  • Eintrag unter crontab erstellen * * * * * cd /home/pi && ./proScanner_v2.sh (läuft dann jede Minute)

#260

Ah OK hatte erst 15sek, jetzt 30sek Intervall.
Aber viel länger als 1min ist dann auch nicht mehr sinnvoll finde ich.
Gerade wenn es um Licht geht o.ä. Momentan nutze ich es nur zum Schalten des Modus.
Wollte eigentlich noch solche USB-Dingends ins Auto stecken, damit schon mal das Licht im Carport und Wohnung angeht.