Z-Wave Aktor für die Hutschiene?

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Z-Wave Aktor für die Hutschiene. Möchte die Beleuchtung, die über eine Relais im Sicherungskasten läuft zusätzlich über Homee steuern.

…ein Z-Wave Unterputzaktor hinter einem Schalter bzw. in den Sicherungkasten gebastelt würde auch gehen. Hutschiene wäre etwas eleganter und, da im Sicherungskasten reichlich Platz ist, auch einfacher.

Schon mal jemand irgendwo gesehen? Google liefert nur Treffer für ZigBee.

VG
Cosmo

Hi
Ich hatte das schon mal gesehen. Das war dann aber mit Fibaro Innenleben und dann relabeled
Wie wäre es einfach mit einem Leergehäuse und darin dann den Fibaro oder was du benutzen möchtest

Hallo @Cosmo,

schau Dir das mal an:

Aber keine Ahnung wie der Empfang hinter der Stahltür des Sicherungskastens ist.

VG, Michael

Das würde meine Installation des Dimmers im Verteilerschrank perfekt machen, hab momentan den Dimmer im Verteilerschrank ohne so ein Leergehäuse installiert. Der Empfang funktioniert ohne Probleme, ich habe aber auch einige weitere strombetriebene Aktoren im Umfeld am Laufen.

Dann werd ich mal Ausschau halten ob ich so ein Leergehäuse bekomme.

VG Sven

Perfekt. Wusste nicht das es leere Gehäuse gibt. Danke

Bin auch grad dabei, ein paar Module in den Sicherungskasten zu setzen. In dem sind die alten Relays mit 42x37x17mm beschrieben. Die neuen haben aber 42,50x38,25x20,30mm

Somit funktioniert der “Trick” 2 Relays und Erweiterungsmodul nicht.

Werde jetzt für meine Relays jeweils ein Hauptmodul bestellen und schauen, ob das alles rein passt. Wenn die Seiten offen sind, damit kann ich leben. Wenn ich alles beieinander habe, werde ich berichten.

Hab gerade noch einen Z-Wave Hutschienenaktor entdeckt.
Mit Fibaro FGR-222 INSIDE !
Evtl. kann jemand sowas gebrauchen …

http://www.ebay.de/itm/Z-Wave-DIN-Rail-Roller-Shutter-module-Insert-Fibaro-FGR-222-/121977457638?hash=item1c666c4be6:g:-JUAAOSwKfVXKy89

1 Like

So, Teile beieinander, einmal kurz reingelegt.
Passen zumindest rein:

Deckel kann nicht (wie erwartet) geschlossen werden. Aber hält zumindest das Modul in Platz, so dass es nicht rausfällt. Gewinnt keinen Schönheitswettbewerb. Alternative: Passende Erweiterung mit 2 offenen Seiten kaufen. Macht die ganze Sache halt relativ teuer. Oder mit nem Klecks Heisskleber und ohne Seitendeckel. Mit Deckel:


1 Like

Schon etwas älter der Thread, habe aber vielleicht etwas interessantes für euch gefunden. https://control-your-home.de/relais-halterung-fuer-die-din-hutschiene

Sieht ja gut aus , aber braucht auch ne Menge Platz und das günstigste Ist es leider auch nicht !
:roll_eyes::nerd_face:

Finde es gar nicht so groß und die ~9€ sind für unser Hobby doch ein Schnäppchen. Eigentlich gibt es doch fast nichts unter 40€ :wink:

1 Like

Stimmt auch wieder ! Da kommt schon was zusammen mit de Zeit !

1 Like

Mein Elektriker ist von Homee und den ganzen Fibaro Teilen begeistert. Ich glaub, der wird die Teile nur noch verkaufen :wink:

Seine Lösung mit meinen Fibaro Dimmern/Relays ander Hutschiene war dann ganz einfach: Kabelbinder. Sieht man dann später eh nicht mehr und die Kabel sind direkt verdrahtet statt extra über ein Leermodul, das von aussen noch extra beschriftet werden muss.

Auch wenn es schon etwas off topic ist

DIN-Schienen-Halter universell, Kunststoff schwarz
https://www.amazon.de/dp/B00B9MIJJC/ref=cm_sw_r_cp_api_owt9ybHA2GF5P

Ich habe mal hier zugeschlagen (testweise erst mal eines - das 223). Geliefert wird aus Bulgarien, ich denke das ist der selbe Händler wie bei ebay (Naktech).

https://www.amazon.de/Z-Wave-2x1-5kW-Switch-module-FGS-223/dp/B01F5XNTYK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1492515039&sr=8-1&keywords=naktech

https://www.amazon.de/Z-Wave-Universal-Dimmer-Insert-FGD-212/dp/B01F5JXQZ6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1492514992&sr=8-1&keywords=haseman+z-wave

https://www.amazon.de/Z-Wave-Switch-module-Insert-FGS-213/dp/B01F72V7AM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1492514992&sr=8-2&keywords=haseman+z-wave

https://www.amazon.de/Z-Wave-controller-Insert-Fibaro-FGRGBWM-441/dp/B01F735ZVI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1492514992&sr=8-3&keywords=haseman+z-wave

https://www.amazon.de/Z-Wave-channel-Powerfull-4x500W-Dimmer/dp/B01F747BQY/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1492514992&sr=8-4&keywords=haseman+z-wave

https://www.amazon.de/Z-Wave-Roller-Shutter-module-FGR-222/dp/B01F5Y18EW/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1492514992&sr=8-5&keywords=haseman+z-wave

Als Nachbrenner zu den HASEMAN-Produkten (die via Amazon übrigens nicht mehr verkauft werden, aber über Dritthändler wie ZWAVECENTER:COM und via ebay noch zu haben sind, folgende Aussage von Fibaro (hat nur knapp 2 Monate gedauert bis die mal geantwortet haben):

HASEMAN Company aren’t our certified reseller and don’t cooperate with us in production of HASEMAN devices.
For now we are not planning to do release DIN modules. In the near future we are focus on improving our wireless devices.
Of course we do not exclude the introduction of DIN modules in future.
For now I can recommend you DIN adapters designed for our devices, made by Eutonomy company: http://www.eutonomy.com/products/eufix/

Die Gehäuse von Eutonomy sehen vielversprechend aus - sind allerdings nicht wirklich billig (zwischen 20 (ohne aussenliegende Tasten) und 30 Euro (mit ausseinliegenden Tasten) + Steuer ohne die Fibaro-Module), haben allerdings die folgenden Vorteile:

  1. Es gibt Versionen für alle Fibaro-UP-Module und diese sind aussen entsprechend beschriftet und farblich markiert.
  2. Es gibt Versionen mit und ohne aussenliegende Funktionstasten (ein klarer Vorteil für einen schnellen Reset/eine Neu-Inklusion direkt am Schaltschrank)
  3. Die Module werden in den Teilen (wenn ich die Anleitungen verstanden habe) einfach “aufgesteckt” und müssen (zumindest im DIN-Gehäuse selbst) nicht noch mal verkabelt werden.

Bisher gibt es keine Reseller in Deutschland und nur einen “Eigenshop” in polnischer Sprache, aber ich habe Helle (Helmut Esau) von https://control-your-home.de/ mal auf die Produkte aufmerksam gemacht und er wird versuchen die Teile in sein Programm (hoffentlich auch auf amazon.de) aufzunehmen - auch weil sie (wie er sagte) aufgrund des Preises wohl keine direkte Konkurrenz zu seinen Eigenprodukten (DIN-Hutschienen-Halter für Fibaro und Philio sind :wink:

4 Like

Muss das Thema wieder aufleben lassen. Hat wer diese Module mal verbaut bzw. getestet? Bei mir stehen 7 Rollladen an im Schaltschrank verbaut werden sollen :wink:

Oder so etwas. Passt für meine Fibaro und Qubino Relais.

Hab ich mir auch schon angeschaut. Wo hast du das gekauft? Die die ich gefunden habe waren auch bei 20€ dann kann ich auch das für 25€ kaufen und hab ein richtiges Gehäuse :wink:

Der Shop kann auch Englisch

1 Like