Werte werden aktualisiert

Das Thema der lila light Show wurde schon ein paar mal angesprochen, aber ich konnte bisher keine wirkliche Lösung herauslesen.
Ich habe 9 Z-Wave Geräte und nach dem Reboot/Update von homee dauert es unendlich lange bis alle wieder ihre Werte gemeldet haben. Heute morgen musste ich homee beispielsweise neu starten und es blinken nach wie vor fast alle Geräte - nach 7 Std!
Es ist auch anzumerken, dass die nicht batteriebetriebenen Geräte am längsten dauern, es kann also nicht nur am wake up Interval liegen.
Sorry, aber dieser Zustand ist nicht tragbar für eine home automation Zentrale. Ich kann doch nicht akzeptieren, dass ich keine Kontrolle für einen vollen Tag habe, wenn ich mal ein Update einspiele oder es einen Stromausfall gibt.

2 Like

Habe derzeit die selben Probleme.

Das hört sich nach dem Problem an, welches mich gegen Weihnachten ereilte.

Nach vielen Neustarts hatte Ich es wie JayJayx woanders beschrieben hat wieder teilweise zum Laufen bekommen.

Alles runterfahren. Würfel ab. Mehrere Minuten warte. Ohne Würfel hochfahren und etwas warten. Dann Würfel nach und nach aufsetzen.

Wenn kein Erfolg dann ggf nach dem Start noch ein Neustart ohne Würfel und vielleicht noch den Verlauf zur Sicherheit löschen.

Manche Geräte habe ich mit dem aktivierungsknopf aufgeweckt, um eine Meldung zu erzwingen.

Ich bin auch rumgelaufen und habe alle Geräte aufgeweckt und gewartet. Dieses Phänomen habe ich nach jedem Neustart oder Update.
Aber mal ehrlich, das kann es doch nicht sein, wenn jeder Neustart einen Ausfall aller Z-Wave Geräte für einen ganzen Tag nach sich zieht.

1 Like

Seit dem heutigen Neustart habe ich gleiche Probleme wie oben beschrieben wartet ihr wirklich 7 Stunden bis vielleicht die Geräte sich wieder melden?

Kommt immer drauf an, welche Geräte blinken…
Geräte mit Batterie brauchen mindestens bis zum nächsten Aufwachintervall… Diese kann man manuell wecken, danke es schneller geht.

Ich habe 27 Z-Wave Geräte im einsatz davon sind 5 Batteriebetrieben der Rest ist fix am Strom angeschlossen.
Normalerweise hat es maximal 5-10min gedauert bis alle Geräte wieder verfügbar waren. Jetzt warte ich schon 2 Stunden.

Geräteleichen?

keine einzige

OK, tut sich denn überhaupt etwas?
Das sicherste ist natürlich abwarten…
Da bin ich aber immer zu ungeduldig für…
Ich würde homee sonst einmal runterfahren. Vom Strom trennen, ohne Würfel wieder hochfahren und dann die Würfel wieder aufsetzen.

Was blinkt denn noch?

Hab ich eben gemacht mal abwarten und hoffen das es was bringt.

was meinst du damit die LED am Brain leuchtet grün.

Wollte wissen welche Geräte noch geblinkt haben…
Also welche ihre Werte noch aktualisiert haben. Nun ist es zu spät.

Es hat jedes Gerät geblinkt nur die Batteriebetriebenen nicht.

Nach den gefühltesten 100. Versuch und warten ist die LLS verschwunden ein paar DIN Dimmer lassen sich zwar nicht schalten aber mal abwarten auf das nächste Beta Update :slight_smile:

Habe eben mal einen Neustart gemacht und nach wenigen Minuten war die LLS vorbei und es funktioniert alles.

Geräteanzahl:
83 Z-Wave
27 EnOcean
15 Wlan
10 ZigBee

Der LLL sollte man genug Zeit einräumen…

Seit dem heutigen Update habe ich den Mist auch, schon 4 Std. werden die Werte aktualisiert.
Komisch ist, dass die Batterie betriebene Z-Wave Geräte funktionieren.
Das betrifft nur den Z-Wave Würfel, mit dem EnOcean und ZigBee Würfel gab es keine Probleme.
Zwei Sachen die leider immer noch nicht zusammen passen:
Homee und Z-Wave :face_with_raised_eyebrow:

Wenn Du in einem 2 Jahre alten Thread mal die Softwareversionen nennst, die Du heute installiert hast, würde das eher in den Betabereich gehören.

Gab es denn mehre Updates in den letzten Tagen?, dann ist wohl etwas an mir vorbei gegangen.
Das Update wurde mir heute angeboten und hat die Version 2.31.1
Aber du hast Recht und das macht die Sache noch schlimmer, die Probleme gab es schon bei Homee vor zwei Jahre :-1: