Community

Zufallszeiten für Ein-/Ausschaltung von Geräten


#1

Was willst du damit machen?
Damit kann dann zum Beispiel Licht in einer Wohnung bei Abwesenheit ein- und ausgeschaltet werden zu zufälligen Zeiten - dies simuliert dann, dass jemand zu Hause ist.
Man sollte eine Zeitspanne angeben können innerhalb dieser ein Homeegramm ein Gerät automatisch ein- und auch wieder ausschaltet. Der Zeitpunkt sollte dabei zufällig sein und man sollte eine Mindestdauer der Einschaltung definieren können.
Beispiel:

  • täglich zwischen 21.00 und 23.30
  • Mindesteinschaltdauer 30 Minuten

Dann sollte homee irgendeinmal zwischen 21.00 und 23.30 das Gerät für mindestens 30 Minuten einschalten und dann wieder ausschalten. Es darf es aber auch länger einschalten einfach nicht kürzer. Und es dürfte dann nicht an jedem Tag zur selben Zeit ein-/ausschalten sondern es sollte jedesmal ein neues zufälliges Zeitfenster sein. Bspw.
21.40 - 22.18
oder
22.05 - 23.20, etc.
Das Ausschalten und die Zeitdauer könnte man fast schon mit Boardmitteln realisieren, da man heute ja schon definieren kann “Aktion danach” und eine Zeitdauer angeben kann. Für die Umsetzung müsste man also zwei Dinge tun können:

  • Statt einen genauen Zeitpunkt nur einen frühesten Zeitpunkt angeben und eine maximale Verzögerung angeben können
  • Bei der Aktion danach sollte man anstatt nur einen Wert in Minuten neu zwei Werte angeben können: den bestehenden (so lange wird immer gewartet --> minimale Einschaltdauer) und auch hier eine maximale Verzögerung welche dann zufällig ermittelt wird.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Ein zufälliges Ein- bzw. Ausschalten von Geräten kann in Sicherheitsanlagen verwendet werden. Viele verwenden heute homee auch als “Alarmanlage” und lassen sich damit Nachrichten schicken, wenn ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird oder auch wenn ein Bewegungssensor etwas meldet. Mit einem zufälligen Ein-/Ausschalten könnte dieser Aspekt von homee noch weiter ausgebaut werden.


Anwesenheitssimulation
Homeegramm mit Zufallsvariablen
Zeitfenster bei Jalousien programmieren
#2

Sehr gute Idee! Umsetzung noch vor den Sommerferien wäre natürlich ideal :wink:


#3

Gibt es hier schon etwas Neues? Diese Funktion würde auch mich nämlich auch sehr interessieren. Ich nutze derzeit Homematic und überlegen, auf Homee umzusteigen.

Ich habe eine Reihe von Lichtschaltern, die in meiner Abwesenheit zufällig ein- und ausgeschaltet werden sollen, um möglichen Einbrechern vorzugaukeln, dass jemand zu Hause ist. Das heißt, ich bräuchte so etwas:

Wenn Status = ich bin nicht zu Hause UND Uhrzeit zwischen 06:00 und 23:59 UND Helligkeit kleiner Wert X dann schalte Lichter in zufälligen Intervallen ein und aus.

Am besten könnte man das Ganze ein Mal für eine ganze Gruppe von Lichtschaltern definieren, aber notfalls ginge es auch einzeln (sind derzeit vier Schalter).

Wenn Homee das (noch) nicht kann, könnte man das vielleicht über IFTTT realisieren?


#4

Die Funktion würde mich auch sehr Interessieren!

Mit meiner “alten” Devolo Home Control habe ich das so gelöst:

Die alte Hue App konnte die Beleuchtung zufällig schalten und über die DHC habe ich dann über einen Timer die Lampen wieder ausgeschaltet.
So sind die zufälligsten Kombinationen zustande gekommen.

Da aber die Hue-Bridge in homee nicht eingebunden werden kann, würde ich mich über so eine Funktion sehr freuen.


#5

Genau diese Funktion vermisse ich auch… Nutze homee auch als Alarmanlage und zusätzlich zu “nicht zuhause” wäre ein “Urlaub” -Homeegramm top!!


Zufallsgenerator
#6

Also ich scheine das nicht zu brauchen - heute Nacht war das Licht in der Küche für fast genau eine Stunde an, ohne das ich nachvollziehen könnte warum. Vielleicht ist das Feature ja schon eingebaut und ich habe es nur noch nicht bemerkt :joy:


#7

Anscheinend ist dies Funktion noch nicht realisiert. Für mich wäre diese Funtion auch wichtig, um bei Abwesenheit oder Urlaub eine Anwesenheit zu simulieren :wink::+1:t2:
Vielleicht können sich einmal die Entwickler dazu äußern, ob und wann die Funtion implementiert wird :thinking:


#8

Wieder auf den Plan zur Urlaubszeit…


#9

Ja, wäre schön, wenn das irgendwann in die Roadmap aufgenommen würde. Von der Funktionalität her wäre es eigentlich relativ einfach zu integrieren.


#10

Ich würde das auch sehr begrüßen.


#11

Hallo zusammen,

ich würde die Interaktion auch begrüßen :slight_smile:
Im Hue Umfeld gibt’s eine App iConnect Hue, die solch eine Funktionalität bereits beherrscht.
Es wäre klasse, wenn es das auch in der Homee App gäbe :blush:

Gruß Anja


#12

Würde mich auch über die Möglichkeit einer bzw. einer bestimmten Anzahl von Ein-/Ausschaltungen in einem Zeitraum für die Ansteuerung von Leuchten und Zwischensteckern freuen.


#13

Das fände ich als Feature auch wirklich wichtig.:+1:


#14

Die Hue App hat das so gelöst z.B.:
Schalte um 20:00 Lampe ein und Variable + - 30 Minuten
Schalte um 22:00 Lampe aus und Variable + - 30 Minuten

Wäre nicht schlecht.


#15

Auch ich fänd die zufällige Schaltmöglichkeit sehr gut, mein Like hast du


#16

Sehr gute Idee, würde ich auch direkt einsetzen wollen.
Random Anwesenheit suggerieren im Urlaub - super


#17

Die iConnectHue App bietet auf diesem Gebiet auch klasse Einstellungsmöglichkeiten.:relaxed:


#18

Ebenfalls ein Like von mir. Das wäre ein sehr mächtiges Feature mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.


#19

Wirklich schade, dass diese Funktion noch nicht existiert. Bitte zeitnah integrieren.


#20

Aus meiner Sicht super wichtig solch eine Funktion. Bitte umsetzen. Danke!